Home > Lebensmittel > Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Advertisement

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Sankt ist alles heraus nach seiner großen Nacht, die Geschenke liefert!

Ich habe diesen Kuchen für die Weihnachtsfeier eines Kunden gemacht. Der Baum und der Stuhl sind alle Kuchen und Santa, der Kamin und die Geschenke sind Reis Getreide behandelt.

Sie benötigen folgende Materialien:

HINWEIS: Wenn Sie Rezepte und Anweisungen für den Kuchen und Glasuren möchte , dass ich für diesen Kuchen verwendet, bitte Schritt 9 in diesem Instructable sehen. aufrechtzuerhalten.

  • Sechs 9 "x 13" Kuchen - ausgeglichen bei 1.5 "- 2" hoch
  • Ungefähr 6 Pfund Vereisung (die für mindestens ein Paar Tage ungekühlt sein kann)
  • 2 regelmäßige Chargen von Reis Getreide Festlichkeiten
  • Fondant in den folgenden Farben: (Ich benutze Satin Ice Fondant, aber Sie können Sie alle, die Sie mögen)
    • Weiß: Boden, Stuhl, Sankt, Decke, Verzierungen, Anfang, Kamin, Geschenke, Strümpfe
    • Rot: Santa, Geschenke, Ornamente, Strümpfe
    • Schwarz: Santa, Kamin
  • 1 MDF-Platte - 24 "breit x 21" groß x .5 "tief
  • 5 MDF Sqaures (Füße) - 2 "wx 2" tx .5 "tief
  • Ein 15 "Holz Dübel / Stange - .75" Durchmesser
  • 5 Holzschrauben mit einer Länge von 0,75 "
  • 1 Holzschraube mit einer Länge von 2,5 "
  • Holzkleber
  • Karton Kuchenbretter:
    • Zwei Quadrat bei 9 "x 9"
    • Ein Kreis bei 8.5 "Durchmesser
    • Ein Kreis bei 5,75 "Durchmesser
  • Bambusspieße
  • Plastikkuchen Stützstöcke / Tubes
  • 2 LED Teelichter
  • Rohrbeutel
  • Wilton Stern Spitze # 18
  • Quilters Lineal oder regelmäßige Lineal oder Maßband
  • Rotary Gebäck oder Pizzaschneider
  • Misting Spray Flasche mit Wasser gefüllt (optional)
  • Dremel oder Bohrer mit einem kleinen Bohrer
  • Dremel mit Router Attachment und Router Bit # 615 (optional)
  • Fondant Rollstifte (groß & klein)
  • Antihaft-Fondant-Rollmatte
  • Kuchenfolie
  • Gel Icing Farben
  • Wodka oder Clear Extract
  • Pinsel (verwendet NUR für Lebensmittelfarbe)
  • Tesafilm
  • Heißkleber-Gewehr u. Kleber-Stock

Schritt 1: Baseboard & Support

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

First up ist die Vorbereitung Ihrer Baseboard.

Ich verwende .5 "dicke MDF (mitteldichte Faserplatte), die bei Hardware-Shops wie Home Depot oder Lowes gekauft werden kann.Die Haupt-Basisplatte dieses Kuchens ist auf 24" breit von 21 "groß dimensioniert.

Ich skizzierte ein allgemeines Layout für die Szene auf dem Brett mit einem Bleistift. Ich habe den Baum auf der rechten Seite nach hinten, den Stuhl, wo Santa auf der linken Seite in der Front schlafen wird, und der Kamin in der hinteren linken Ecke. Das muss nicht perfekt sein oder genau das, was Sie am Ende mit! Wenn Sie genau auf einige der Fotos schauen, gibt es einige, wo ich habe einige Änderungen und ein Spielzeug Zug & Spur Bleistift, dass nicht machen es im Endprodukt. Manchmal komme ich nicht zu allem, was ich wollte und muss nur mit dem Strom gehen!

Bohren Sie Löcher in die 4 Ecken und der Mitte der Basisplatte, sowie ein Loch in der Mitte, wo der Baum sein wird. Dann bohren Sie Löcher in der Mitte von jedem der 2 "x 2" MDF-Füße. Jetzt ist es schwierig! Bohren Sie ein Loch in der Mitte eines Endes des 15 "Holzdübels, es muss nicht sehr lang sein, etwa 0,5 bis 0,75 in das Ende. Vorbohren mit etwas kleiner als der Durchmesser der Holzschrauben helfen die Schrauben gehen in viel leichter ich gefunden habe. Ich benutze mein Dremel mit seinem Router Befestigung, aber Sie können jeden Bohrer mit ein wenig verwenden.

Als nächstes wenden Sie ein wenig Holz Leim an der Spitze eines jeden Fuß. Dann schrauben Sie jeden Fuß auf die Unterseite der Sockelleiste, wobei der Klebstoff der Sockelleiste zugewandt ist, und die Schrauben, die von der Oberseite der Sockelleiste einsteigen, um in die vorgebohrten Löcher in den Füßen zu gehen.

Mit den Füßen unter dem Brett wird Platz für Finger für leichtere Heben und Transport zu bekommen. Ich schraube auch die Schrauben von der Oberseite der Sockelleiste und nicht von der Unterseite herauf auf die Füße, damit die Schrauben nicht irgendwelche Oberflächen zerkratzen.

Dann schrauben Sie die 2,5: Schraube oben durch die Unterseite / Unterseite der Sockelleiste, und schrauben Sie die Holzstange mit dem Loch in das Ende auf die Schraube aufstehen aus dem Sockelbrett.

