Home > Werkstatt > Rückfahrleuchten

Rückfahrleuchten

Advertisement

Rückfahrleuchten

Ich weiß nicht, ob wir nur abnormal schwer sind, oder unser Sattelkuppler ist seltsam gebaut, oder wir stellen ihn nicht richtig ein, aber jeder Schritt, den meine Frau und ich mitgenommen haben, würde das gesamte Wohnmobil schaukeln. Dies war mehr als ärgerlich, so dass wir in stabilisierende Buchsen sah. Es gab viele Optionen, aber alle hatten mittelmäßige Bewertungen und kosten mehr als wir waren bereit zu verbringen. So entschied ich, mein eigenes für unter $ 25 zu errichten. Sie könnten nicht so fancy oder robust wie die professionellen, aber sie definitiv arbeiten.

Die Grundvoraussetzung für mein Design ist ein Satz von Stangen, die ineinander passen. Nach dem Absenken der Steckdosen wird die Klemme am Ende des größeren Stabes angezogen. Dieser greift auf die kleinere Stange, die an der Basis der Klinkenbeine befestigt ist. Diese zusätzliche Unterstützung reduziert erheblich die Menge an Schwankungen erzeugt, wenn jemand bewegt sich im Inneren des Wohnmobils. Wenn wir bereit sind, sich zu bewegen, werden die Klammern gelockert, und die Heber können sich zurückziehen, ohne die Stangen zu entfernen, weil sie mit Schwenkpunkten befestigt sind. Für mein Design zu arbeiten, benötigen Sie Power-Buchsen ähnlich denen, die Löcher an den Seiten haben.

Schritt 1: Materialerfassung

Rückfahrleuchten

Es gibt nicht viele Dinge benötigt für diese zu arbeiten, aber hier ist, was ich verwendet.

Werkzeuge
Safety Goggles - Gotta schützen diese Schüler!
Metallschneider - Bügelsäge, Sawzall, usw
Zangen zum Greifen
Hammer
Bohren Sie mit verschiedenen Bohrer und Treiberköpfe
Schraubendreher - Kopf erforderlich abhängig von Hardware erworben
RV Goop (oder andere ähnliche Verbindungssubstanz) ( Amazon )
RV Grip Tape - Das Sandpapier wie Material , das häufig auf Trittbretter gefunden ( Amazon )

Rod Materialien - Alle Erhältlich in jedem Baumarkt
10 'von größerem Durchmesser-Rohr - je breiter es ist, desto stabiler wird es sein ...
10 'von kleinerem Durchmesser-Rohr - Notwendigkeit, leicht in die grössere Durchmesserleitung zu passen
Verschiedene Rohrleitungsbeschläge, damit größere Leitungen auf kleinere Leitungen greifen können - siehe Schritt 3
6 x Kleine "L" Klammern - Siehe Schritt 4
Verschiedene Schrauben und Unterlegscheiben - Größe hängt von Ihren RV-Stromversorgungsbuchsen ab
8 x Sicherungsmuttern - Größe hängt von der Schraubengröße ab
Selbstschneidende Schrauben - Muss durch Löcher in "L" Halterungen passen

Schritt 2: Vorbereitung der Stäbe

Rückfahrleuchten

Zuerst müssen wir entscheiden, wie lange die Ruten sind. Ja, ich sagte, Sie brauchen 10 Meter große und kleine Durchmesser Rohrstücke, aber das bedeutet, jeder Stab wird ein bisschen weniger als 5 Meter [2 * (10/4)]. Sie können mehr oder weniger Conduit je nachdem wie lange Sie wollen die Stangen zu bekommen. Auch bestimmt der Durchmesser der Stäbe die Stabilität. Je breiter die Stäbe sind, desto geringer sind sie, sich zu biegen, aber sie haben auch viel mehr gekostet.

TRAGEN SIE SICHERHEITS-GLÄSER !!!! Schneiden von Metallrohren verursachen Scherben von Metall in Ihr Gesicht fliegen.

