Home > Technologie > Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

0
Advertisement

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Eines meiner 12V Leuchtstofflampen Vorschaltgeräte in meinem RV ausgebrannt. Ich beschloss, es mit LEDs durch 6 billige LEDs, ein paar LED-Treiber zu ersetzen, und mit http://www.instructables.com/id/Replace-Low-Voltage-Bi-Pin-Halogen-with-LEDs/ als Leitfaden . Die Teile wurden alle von DealExtreme erworben.

Dies ist Teil 1, wo ich die LEDs anschließen werde. Im zweiten Teil verkleide ich das Äußere des Lichts mit Bambus und Acryl.

Schritt 1: Werkzeuge und Materialien

Werkzeuge & Materialien:
Leuchtstofflampe
6x LEDs (oder so viele , wie Sie wollen, ein Vielfaches von 3 pro Fahrer) - 20,16 $
2x LED - Treiber - 12V / 85-265V - $ 5,04-6,64
1x Schalter - $ 2,99 (optional)
12x # 4-40 x 1/4 "Schrauben - $ 1.96 (Home Depot)
12x Nichtleitende Unterlegscheiben (optional, Home Depot oder RadioShack können tragen)
1x Wärmeleitpaste Rohr - 7,77 $

Gesamt: ~ $ 30-35

Sie können den Schalter wieder verwenden, aber ich beschloss, einen anderen Schalter zu kaufen, damit ich ihn auf der Außenseite des Bambuskastens anbringen kann, den ich in Teil 2 machen möchte. Die Schrauben, die ich anfänglich verwendete, waren Computerschrauben, die ich bereits hatte, aber ich schaltete um Zu den Schrauben fand ich bei Home Depot, weil sie Nüsse enthalten. Ich schloß die nicht-leitenden Unterlegscheiben ein, weil ich einige Ausgaben mit Kurzschlüssen mit dem großen Kopf der Schrauben hatte, die ich zuerst benutzte. Während es keine Probleme mit den # 4 bis 40 Schrauben von Home Depot geben sollte, beschloss ich, es sicher zu spielen.

Andere Werkzeuge und Materialien:
Lötpaste
Lötkolben
Epoxidharz
Flüssigklebeband
Drahtschneider / Stripper
Draht
Bohren Sie und 1/8 "bit (wahlweise, 7/32" bit, auch)

Diese Liste ist, was ich verwendet, aber alles, was Sie wirklich brauchen, ist Löten / Eisen und einige Draht (Sie können einige von der fluoreszierenden Licht retten, aber ich beschloss, es intakt zu lassen).

Schritt 2: Vorbereiten der Halterung

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Ich begann mit dem Entfernen der Leuchtstofflampe und Messung von 2,5 "Intervallen (für ein 18" Licht). Dann legte ich die LEDs auf die Halterung und markierte jeweils zwei Schraubenlöcher. Für die # 4-40 Schrauben benutzte ich 1/8 "Bit, um jedes Loch zu bohren.

Schritt 3: Befestigen Sie die LEDs

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Nach dem Ausbohren der Löcher sicherstellen, dass die LEDs mit den Löchern ausgerichtet sind. Solange sie es tun, setzen Sie eine kleine Menge Thermopaste (wie Arctic Silver) auf die Rückseite, legen Sie die LEDs über die Löcher und befestigen Sie die Schrauben (die optionalen nicht leitfähigen Unterlegscheiben in diesem Schritt verwenden, wenn Sie es wünschen).

Schritt 4: Vorbereiten der LED-Treiber

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Für dieses Licht habe ich zwei LED-Treiber, die jeweils drei LEDs. Um die Drahtmenge zu reduzieren und die Dinge zu vereinfachen, lötete ich den + Pin der Treiber gegeneinander und den - Pin der Treiber zueinander. Dies ist nur erforderlich, wenn Sie den 12V-Treiber für Halogen-Bi-Pin-Leuchten (siehe unten) zu bekommen. Der 85-265V AC-Treiber hat Drähte angelötet. Für die Bi-Pin-Treiber verwendet, die Farbe des Drahtes auf der gleichen Seite des Pin können Sie wissen, welcher Pin ist + und was ist -.

Auf einem der Treiber lötete ich einen geschalteten Draht (rot) und einen Masseleiter (schwarz). Wenn Sie den integrierten Schalter wieder verwenden, löten Sie zu, dass. Ansonsten habe ich in Vorbereitung für das Einschließen der Leuchte in eine Bambusbox (Teil 2) ein 7/32 "Loch in die Seite der Leuchte gebohrt und den roten Draht an den neuen Schalter angeschlossen Der Schalter in die Halterung für die Befestigung an 12V.

Schritt 5: Löten

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Ich begann mit der "linken" Hälfte des Lichtes.
1. Die - des Fahrers (oben rechts auf dem Foto) wurde an die - der nächsten LED gelötet.
2. Die + der gleichen LED wurde an die - der mittleren LED gelötet.
3. Die + der mittleren LED wurde an die - der linken LED gelötet.
4. Die + der linken LED wurde auf ein Verlängerungsdraht gelötet, das mit dem + des Treibers verbunden ist.

Ich habe dann die obigen Schritte mit der "rechten" Hälfte des Lichts wiederholt.

Schritt 6: Aufräumen

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Zum Schluss, ich epoxy'd die Treiber auf die Halterung, deckte alle exponierten Draht / Lötdraht Ich dachte, könnte kurz mit flüssigem Band, befestigte das schwarze Kabel des Fahrers und das geschaltete rote Kabel an eine 12V-Quelle, befestigt die Halterung an der Decke , Und legen Sie die Abdeckung wieder auf. Alles fertig mit Teil 1!

Schritt 7: Fertig!

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Schalten Sie Ihre 12V DC oder 85-265V AC Leuchtstofflampe an LED - Teil 1 (Internal)

Erledigt! Bleiben Sie dran für Teil 2, wo ich die Befestigung in einem Bambus-Box und ersetzen Sie die Kunststoff-Objektiv mit einem Ersatz aus Acryl.

Fehlerbehebung:
Ich hatte ein paar Probleme mit LEDs nicht aufleuchten wegen Shorts. Ich glaube, meine Probleme hatten mit der Verwendung von übermäßigen Mengen an Lötpaste zu tun. Kratzen Sie einfach alle überschüssigen und alles sollte gut funktionieren!

Related Reading