Ziehen Sie alle Schrauben, vor allem die Baumstütze Schraube.

Optionaler Schritt:

Ich habe einen Fräsersatz und Bits für meine Dremel nahm, damit ich Bit # 615 verwendet, um die oberen Kanten rund um die Basisplatte abrunden. Es ist nicht zwingend notwendig, dass dies getan wird, ich mag nur, wie es aussieht (obwohl subtil) und es hilft, die Fondant knacken auf den scharfen Ecken zu halten.

Dies ist eine gute Zeit, auch die Pappe Kuchen Boards, die für den Baum verwendet werden vorzubereiten.

Zwei 9 "x 9" Kartons sind heiß zusammen geklebt. Dann zitieren Sie ein einzelnes kreisförmiges 8,5 "Brett und ein einzelnes kreisförmiges 5,75" Brett. Schneiden Sie einen 1 "Kreis in der Mitte jeder Pappe aus. Bedecken Sie sie mit Kuchenfolie und schneiden Sie ein X in der Folie über den Kreisen, um die Baumstange zu erlauben, durch zu gehen.

Schritt 2: Herstellung der Ornamente & Strümpfe

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Nun zu den Baumzutaten und dem Strumpf!

Ich verwendete hölzerne Bambusspieße für alle Verzierungen und den Stern. Ich habe 19 Spieße auf eine Länge von 3,5 "gesenkt, das sind 18 Spieße für die Kugel Ornamente und 1 für den Stern.Ich benutzte ein Stück Styropor, um die Spieße in die Teller zu trocknen die Ornamente.

Der Stern:

Ich benutzte weiße Fondant, gerollt auf ca. 3/16 "(.1875") dick. Ich habe einen Stern Cookie-Cutter, die etwa 3 "breit war und ich ausgeschnitten 2 Sterne. Als nächstes Pinsel ein wenig Wasser auf der Oberseite eines der Sterne, legen Sie den Spieß auf den angefeuchteten Start, mit etwa die Hälfte des Sticks kleben Aus dem Boden, dann legen Sie den zweiten Stern auf die Oberseite und sanft drücken Sie auf den ganzen Stern mit etwas flach, um besser haften zusammen mit dem Stock innen.Stellen Sie diese beiseite, flach, zu trocknen.

Die Strümpfe:

Die Strümpfe wurden mit rotem und grünem Fondant hergestellt. Ich färbte eine kleine Menge Fondant ein hellgrünes (auch einige von diesem auf dem Stuhl für Rohrleitungen verwendet) und verwendet den roten Fondant (gekauft vorfarbig) auf etwa 1/8 "(.125") Dicke gerollt. Ich zog ein wenig Strumpf Form, die etwa 3 "groß ist auf einige dicke Papier und verwendet diese als eine Vorlage, um die Strümpfe auszuschneiden. Dann schneide ich Streifen, um die Streifen, gerundete Stücke für die Fersen und Zehen und gerollt winzig Bälle auf dem gestrichelten Strumpf abflachen, ich verwendete kleine Streifen für den Bug, alles ist mit Wasser verklebt.

Achten Sie darauf, nur eine dünne Beschichtung / sehr wenig Wasser! Wasser löst den Fondant so leicht verwendet es als ein netter Kleber.

Die Verzierungen:

Die Ornamente waren ziemlich einfach. Jedes Ornament ist ein 1 "Ball von Fondant auf einem Spieß. Ich tauchte das stumpf / geschnitten / nicht spitzen Ende jedes Sticks in Wasser und schob ihn dann in einen 1" Ball von Fondant über .5 "und drückte ganz um die Es ist ok, wenn es nicht perfekt aussieht, wird dieser Bereich durch den Baum versteckt werden, sobald die Ornamente auf den Baum gesetzt werden.

Machen Sie 8 Bälle mit dem roten Fondant und 10 mit weißem Fondant. Stick sie in den Styropor zum Trocknen. Ich ließ sie trocknen etwa 3 Stunden (während ich andere Sachen.) Nach dem Trocknen, benutzte ich Wilton Color Mist Spray in Silber und in Gold, um die Ornamente und Sterne zu färben. Ich habe einen leichten Silberspray auf 4 der roten Kugeln, einen leichten Goldspreng auf die anderen 4 der roten Kugeln, Goldspray auf 6 der weißen Kugeln und Silber auf 4 der weißen Kugeln und Gold auf den Stern . Zum Trocknen beiseite stellen.

Schritt 3: Herstellung der "Wooden" Floor

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Zur Herstellung der Holzböden verwendete ich ein Quilters Lineal, weil es 24 "lang und durchsichtig, so macht es es viel einfacher, in den Brettern für den Boden geschnitten, sowie leichter für die Messung beim Ausrollen der Fondant.

Ich rollte und schneiden Streifen von Fondant etwa 5,5 "Breite von 22" lang. Ich habe jeden Streifen zu einer Zeit, so dass die Fondant nicht austrocknen, während die Anwendung jeder Streifen. Sprühen Sie die Sockelleiste leicht mit Wasser aus einer Sprühflasche. Sie können auch einfach einen großen Pinsel oder Pinsel verwenden, um Wasser auf das Brett. Mit einer Mischung aus Maisstärke und Puderzucker leicht Staub der Oberseite des Streifens, dann rollen Sie den Streifen auf dem Nudelholz und bringen Sie es auf das Kuchenbrett. Wenn Sie an einem Ende der 21 "Seite anfangen, rollen Sie den Fondantstreifen auf die Kuchenplatte ab und vergewissern Sie sich, dass er leicht über die Kanten hängt, um die Kanten zu bedecken.

