Home > Technologie > Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

0
Advertisement

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

Werkstoffe

  • 4 Neodym-Magneten - 1 cm
  • Kupferdraht (28 AWG Draht) -Hängt ab, wie viele Spulen Sie (ex.25,35,45, etc.)
  • 2 Kunststoff-Cup-8 ½ cm Durchmesser am breitesten
  • Elektrisches Band - Abhängig von, wie viel Sie wählen müssen
  • Aux Plug-5cm
  • Schleifpapier- 5 von 5
  • Sie können alle zusätzlichen Materialien, die Sie wie zu dekorieren Sie Kopfhörer kaufen, wie Sie wollen

Wo Materialien kaufen?

  • Michaels-Magnete, Plastikbecher
  • Home Depot- Kupferdraht, elektrisches Band, Sandpapier
  • Amazon-Aux-Stecker
  • Oder jedes Geschäft, das Sie bequem finden oder finden Sie auch diese Arten von Materialien bei Fry's Electronics

Wenn Sie alle aufgeführten Materialien erworben haben, können Sie mit Schritt 1 fortfahren

Fühlen Sie sich frei, alle mögliche Fragen im Kommentarabschnitt unten zu stellen :)

Schritt 1: Wickeln der Spule

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Sie wollen beginnen, indem Sie ausschneiden etwa 8 Meter des Drahtes und schneiden dann die Hälfte der 8 Meter, so dass Ihre linke mit 2 Strähnen von 4 Meter Draht.
  2. Dann wickeln Sie den Kupferdraht, um Ihre Spule so oft zu machen, wie Sie wollen, aber Sie wollen mindestens 2 Zoll von jedem Ende verlassen (ich fand die Umwicklung der Draht rund 50 Mal produziert einen besseren Klang als nur 25, 35, Oder sogar 45 mal, aber stellen Sie sicher, wenn Sie fertig sind Sie sichern Sie es mit irgendeiner Art von Band machen 2 Spulen ein für jedes Ohr)
  3. Sie wundern sich vielleicht, warum Voice-Coils vibrieren?

    • Well Schwingspulen vibrieren, weil es ein Magnetfeld, dass der Strom fließt durch. Da sich das Magnetfeld der Schwingspule von dem Magnetfeld unterscheidet, ziehen sich beide Magnetfelder gegenseitig an (Gegenteile ziehen sich an), wodurch die Spulen nach innen dringen. Deshalb hören wir den Klang der Musik, die wir aufgrund der Vibrationen hören

Schritt 2: Schleifspulen

  1. Sie wollen beginnen, indem Sie die Spulen Sie gerade eingewickelt und das Sandpapier sammeln.
  2. Dann werden Ihre Gonna Sand die Enden Ihrer Spule sicherzustellen, dass Sie 1 1/2 Zoll sie gründlich Sand, weil wenn Sie nicht den Ton Ihre Kopfhörer produzieren nicht so laut, wie Sie erwarten können.

Schritt 3: Zusammenbau einer Seite des Kopfhörers

  1. Bei der Montage der ersten Seite des Kopfhörers Sie durch das Sammeln der Tasse starten möchten, eine der Spulen Sie, 2 der Neodym - Magneten hergestellt, und 18 Zoll Isolierband.
  2. Sobald Sie alle Ihre Materialien versammelt haben, beginnen Sie zusammen zu montieren sie alle zusammen so zu beginnen, packen Sie die Tasse und drehen Sie es nach unten und wickeln Sie es mit Elektro-Band, dass Sie etwa 6 Zoll Elektroband benötigen würde
  3. Dann legen Sie die Magnete so zentriert, wie Sie Ihre gonna wollen, um einen Magneten auf der Außenseite und eine auf der Innenseite der Tasse
  4. Nachdem Sie Platz haben, setzen beide Magneten eine der Spulen ein, die Sie auf der Außenseite der Schale machten und unter Verwendung eines 2 Stückes des elektrischen Klebebandes eine "x" Art der Form verursachen, wenn sie sie unten klebend (kleben nicht sie unten zu fest, weil Wenn seine zu eng die Schwingspule nicht in der Lage, einen Ton zu produzieren / oder der Ton vielleicht nicht laut genug)