Schneiden Sie jede Länge der Leitung in 4 gleich große Stücke. Das sollte Ihnen 4 größere Durchmesser Stück 2,5 'in der Länge und 4 kleinere Durchmesser Stück 2,5' in der Länge.

Als nächstes nehmen Sie einen Hammer und flach ein Ende jedes Leitungsstückes, wie in der Abbildung gezeigt.

Schließlich bohren Sie ein Loch durch das abgeflachte Ende. Die Größe des Loches sollte gerade breit genug sein, damit Ihre Schrauben durchlaufen können. Die Größe des Bolzens wird durch die Größe der Löcher in den "L" Klammern (Schritt 4) und die Löcher entlang der Power Jacks bestimmt.

Schritt 3: Hinzufügen der Greifer

Rückfahrleuchten

Rückfahrleuchten

Der Stab mit größerem Durchmesser benötigt einen Weg, um auf die Stange mit kleinem Durchmesser zu greifen. Dies kann durch eine Reihe von Rohrleitungsarmaturen erreicht werden. Ich spielte herum mit verschiedenen Stücken, bis ich etwas arbeitete. Sehen Sie die obigen Bilder für die Stücke, die ich verwendete.

Das erste Stück gleitet über das Ende der Stange mit größerem Durchmesser und hat ein Gewindeende. Das zweite Teil ist ein Koppler zum Verbinden des ersten und des dritten Gewindeteils. Das dritte Stück weist ein Gewindeende auf, während das andere um den Stab mit kleinem Durchmesser herum angezogen werden kann.

Ich habe RV Goop zu kleben jedes der Stücke zusammen. Es kann vorteilhaft sein, den Greifer nicht an den Stab mit größerem Durchmesser zu befestigen, bis Sie Schritt 4 abgeschlossen haben - Befestigen der oberen 4 L-Halterungen. Auf diese Weise können Sie die Stange bis zur Halterung halten und die beste Ausrichtung der Greiferstücke auf der Stange bestimmen, um einen leichten Zugang zu den Befestigungsschrauben am Ende des Stückes 3 zu ermöglichen.

Schritt 4: Befestigen Sie die oberen 4 L-Halterungen

Rückfahrleuchten

Die größeren Durchmesser Stäbe sind an der Unterseite des Wohnmobils mit L-Klammern angebracht. Diese müssen in die Unterseite des Camper-Rahmens geschraubt werden. Die Platzierung dieser Klammern wird durch die Länge der Stangen bestimmt. Wenn die Stromversorgungsanschlüsse vollständig angehoben sind, könnte der kleinere Stab vollständig innerhalb des größeren Stabs sein, was bedeutet, dass die Gesamtstablänge so klein sein kann wie 2,75 '(jeder Stab ist 2,5' zuzüglich der abgeflachten Enden und des Kopplerabschnitts). Wenn die Heber vollständig ausgefahren sind, kann die gesamte Stablänge bis zu 5 'betragen.

TRAGEN SIE SICHERHEITS-GLÄSER !!!! Bohren in die Unterseite der Metall-RV Rahmen wird dazu führen, dass Scherben von Metall zu regnen in Ihrem Gesicht.

Ich legte eine L-Klammer 4 'zurück aus jeder der Buchsen auf beiden Seiten des Wohnmobils, und 43 "weg von der Buchse in der Vorderseite des Camper.Wenn Sie sind häufig niedriger Ihre vorderen Buchsen ganz eine Weise nach unten, können Sie Müssen Sie die L-Klammern ein bisschen näher an die Buchsen legen, als ich.Beachten Sie auch in dem Bild, wie die L-Klammer ist weg von der Camper.Weil die beiden vorderen Buchsen werden einander kreuzen, schlage ich vor, die Richtung der Vorderseite umzukehren L-Klammern, so dass die beiden vorderen Stäbe Abstand zueinander haben.