Wiederholen, bis das Brett bedeckt ist. Machen Sie sich keine Sorgen um Messungen perfekt! Es ist nur der Boden und eine Menge davon wird abgedeckt werden. Auch keine Sorge über das Schneiden der Streifen, die um den Baum Haltestange geht. Dieser Schnitt wird durch den Baumkuchen bedeckt.

Als nächstes unter Verwendung des Lineals, teile ich jeden Streifen in 4 Bretter, indem ich den Rotationsschneider entlang dem Lineal an meinen gekennzeichneten Punkten. Das muss nicht perfekt sein! Nach dem Auftragen auf die Tafel, nicht alle meine Streifen waren genau die gleiche Breite, so dass ich visuell markiert die Mitte der einzelnen Streifen und dann die Mitte wieder zwischen der Kante der einzelnen Streifen und meine Mitte markieren. Dann verwenden Sie das Lineal, um den Drehschleifer entlang, damit es aussehen wie es gibt viele lange Bretter laufen.

Da die Größe der Platte 21 "groß war, entschied ich mich für 7" Bretter. Ich wollte die Bretter wie auf einem Holzboden taumeln lassen, beginnend von der vorderen linken Planke, maß ich in 4 "und machte einen Schnitt mit einem kleinen Schälmesser, der die Breite der Planke markierte, um das Ende dieser Planke zu markieren Dass Schnitt ich 7 "gemessen und machte einen weiteren Schnitt, ein weiteres 7" und ein weiterer Schnitt, die eine 3 "Planke gehen von der Rückseite des Brettes links. Ich tat dies mit allen Brettern in einem Muster. Auf allen von ihnen begann ich an der Front und arbeitete meinen Weg zurück. Ich habe 5 "erste" Plank Größen und dann nur wiederholt sie von links nach rechts. Von der vorderen linken Planke gemessen habe ich 4 "für die erste Planke gemessen, die 2. Planke begann mit 2", die dritte Planke mit 6 ", die 4. Planke mit 3" und die 7. Planke mit 7 "und dann von jedem dieser Schnitte Ich maß aus 7 "Bretter zurück zum Ende des Bretts.

Ich malte den Boden mit einem großen Pinsel (um mehr Platz schneller zu decken) mit einem "Lack" waschen durch mischen braunes Gel Essen Färbung mit Wodka gemacht. Sie wollen entweder Wodka oder einige andere freie Alkohol oder Extrakt auf Fondant zu malen, wie Wasser wird der Fondant auflösen und machen es gummy.

Schritt 4: Den Baum machen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Zeit, den Baum zu machen! Denken Sie daran, die Pappausschnitte, die ich in Folie abgedeckt? Gut hier ist, wo sie hereinkommen!

Nehmen Sie die 9 "x 9" Platz abgedeckt Pappe und verbreiten Sie ein wenig Vereisung auf der Oberseite. Dann schneiden Sie einen Ihrer 9 "x 13" Kuchen bis auf 9 "x 9" und schneiden Sie ein 1 "Loch in der Mitte, um das Brett zusammenzubringen.Stellen Sie die Kuchenabfälle beiseite, wie sie für den Stuhl später verwendet werden Auf dem Kuchenbrett. Die kleine Menge der Vereisung auf dem Brett hilft dem Kuchen Stock zur Brett.

Als nächstes, mit einem gezahnten Messer, schneiden Sie die 4 Ecken des Kuchens aus in einem Winkel, wie auf dem Foto gezeigt. Eis die Spitze des Kuchens. Schneiden Sie einen anderen 9 "x 9" Kuchen, schneiden Loch in der Mitte und dann schneiden Sie die Ecken nach unten, und legen Sie auf die erste Schicht von Eiskuchen, gedreht 45 ", so dass die Ecken aus dem anderen Weg (siehe Fotos).

Ice, dass die Schicht oben und fügen Sie eine dritte Kuchen-Schicht, Schnitt auf 8,5 "x 8,5". Messen Sie die vertikale Höhe von der Oberseite des Kuchenbrettes zur Oberseite der oberen Kuchenschicht. Schneiden Sie 4 Plastikstäbchen zu dieser Größe und schieben Sie sie unten in die 3 Schichten des Kuchens von der Oberseite.

Dann nehmen Sie die gesamte 3-Schicht-Abschnitt mit seiner Pappe Basis und fädeln Sie es über die hölzerne Dübel Haltestange, die auf dem Kuchen Basisplatte ist.

Als nächstes leicht Eis die Oberseite der 3. Schicht des Kuchens und dann Gewinde auf und ab die 8,5 "bedeckte Kreisbrett.Geben Sie ein wenig Sahnehäubchen auf diesem.Nächst wiederholen Sie den gleichen Prozess des Schneidens Kuchen, Löcher und Ecken für die restlichen Schichten Erste Schicht auf diesem 8,5 "Kreisbrett wird ein weiterer 8,5" x 8,5 "Kuchen, dann Vereisung, dann ein 8" Kuchen, dann Vereisung und ein 7 "Kuchen, alle mit Ecken geschnitten und Loch in der Mitte. Hier wieder schneiden 4 Stützhölzer die Höhe dieser 3 gestapelten Schichten und Einsatz. Fügen Sie ein wenig Vereisung und dann die 5,75 "Kreis Kuchen Bord. Verbreiten Sie ein wenig Vereisung auf diesem Brett und folgen mit 2 Kuchen & Vereisungsschichten, bei 5,5" für die erste Schicht und 4 "für die obere Schicht.