Schritt 4: Verbindung zum Aux Plug

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Zuerst möchten Sie beide Enden nehmen, die Sie geschliffen haben, während die Spule noch auf der Schale ist, nehmen Sie die Hilfsschnur und verdrehen Sie die Plastikschwarzabdeckung, damit Sie zwei Terminals sehen können
  2. Sobald Sie sehen können, beide Terminals Sie gehen zu einem der Enden der Spule, die geschliffen wird und dann werden Sie es an einem der Terminals, um eine feste Verbindung (Wiederholung für andere Ende der Spule)

Schritt 5: Versichern

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Alles, was Sie für diesen Schritt tun müssen, schließen Sie den Aux-Stecker an jedes Gerät an, das Sie besitzen, das Musik wiedergeben kann.
  2. Schließen Sie das Aux-Kabel an Ihr Gerät an und spielen Sie Musik

    • Wenn Sie Probleme mit dem Hören von Audio haben, kann es nur die Verbindung sein, so dass Sie sicherstellen möchten, dass die Verbindung, die Sie haben, sehr fest ist

Schritt 6: Hinzufügen einer Membran (optional)

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Für meine Kopfhörer habe ich ein Kunststoff-Zwerchfell (Eisbrecher-Box), aber Sie können verwenden, was immer Sie möchten (Folie, Wachspapier, Kunststoff, etc.)
  2. Was wir taten, sind wir Löcher in der Membran mit Druckstiften, so dass der Ton reisen können

Schritt 7: Erstellen Sie die andere Seite des Kopfhörers

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Erstellen Sie den anderen Kopfhörer durch (wiederholen Sie die Schritte 2-5) (6 ist optional)
  2. Verwenden Sie den Rest des Materials

Schritt 8: Anschließen der beiden Kopfhörer

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Zum Starten jedes der Enden der beiden Spulen müssen an 2 weitere Stücke der Spule angebracht werden (stellen Sie sicher, dass jedes Ende des neuen Drahtes, die Sie verbinden, wurde geschliffen)
  2. Dann drehen Sie sie fest, so dass Sie sicherstellen können, dass Klang erzeugt wird
  3. Danach wiederholen Sie den gleichen Schritt für den anderen Kopfhörer
  4. Sobald Sie fertig sind, wollen Sie nun die Kupferdrähte an den Aux-Stecker anschließen

Schritt 9: Konformation

Schläge durch Joanna u. Kristall (DIY Kopfhörer)

  1. Um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Anschlussstecker in der Aux-Verbindung zu einem elektronischen Gerät haben, das Sie haben, das Musik spielt
  2. Wenn es Musik spielt GLÜCKWÜNSCHEN SIE ES IST !!!!!
  3. Aber wenn Ihre funktioniert nicht ihre OKAY DONT WORRY nur diesen einfachen Schritten folgen

    • Alles, was Sie tun müssen, ist zurück und Sand Ihr Draht mehr und wieder verbinden Sie Ihren Draht an Ihren Aux-Stecker und machen es sicher, so dass Sie es spielen können
    • Und Ihr aller Satz haben Spaß unter Verwendung Ihres DIY Kopfhörers;)
    • Kommentar, wenn Sie irgendwelche Fragen haben oder irgendwelche Klärungen über eine dieser Schritte benötigen

Schritt 10: Viel Spaß :)

Wussten Sie, dass die drei wichtigsten Komponenten eines Lautsprechers / Kopfhörers die Magnete, die Schwingspule und das Zwerchfell sind. Der Magnet ist einer der wichtigsten Teile des Lautsprechers, da er das Magnetfeld ist, und die Schwingspule ist wichtig, weil sie als der Strom für das Magnetfeld fließt, und die Membran ist wichtig, weil sie den Schall / Die Schwingung.

Related Reading