Home > Technologie > Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

0
Advertisement

Schnellanschlüsse

Ich arbeite an einem kollaborativen Brettspiel, wo Menschen Kreise bauen würden. Es ging durch viele Revisionen, sah viele Regel-Änderungen, und machte es ziemlich weit in der Entwicklung. Leider haben Schwierigkeiten mit bestimmten Aspekten der Regeln, und andere Projekte, die meine Aufmerksamkeit zu der Zeit hielten mich davon ab, weiter auf diesem Weg.

Während dies nicht erzählen wird nichts über das Spiel (wie ich möchte wieder an die Arbeit an es irgendwann), werde ich Ihnen sagen, wie die Stücke, die ich verwendet, um Snap zusammen Schaltungen zu machen.

Schritt 1: Materialien & Werkzeuge

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Werkstoffe

  • Elektronische Bauteile
  • 1/2 "Vierkantstift
  • Kupferband
  • Holzleim (evtl.)
  • Magnete (Ich benutzte Neodym in verschiedenen Größen ... sehen, was am besten für Sie)

Werkzeuge

  • Schlagen
  • Zange
  • Bohren
  • Lötkolben (und Lötmittel)
  • Säge oder anderes Schneidwerkzeug

Schritt 2: Schneiden und Formen

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Der erste Schritt ist, schneiden Sie Ihre Dübel in 2-Zoll-Längen.

Eines meiner Stücke wurde ein Transistor sein, so schneide ich ein 2-Zoll-Stück, und ein 1-Zoll-Stück, und klebte die ein Zoll-Stück an die Mitte des anderen, um eine T-Form zu machen.

Schritt 3: Vorbereitung zum Bohren

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Ein Stempel wurde verwendet, um von Hand eine Markierung in der Mitte der Seiten jedes Endes zu drücken. Dieses Zeichen ist, wo der Bohrer zentriert werden würde.

Es gibt 5 Seiten an jedem Ende der Dübel. Eine Stempelmarkierung wurde auf alle 5 Seiten gelegt.

Schritt 4: Bohren

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Finden Sie einen Bohrer groß genug, um Ihre Magneten passen, aber kleiner als Ihr Dübel.

Sorgfältig zentrieren Sie den Bohrer auf dem Dübel und bohren ein Loch tief genug für Ihren Magneten.

Einige der Magneten, die ich benutzte, waren größer, so dass einige der Löcher ich vollständig durchbohrt.

Wenn Sie nicht vorsichtig sind, bohren Sie einen Teil des Dübels, den Sie nicht wirklich zurück erhalten können (sehen Sie Bilder)

Schritt 5: Zeit für Magneten

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Nehmen Sie einen Magneten und drücken Sie ihn in jedes der gebohrten Löcher.

Denken Sie daran, die Polarität der Magneten wird an einem gewissen Punkt wichtig sein. Sie können sicherstellen, dass sie alle polarisiert auf die gleiche Weise oder umgekehrt sind. Denken Sie nur darüber nach, wie Sie es mit anderen Stücken zu verbinden, bevor Sie Kupferband über sie und kann es nicht übertreiben.

Schritt 6: Ein Stück Kupferband

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

Schnellanschlüsse

  1. Bilder 1 & 2
    • Schneiden Sie ein paar Streifen aus Kupferband. Siehe die ersten beiden Bilder für die Längen, die ich verwendet habe.
  2. Abbildung 3-4
    • Ich wickelte das Kupferband ein, so dass es eine komplette Revolution machte und noch genug für zwei weitere Seiten hatte. Ich ließ diesen Teil unstuck.
  3. Abbildung 5-7
    • Dann nahm ich das andere Stück Kupferband und klebte es über das Ende des Dübels.
  4. Bild 8
    • Die Komponente wurde so platziert, daß die Leitungen auf jedem Ende des Kupferbandes ruhen. Sicherstellen, dass es auf beiden Stücken von Kupferband sitzt und beide Stücke von Kupferband sichtbar sind.
  5. Abbildung 9
    • Löten Sie eine Blei der Komponente auf beide Stücke von Kupferband. Dadurch wird sichergestellt, dass beide Teile des Kupferbandes mit dem Bauteil elektrisch verbunden sind. Dann das gleiche mit dem anderen führen.
  6. Bild 10-11
    • Schließlich Band das verbleibende Stück Kupferband unten, glücklich in dem Wissen, dass alles angeschlossen ist.

Folgen Sie dieser Sequenz für jedoch viele Komponenten, die Sie machen möchten, und am Ende haben Sie eine ganze Reihe von Komponenten, die Sie schnell zusammenschnappen können, um Sachen auszuprobieren. Meine sind alle traurig im Speicher jetzt, so habe ich keine Aufnahmen von allen von ihnen. Aber alle Komponenten, die Sie im Materialschritt auf dem Tisch sehen, wurden zu Blöcken, und ein anderer Block hatte einen Akkupack darauf.

Hoffentlich ist dies nützlich für jemanden da draußen.

Related Reading