Als nächstes Eis der Baum in Vereisung grün getönt. Ich reservierte einige der weißen Zuckerguss für Santa verwendet werden und färbte den Rest grün. Eine raue Vereisung gibt die Baumstruktur. Sie könnten auch eine Grasspitze und Rohr die Vereisung auf dem Baum, aber das wird wahrscheinlich viel länger dauern!

Als nächstes fügen Sie die bemalte, getrocknete Stern Ornament an der Spitze des Baumes, drückt ein wenig in die Vereisung, damit es besser bleiben in. Ich habe nicht auf den Ornamenten bis zum Ende setzen, aber sie nur drängen, wahllos, wo immer Sie Sehen Sie passen!

Schritt 5: Den Stuhl herstellen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Um den Stuhl Santa schlafen zu können, benutzte ich die Kuchenstücke, die ich vom Schneiden der Schichten für den Baum zur Größe übrig gelassen hatte.

Zuerst legte ich sie zusammen trocken und dann die Vereisung zwischen jedem Stück, wie ich es auf dem Kuchenbrett gebaut. Die Größe des Stuhls (Vor-Fondant) ist 9 "breit durch ungefähr 8" tief.

Nach dem Vereisen fügte ich Fondant in Stücke (in einem hellgelben, aber Sie können jede Farbe verwenden.) Um die untere Rüsche, rollen Sie die Fondant aus dünn, in einem langen Streifen geschnitten und dann Falte / falten entlang einer Kante des Streifens Um die Rüsche zu bilden.

Ich machte mir keine Sorgen um Nähte, da ich den hellgrünen Fondanten in lange "Schlangen" rollte und ihn als Paspeln verwendete, um Nähte zu bedecken und wo die Rüsche am Stuhl befestigt war. Ich hatte nicht die Mühe mit Paspeln über die Nähte in das Sitzteil, da es von Santa abgedeckt werden. Die Rüsche und die Paspeln werden mit Wasser verklebt, leicht mit einem Pinsel überstrichen.

Schritt 6: Gebäude Santa

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Santa ist aus Reis Getreide behandelt. Da er von einer Decke gedeckt werden wollte, machte ich mir keine Mühe, ihm Hosen zu geben. Nicht spicken!

Für die Beine schneide ich 2 Streifen von Leckereien, die etwa 8 "-9" lang waren, abgerundet ein Ende eines jeden Streifen zu einem Fuß. Dann Eis das Fußende und gelten gerollten schwarzen Fondant über das Ende. Das sind seine Beine und Füße. Form und legen Sie die Beine auf dem Sitz, biegen sie nach unten, so dass die Füße auf dem Boden und mit Wasser zu kleben, drücken Sie das andere Ende in den Sitz leicht.

Dann ist der Kopf von Santa. Beginnen Sie mit einem Stück Getreide behandeln geformt, um eine runde Form, die etwa 3 "groß, 2" breit und 1,5 "tief, mit Einbuchtungen an Ort und Stelle waren die Augen werden. Verbreiten Sie mit Vereisung auf der Vorderseite zu füllen in kleinen Lücken und Textur (Färben Sie alle Färbungen, die Sie wollen, dass seine Haut ist) und glatt mit der Hand und drücken Sie leicht den Fondant in die Augenvertiefungen.

Rollen Sie kleine Kugeln Ihres fleischfarbenen Fondants. Wenden Sie ein wenig Wasser mit einem Pinsel auf die Augen Vertiefungen und drücken Sie die kleinen Kugeln in die Vertiefungen und drücken, um etwas zu glätten. Dann glätten Sie die obere Hälfte der gepressten Kugeln, um mit dem Gesicht zu mischen. Ich verwendete dann eine schwarze Nahrungsmittelfarbmarkierung, um die untere Hälfte jedes gepressten Augapfels zu skizzieren, um die geschlossenen Augen weiter zu definieren.

Mit einem Fondant-Werkzeug oder einem Zahnstocher, erstellen Sie einen Mund und verwenden Sie einen schwarzen Lebensmittelfarbe Marker, um den Mund zu definieren. Dann rollen Sie kleine "Schlangen" des Fondants aus, um (mit Wasser) um die Mundlinie zu haften und dann die obere Kante der oberen Lippe und der unteren Kante der Unterlippe zu glätten.

Für die Nase, eine Träne Tropfen Form von Fondant für die Mitte / Hauptteil der Nase. Flatten Sie das spitze Ende und kleben Sie dann an Ort und Stelle auf dem Gesicht mit ein wenig Wasser, spitzen Ende zwischen den Augen. Glätten und glätten Sie den oberen Abschnitt zwischen den Augen und einige an den Seiten. Roll 2 kleine Kugeln Fondant und kleben diese auf den Seiten, um die Nasenloch Bereich erstellt.

Sankt Körper ist nur ein großes Stück der Reis Getreide behandelt, abgerundet auf die Kanten, mit Vereisung und roten Fondant bedeckt. Kleben Sie Platz über den Beinen im Stuhl, dann kleben Sie auf seinem Kopf über dem, Kleben an den Körper und die Rückseite des Stuhls.

Anschließend machen Sie 2 Arme, jeweils mit einem abgerundeten Ende für eine Hand. Cover mit Vereisung und roten Fondant, und dann schwarz Fondant für die Handschuhe. Drücken Sie eine Träne Tropfenform des schwarzen Fondants in die Seite jedes Handschuhs für Daumen. Dann Leim auf dem Stuhl und am Körper.