Schritt 5: Befestigen Sie die kleineren Durchmesser Rods

Rückfahrleuchten

Die 4 Stäbe mit kleinerem Durchmesser werden an den vorderen Steckdosen befestigt. Deshalb müssen die Buchsen Löcher an den Seiten haben. Unsere haben manuell Senken Füße, so dass die Buchsen nicht so weit gesenkt werden müssen, und die Löcher gibt es für die Fangnadel. Da unsere Löcher durch die Wagenbeine von Seite zu Seite laufen, können die beiden Seitenstangen direkt an die Beine geblitzt werden; Jedoch müssen die beiden vorderen Stangen an den anderen zwei L-Klammern befestigt werden, die direkt mit den Schenkeln verschraubt werden können.

Die L-Klammern müssen fest mit den Schenkeln verschraubt werden, aber die Stangen müssen schwenken können, wenn die Wagenheberbeine angehoben und abgesenkt werden. Hier sind die Kontermuttern praktisch. Sie müssen nicht vollständig angezogen werden, gerade genug, dass die Stäbe nicht viel Spielzimmer haben, aber noch erlaubt sind, sich zu drehen.

Schritt 6: Fügen Sie das Grip Tape hinzu

Rückfahrleuchten

Schneiden Sie lange Stücke der RV Griffband - ein bisschen kürzer als die Länge der kleineren Durchmesser Stangen. Dann wickeln Sie das Band um die Stäbchen wie ein Hot Dog. Das Band sollte mit einer Schale weg von der Rückseite kommen, also müssen Sie dieses Teil zuerst entfernen. Das Griffband hilft, dass die Stangen mit größerem Durchmesser an den Stäben mit kleinerem Durchmesser hängen, wenn sie an ihrem Platz festgezogen werden.

Realistisch könnte dieser Schritt früher getan werden, aber ich fügte das Band als ein Nachgedacht hinzu, so dass die Bilder keinen Sinn ergeben hätten.

Schritt 7: Befestigen Sie die größeren Durchmesser Rods

Rückfahrleuchten

Schließlich können die Stäbe mit größerem Durchmesser über den Stäben mit kleinerem Durchmesser angeordnet werden und dann mit den oberen L-Klammern verbunden werden. Die Kontermutter sollte so weit wie möglich angezogen werden, während die Stange beim Anheben und Absenken der Kraftstege noch schwenken kann.

Um die Stangen zu sichern, heben Sie zuerst die Steckdosen leicht an und ziehen Sie das dritte Stück des in Schritt 3 entstandenen Stangengreifers auf die Stange mit dem kleineren Durchmesser. Denken Sie daran, was ich sagte am Ende von Schritt 3 über die Greifer Abschnitt Orientierung? Wenn Sie nicht auf mich hören, die Schrauben, um den größeren Stab auf den kleineren Durchmesser Stange ziehen kann in einer sehr ungünstigen Position zu verwenden ...

Schließlich senken Sie die Power-Buchsen nur leicht, um Druck auf die Stabilisator Stangen und genießen Sie Ihre weniger wacklig Camper! Um die Stäbe zu lösen, lösen Sie einfach das Greiferstück, um die Hebebühne wie üblich anzuheben. Die Schrauben, die mit den Stäben an den Camper verbunden sind, sollten immer wieder überprüft werden, müssen aber für den Betrieb angepasst werden.

Achten Sie darauf, die Stangen zu lösen, bevor Sie versuchen, vollständig zu heben oder senken die Macht-Buchsen oder Sie könnte wirklich etwas beschädigen!

----- UPDATE -----
Meine Frau und ich haben in unserem Wohnmobil für 2,5 Jahre gelebt, während wir für die Arbeit reisen, und diese Ruten sind immer noch großartig. Nach einer Weile fingen sie an zu quietschen, als der Camper schaukeln wollte, wurde aber von den Stäben gestoppt. Das war ein Metall-auf-Metall-Reibgeräusch, und ich verfolgte es zurück zu den Bolzen, die die Stäbe mit den L-Klammern verbinden. Ich spritzte diesen Bereich mit Lithiumfett und habe seitdem kein Quietschen mehr gehört.

Related Reading