Roll eine "Schlange" von weißen Fondant für die Vorderseite des Sankt Körper und um seine Handgelenke und Zick-Zack / Spule es gegen sich selbst und kleben an Ort und Stelle. Für die Knöpfe werden kleine Kugeln aus schwarzem Fondant verwendet. Verwenden Sie auch kleine Stücke von weißen Fondant für Augenbrauen.

Als nächstes machen eine Kegelform für den Hut und falten sie um. Deckel mit einer dünnen Schicht von Vereisung und roten Fondant. Kleben Sie den Hut in Platz und sichern Sie ihn von hinten / oben mit einem Zahnstocher oder Spieß, der durch und in den Kopf gedrückt wird. Verwenden Sie die gleiche Zick-Zack / Spule-Methode für die Flaum um seine Hut Krempe und Leim an Ort und Stelle.

Als nächstes verwenden Sie eine # 18 Wilton Stern Spitze (oder ähnlich) zu Rohr weiß Vereisung für Bart und Schnurrbart, so dass über die Nacken-und Schulternähte mit dem Bart Rohr. Machen Sie einen Ball für das Ende des Hutes von weißen Fondant und setzen Sie an Ort und Stelle.

Jetzt die Decke zu decken sie nackte Beine! Ich beschloß, eine dunkle aquamarine / grüne Farbe zu verwenden, die ich von einem vorhergehenden Kuchen hatte, seitdem ich Fondant über diese Farbe gelassen hatte, aber Sie können die Decke jede mögliche Farbe machen, die Sie wünschen. Ich rollte einfach ein Stück Fondant, zugeschnitten (ca. 11 "breit bis 8" groß) und klebte auf dünnen Streifen von weißen in der Nähe der Enden. Als nächstes bedecken seine Beine in Vereisung und legen Sie die Decke auf der Oberseite, arrangiert es so gibt es einige Falten und Wellen in der Decke.

Schritt 7: Kamin Zeit!

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Schlafender Sankt-Kuchen

Nun bekam ich eine Rolle und vergaß, Fotos vom Kamin zu machen, so dass ich ein kleines Diagramm herausgezogen habe.

Der Kamin ist aus Reis Getreide behandelt und bedeckt in Fondant, mit einem Fondant Mantel. Es ist eine ziemlich einfache Form mit einem Rechteck aus der Front geschnitten. Ich bedeckte die ganze Sache in grauem Fondant (um das Grau zu bekommen, nahm ich etwas von dem schwarzen Fondant und mischte in etwas Weiß) und dann das Innere des Feuers in Schwarzem.

Der Mantel ist weiß Fondant lackiert mit der gleichen Mischung, die ich auf den Fußböden verwendet und eingeklebt.

Ich verwendete Wasser, um auf den Strümpfen zu kleben, aber, um sie an der richtigen Stelle zu halten, während sie trocknete ich sie mit Zahnstochern gesichert, aber seien Sie sicher, sie entweder vor dem Essen zu entfernen oder den Kunden zu informieren, dass sie dort sind und dass sie entfernt werden müssen!

Dann können die kleinen batteriebetriebenen LED-Teelichter für das Feuer verwendet werden.

Die Geschenke sind auch Reis Getreide behandelt behandelt in Fondant. Die Bögen und Bänder wurden mit kleinen Streifen Fondant.

Hier ist, wo ich auch die Ornamente auf den Baum, nur zufällig kleben sie in.

Schritt 8: Santa's Done & Ich höre Schnarchen!

Und das ist es! Ich hoffe, dass meine Anweisungen sinnvoll sind und dass dies anderen hilft, einen lustigen schlafenden Sankt-Kuchen zu schaffen. Fühlen Sie bitte sich frei, Fragen zu stellen, und ich beantworte sie so gut, wie ich kann.

Glückliches Zusammenbacken! aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie Rezepte und Anweisungen für die Kuchen und das Füllen von icings wünschen, das ich verwendete, fahren Sie fort zu Schritt 9 ... und darüber hinaus!

Schritt 9: Making the Cakes & Icing

Wenn Sie die gleichen Rezepte verwenden möchten, die ich für diesen schlafenden Sankt-Kuchen verwendet habe, habe ich die Rezepte u. Die Anweisungen in den folgenden wenigen Schritten. :) Die Kuchen sind sehr einfach, da sie nur veränderte Boxmischungen sind. Die Vereisung, die ich für zwischen den Kuchenschichten verwendet habe, ist Schweizer Meringue-Buttercreme. Nicht sehr hart, aber es kann schief gehen, so lesen Sie alle Anweisungen, bevor Sie beginnen, wenn es aussieht gerinnt Sie wissen, nicht zu denken, es ist ruiniert! :) Sie können natürlich auch andere Kuchen und andere Vereisung. Die Vereisung, die ich für die Bedeckung auf dem Baum verwendete, war wirklich gekauftes und ich färbte es gerade.

Schmiermittel für Kuchenpfannen:

Dies ist, was ich Pinsel auf (mit einem Silikon-Basting Pinsel) das Innere meiner Kuchen Pfannen, um die Kuchen aus Kleben an den Wannen zu halten. Einfach zu machen und funktioniert besser als alles andere habe ich versucht.

Zutaten:

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Kaninchenöl
  • 1 Tasse Verkürzung, wie Crisco

Richtungen:

Mischen Sie alle 3 Zutaten zusammen mit einer Gabel, bis gut gemischt. Dann schalten Sie zu einem Schneebesen und Schneebesen, bis es alle gemischt und flauschig ist. Behälter dicht geschlossen halten.

Der nächste Schritt ist die Dunkle Schokolade Kuchen ich verwendet!

Schritt 10: Dunkle Schokoladenkuchen

Dunkler Schokoladenkuchen

Trockene Zutaten:

  • 1 Box von Duncan Hines Klassische dunkle Schokolade Fudge Kuchen Mix
  • 1 Tasse Allzweck Mehl (Ich verwende ungebleicht, können Sie verwenden, was Sie wollen)
  • 1 Tasse Zucker1 / 4 Tasse Kakaopulver
  • 1/8 TL Salz

Nasse Inhaltsstoffe:

  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse Kaffee (schwarz), gekühlt
  • 3 große ganze Eier
  • 1 Große Eiweiß
  • 2 TL Vanille-Extrakt

Richtungen:

Einen herkömmlichen Ofen auf 300 Grad vorheizen. Pinsel eine 9 "x 13" x 2 "oder 3" tiefe Kuchenpfanne mit meiner fetten Mischung (Rezept auf der Herstellung der Kuchen & Icings Schritt.)

Gründlich alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen mischen. Sie möchten es sehr gut mischen, da wir in weißen und helleren Zutaten hinzufügen.

Kombinieren Sie alle nassen Bestandteile in eine Mischerschüssel. Fügen Sie in 2 Tassen der trockenen Mischung hinzu und mischen Sie mit dem Schneebesenansatz auf mittlerem Tief, bis die trockene Bestandteilmischung in das nasse eingeschlossen wird, normalerweise ungefähr 30 Sekunden.

Fügen Sie in den Rest der trockenen Zutaten Mischung, eine halbe Tasse auf einmal, auf mittlere Geschwindigkeit; So dass jede Zugabe eingefügt werden kann, bevor die nächste hinzugefügt wird. Sobald alle trockenen Bestandteile Mischung in der Mischer-Schüssel ist, schalten Sie den Mischer und kratzen die Seiten der Schüssel mit einem Spatel, dann weiter Mischen auf mittlere bis mittlere hohe Geschwindigkeit für etwa 1 und eine halbe Minute.

Gießen Sie den Kuchenteig in die vorbereitete Kuchenform. Backen bei 300 Grad für 25 Minuten. Nach 25 Minuten, die Temperatur auf 325 Grad erhöhen und für weitere 20 Minuten kochen. Ofen so sehr müssen Sie Ihre Backzeiten anpassen müssen. Kuchen wird getan, wenn ein Zahnstocher, der in Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt.

Kühlen Sie den Kuchen, in seiner Pfanne, auf einem Kühlregal für 10 Minuten, dann aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen. Wenn Sie Ihre Kuchen vor dem Einfrieren einfrieren, sollten Sie das Ganze nach dem vollständigen Abkühlen wieder abkühlen, aber vor dem Einfrieren.

Der nächste Schritt ist die gesalzene Karamell Swiss Meringue Buttercream! Mmmmmmm ...

Schritt 11: Gesalzenes Caramel Swiss Meringue Buttercreme

Gesalzener Karamell Schweizer Meringue Buttercreme

Ich verwendete dieses mit dem dunklen Schokoladen-Kuchen. Ich liebe Schweizer Meringue Buttercreme, weil es hell und luftig und nicht zu süß. Dies kann bei Raumtemperatur für bis zu 3 Tage sein, wobei der Raum / Bereich nicht zu warm ist.

Zutaten:

  • 1 Tasse plus 2 EL Zucker
  • Dash of Salt & 1/8 TL Salz
  • 5 große Eiweiß
  • 4 Sticks (1 lb) von ungesalzene Butter, in Esslöffel Größe Stücke geschnitten (die Umwicklung auf jedem Stick zeigt Messungen) und erweicht.
  • 1 Tasche (11 oz) von Kraft-Karamell-Bits
  • 1/4 Tasse Schwere Schlagsahne
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Richtungen:

Kombinieren Sie das Eiweiß, Zucker und Schuss Salz in einer hitzefesten Schüssel auf einen Topf mit kochendem Wasser gesetzt. Ich benutze meine Metall-Mixer Schüssel über einen Topf mit etwa 2 Zoll kochendem Wasser drin. Achten Sie darauf, dass der Boden der Schale nicht auf das Wasser trifft. Hitze köcheln, wischen häufig, bis die Mischung 160 ° F erreicht und der Zucker aufgelöst hat.

Wenn Sie nicht sehen können, wenn der Zucker aufgelöst ist, können Sie die Mischung einquetschen und es zwischen Ihren (sauberen) Fingern reiben. Wenn Sie das Gefühl, Körnigkeit, das ist der Zucker und es hat sich noch nicht aufgelöst. Achten Sie darauf, sehr häufig Schneebesen. Wenn Sie nicht tun und die Mischung zu heiß wird das Eiweiß kochen und die Mischung wird klumpig sein und Sie müssen von vorne beginnen. Dies kann auch passieren, wenn Ihre Rührschüssel das Wasser berührt oder die Hitze zu hoch ist.

Sobald der Zucker aufgelöst und die Mischung ist auf Temperatur, entfernen Sie die Mixer-Schale und vorsichtig trocken tupfen die Außenseite, oder wenn Sie nicht Ihre Mixer-Schüssel, sorgfältig gießen Sie die Ei-und Zucker-Mischung in Ihre Rührschüssel. Mischen Sie mit dem Schneebesen, 10 Minuten lang, manchmal sogar noch mehr Zeit, hoch. Achten Sie darauf, starten Sie es langsam und dann bringen bis zu hoher Geschwindigkeit, so dass Sie nicht bekommen brennende Mischung auf dich geschmissen!

Stellen Sie einen Timer für 10 Minuten und dann machen Sie das Karamell!

Gesalzener Karamell:

Kombinieren Sie die Tasche von Caramel Bits und die schwere Schlagsahne in eine mikrowellengeeignete Glas oder Pyrex Schüssel oder große Messbecher. Ich benutze meine 2-Cup Pyrex Tasse.

Mikrowelle auf niedriger Leistung für 1 Minute dann gut umrühren. Jede Mikrowelle ist anders. Mine ist 1200 Watt und ich benutze Power Level 4 Einstellung. Auf meiner, Ebene 3 ist Abtauung und Ebene 5 ist halb Kraft so 4 ist nur dazwischen. Manchmal gehe ich Ebene 5, halbe Kraft, und tun es in 45-Sekunden-Intervallen. Also, Mikrowelle, gut umrühren, Mikrowelle, gut umrühren, und wiederholen, bis alle Karamell-Stücke geschmolzen sind und Sie haben eine schöne cremige Mischung.

Als nächstes gießen Sie die 1/8 TL Salz in das Karamell und gut umrühren. Beiseite stellen, um gelegentlich abkühlen, um es zu helfen, schneller zu kühlen. Es wird dicker, wie es kühlt.

Zurück zum Vereisung!

Nachdem Ihre 10 Minuten zu schlagen ist, schalten Sie den Mixer aus und testen Sie die Meringue. Sie wollen, dass sie auf steifen Gipfeln. Ich in der Regel tauchen Sie einen Löffel in der Mixer Schüssel und ziehen Sie sie mit Baiser darauf und dann drehen Sie den Löffel rechts oben. Wenn der Peak der Meringe aufhört und nicht zu viel wackeln oder fallen, sind Sie bereit für den nächsten Teil. Wenn es wackelt ganz ein wenig und / oder fällt / fällt vorbei, einfach weiter schlagen auf hoch, Überprüfung wieder alle paar Minuten.

Sobald Sie steife Spitzen erreicht haben, ist es Zeit, die Butter hinzuzufügen. Ändern Sie die Schneebesenbefestigung am Paddelaufsatz und schalten Sie sie auf die mittlere Geschwindigkeit ein. Fügen Sie die Butter, 2 Esslöffel auf einmal, in den Mixer. Lassen Sie jede Zugabe von Butter vollständig vor dem Hinzufügen der nächsten 2 Esslöffel eingearbeitet. Sobald Sie 3 der Stäbchen Butter eingearbeitet haben, schalten Sie den Mixer, kratzen die Seiten der Schüssel mit einem Gummi-Spatel, und dann auf mittler-niedrig, indem der letzte Stick von Butter, 2 EL auf einmal.

Als nächstes in den Vanille-Extrakt hinzufügen und weiter auf mittler-niedrig mischen. Die Vereisung kann "gerinnt" an einem gewissen Punkt aussehen und wenn es tut, einfach weiter mischen und es wird schließlich zusammen kommen. Es wird wirklich! :) Wenn aus irgendeinem Grund es nicht nach einer Weile, kann es sein, dass das Zimmer zu warm ist. Sie können die Mixer-Schüssel entfernen und legen Sie sie in den Kühlschrank für ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann weiter mischen.

Sobald die Vereisung zusammengekommen ist, ist sie schön und cremig und nicht mehr gerinnt suchen, weiterhin auf mittler-low und langsam gießen Sie die gekühlte gesalzen Karamell. Weiter mischen, bis alles eingebaut ist. Irgendwann dauert dies einige Zeit, aber es ist besser als mit einem großen Stück Karamellblock eine Rohrleitung Spitze! Auch, wenn Ihre Karamellsauce zu warm ist, können Sie die Mischschüssel in den Kühlraum für ungefähr 5 Minuten setzen, um zu helfen, sie unten abzukühlen.

Weiter oben ist der Red Velvet Cake!

Schritt 12: Roter Samtkuchen

Roter Samt-Kuchen

Trockene Zutaten:

  • 1 Box von Duncan Hines Unterschrift Red Velvet Cake Mix
  • 1 Tasse Allzweck Mehl (Ich verwende ungebleicht, können Sie verwenden, was Sie wollen)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1/8 TL Salz

Nasse Inhaltsstoffe:

  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 große ganze Eier
  • 1 Große Eiweiß
  • 1 EL Vanille-Extrakt

Richtungen:

Einen herkömmlichen Ofen auf 300 Grad vorheizen. Pinsel eine 9 "x 13" x 2 "oder 3" tiefe Kuchenpfanne mit meiner fetten Mischung (Rezept auf der Herstellung der Kuchen & Icings Schritt.)

Gründlich alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen mischen. Sie möchten es sehr gut mischen, da wir in weißen und helleren Zutaten hinzufügen.

Kombinieren Sie alle nassen Bestandteile in eine Mischerschüssel. Fügen Sie in 2 Tassen der trockenen Mischung hinzu und mischen Sie mit dem Schneebesenansatz auf mittlerem Tief, bis die trockene Bestandteilmischung in das nasse eingeschlossen wird, normalerweise ungefähr 30 Sekunden.

Fügen Sie in den Rest der trockenen Zutaten Mischung, eine halbe Tasse auf einmal, auf mittlerer Geschwindigkeit; So dass jede Zugabe eingefügt werden kann, bevor die nächste hinzugefügt wird. Sobald alle trockenen Bestandteile Mischung in der Mischer-Schüssel ist, schalten Sie den Mischer und kratzen die Seiten der Schüssel mit einem Spatel, dann weiter Mischen auf mittlere bis mittlere hohe Geschwindigkeit für ca. 1 und eine halbe Minute.

Gießen Sie den Kuchenteig in die vorbereitete Kuchenform. Backen bei 300 Grad für 25 Minuten. Nach 25 Minuten, die Temperatur auf 325 Grad erhöhen und für weitere 20 Minuten kochen. Ofen so sehr müssen Sie Ihre Backzeiten anpassen müssen. Kuchen wird getan, wenn ein Zahnstocher, der in Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt.

Kühlen Sie den Kuchen, in seiner Pfanne, auf einem Kühlregal für 10 Minuten, dann aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen. Wenn Sie Ihre Kuchen vor dem Einfrieren einfrieren, sollten Sie das Ganze nach dem vollständigen Abkühlen wieder abkühlen, aber vor dem Einfrieren.

Der nächste Schritt ist die Vanille Swiss Meringue Buttercreme! Mmmmmmm ...

Schritt 13: Vanille Schweizer Meringue Buttercream

Vanille Schweizer Meringue Buttercreme

Ich verwendete dieses mit dem roten Samt-Kuchen. Ich liebe Schweizer Meringue Buttercreme, weil es hell und luftig und nicht zu süß. Dies kann bei Raumtemperatur für bis zu 3 Tage sein, wobei der Raum / Bereich nicht zu warm ist.

Zutaten:

  • 1 Tasse plus 2 EL Zucker
  • Dash of Salt & 1/8 TL Salz
  • 5 große Eiweiß
  • 4 Sticks (1 lb) von ungesalzene Butter, in Esslöffel Größe Stücke geschnitten (die Umwicklung auf jedem Stick zeigt Messungen) und erweicht.
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Richtungen:

Kombinieren Sie das Eiweiß, Zucker und Schuss Salz in einer hitzefesten Schüssel auf einen Topf mit kochendem Wasser gesetzt. Ich benutze meine Metall-Mixer-Schüssel über einen Topf mit etwa 2 Zoll simmering Wasser drin. Seien Sie sicher, dass der Boden Ihrer Schüssel nicht das Wasser schlagen. Hitze köcheln, wischen häufig, bis die Mischung 160 ° F erreicht und der Zucker aufgelöst hat.

Wenn Sie nicht sehen können, wenn der Zucker aufgelöst ist, können Sie die Mischung einquetschen und es zwischen Ihren (sauberen) Fingern reiben. Wenn Sie das Gefühl, Körnigkeit, das ist der Zucker und es hat sich noch nicht aufgelöst. Achten Sie darauf, sehr häufig Schneebesen. Wenn Sie nicht tun und die Mischung zu heiß wird das Eiweiß kochen und die Mischung wird klumpig sein und Sie müssen von vorne beginnen. Dies kann auch passieren, wenn Ihre Rührschüssel das Wasser berührt oder die Hitze zu hoch ist.

Sobald der Zucker aufgelöst und die Mischung ist auf Temperatur, entfernen Sie die Mixer-Schale und vorsichtig trocken tupfen die Außenseite, oder wenn Sie nicht Ihre Mixer-Schüssel, sorgfältig gießen Sie die Ei-und Zucker-Mischung in Ihre Rührschüssel. Mischen Sie mit dem Schneebesen, 10 Minuten lang, manchmal sogar noch mehr Zeit, hoch. Achten Sie darauf, starten Sie es langsam und dann bringen bis zu hoher Geschwindigkeit, so dass Sie nicht bekommen brennende Mischung auf dich geschmissen!

Stellen Sie einen Timer für 10 Minuten und entspannen!

Nachdem Ihre 10 Minuten zu schlagen ist, schalten Sie den Mixer aus und testen Sie die Meringue. Sie wollen, dass sie auf steifen Gipfeln. Ich in der Regel tauchen Sie einen Löffel in der Mixer Schüssel und ziehen Sie sie mit Baiser darauf und dann drehen Sie den Löffel rechts oben. Wenn der Peak der Meringe aufhört und nicht zu viel wackeln oder fallen, sind Sie bereit für den nächsten Teil. Wenn es wackelt ganz ein wenig und / oder fällt / fällt vorbei, einfach weiter schlagen auf hoch, Überprüfung wieder alle paar Minuten.

Sobald Sie steife Spitzen erreicht haben, ist es Zeit, die Butter hinzuzufügen. Ändern Sie die Schneebesenbefestigung am Paddelaufsatz und schalten Sie sie auf die mittlere Geschwindigkeit ein. Fügen Sie die Butter, 2 Esslöffel auf einmal, in den Mixer. Lassen Sie jede Zugabe von Butter vollständig vor dem Hinzufügen der nächsten 2 Esslöffel eingearbeitet. Sobald Sie 3 der Stäbchen Butter eingearbeitet haben, schalten Sie den Mixer, kratzen die Seiten der Schüssel mit einem Gummi-Spachtel, und dann weiter auf mittler-niedrig, Zugabe der letzten Stange von Butter, 2 EL zu einer Zeit.

Als nächstes in den Vanille-Extrakt hinzufügen und weiter auf mittler-niedrig mischen. Die Vereisung kann "gerinnt" an einem gewissen Punkt aussehen und wenn es tut, einfach weiter mischen und es wird schließlich zusammen kommen. Es wird wirklich! :) Wenn aus irgendeinem Grund es nicht nach einer Weile, kann es sein, dass das Zimmer zu warm ist. Sie können die Mischer-Schüssel entfernen und legen Sie sie in den Kühlschrank für ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann weiter mischen, bis die Vereisung zusammengekommen ist und ist schön und cremig und nicht mehr gerinnt suchen.

Genießen! aufrechtzuerhalten.

Related Reading