Home > Kunst > So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

0
Advertisement

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

Wenn Sie die schärfsten Ergebnisse Ihrer Lumi Ink bekommen möchten, sollten Sie diese zuerst lesen. Nach einigen spielen mit Lumi Ink, habe ich eine Liste der wichtigsten Schritte, die man ergreifen sollte, um die besten Ergebnisse zu erhalten. In diesem Beispiel druckte ich ein Negativ mit meinem Tintenstrahldrucker, der Text enthielt. Um den Text klar zu entwickeln, fand ich es notwendig, die folgenden Techniken zu verwenden.

Zuerst benötigen Sie:
1 Glasscheibe
1 Rolle Scotchband
1 stabile Oberfläche, wie Spanplatte
& Natürlich Ihre Lumi Inkodye Kit

Schritt 1: Verwenden Sie nicht Pappe, gerade Stifte oder Daumen Tacks

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

Wenn Karton Feuchtigkeit von der Lumi-Tinte aufnimmt, die es wird, beginnt es, sich zu verziehen. Stifte und Daumenstifte fangen auch an, von der zugrundeliegenden Oberfläche abzuheben, egal wie sicher Sie denken, dass sie sind. Ich wechselte zu einer festen Arbeitsfläche und Band und die Ergebnisse waren viel besser. Dieses Bild ist ein Beispiel dafür, was passiert, wenn Karton verzieht und der Druck bewirkt, dass die Stifte auch locker werden. Unscharfe Linien, yuk!

Schritt 2: Behandeln Sie Ihre Negative nicht

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

Handhaben Sie nicht Ihre Negative, es sei denn Sie unbedingt haben müssen. Wenn Sie die Tintenstrahldrucker-Negative verwenden, die mit Ihrem Lumi Inkodye Kit geliefert werden, werden Sie feststellen, dass sie extrem empfindlich sind, einmal gedruckt. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Negative berühren oder sogar sehen sie falsch, werden sie zerkratzt. Bevor Sie mit dem Belichtungsprozess beginnen, planen Sie Ihre Aktionen, um die Anzahl der negativen Momente zu minimieren. Es ist eine gute Idee, Ihre Negative in zwischen den Benutzern zu reinigen, um überschüssige Tinte zu entfernen, aber versuchen Sie nicht, sie mit etwas zu wischen. Wenn Sie dies tun, wird die Tinte ausgeschaltet. Mit anderen Worten, behandeln sie so wenig wie möglich.

Schritt 3: Verwenden Sie Glas

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

Sie wollen Ihr Negativ so flach und so nah wie möglich an Ihren Stoff zu bekommen. Jede Welle, Wellen oder Raum zwischen den beiden wird zu Verlust der Definition und verschwommene Linien zu übersetzen. Auch Sie wollen Ihre negative so sicher wie möglich. Wenn es verschiebt oder weht weg vollständig, wird Ihr Bild ruiniert werden. Die Verwendung eines Stückes Glas sorgt für eine gleichmäßig flache und sichere Oberfläche, die nicht wegblasen wird. Ich benutzte Band auf einer Seite meiner Glasplatte, so dass ich es heben und senken konnte es gleichmäßig und verhindern, dass es zu verschieben, während ich das Stück in das Sonnenlicht bewegt.

Schritt 4: Nicht über-Expose

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

An einem typischen sonnigen Tag ohne Wolken am Himmel müssen Sie Ihr Stück nicht länger als fünf Minuten in direktem Sonnenlicht entwickeln. Es war 2 PM und 80 F, als ich meinen Belichtungsprobe lief. Meine Tinte begann sich spürbar innerhalb einer Minute in der Sonne zu entwickeln. An einem bewölkten oder kalten Tag kann Ihre Meilenzahl variieren. Wie Sie in diesem Bild sehen können, gibt es einige Unterschiede zwischen den 5-Minuten und 25-Minuten-Belichtungen, aber nicht viel. Lumi schlägt eine Belichtungszeit von 10-20 Minuten vor. Dies könnte der beste Bereich für die meisten Benutzer sein, aber an einem sonnigen Tag, bei direkter Sonneneinstrahlung, ist es wirklich unnötig und könnte dazu führen, dass Überbelichtung, wenn Ihr Negativ ist nicht perfekt flach gegen Ihr Stück und hat eine sehr gute Lichtblockierung in den dunklen Bereichen .

Schritt 5: Small starten

So erhalten Sie die schärfsten Bilder mit Lumi Ink

Ich lasse Sie mit einem weiteren Tipp: Immer blot weg überschüssigen Farbstoff mit einem Papiertuch oder saugfähigem Material. Sobald Sie Ihr Stück unter das Glas legen, das ich vorher erwähnte, möchten Sie nicht alles, das überschüssiges zu schmieren und Ihr Design zu ruinieren.

Ich bin sehr froh, dass ich mich für dieses Instructable entschieden habe. Wenn ich auf ein großes Stück, ein T-Shirt vielleicht begonnen hätte, hätte ich wahrscheinlich ein perfektes T-Shirt ruiniert. Die Lumi Kits kommen mit kleinen Stoffmustern aus einem Grund. Benutze sie. Denken Sie daran, alles macht Sinn beim Schreiben, aber wenn es Zeit, es tatsächlich tun, es ist viel anders. Ich bin sicher, Sie würden eher vermasseln zehn kleine Stücke von Kratzer als ein schönes Stück weiße Baumwolle und der einzige Weg, dies zu tun ist, um Ihre Technik durch Üben zu entwickeln.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen, wenn Sie Ihr Design auf Stoff zu replizieren entscheiden; Lernen Sie aus meinen Fehlern!
Bitte stimmen Sie für diese Anleitung im Print & Dye Contest. Danke fürs Folgen!

Related Reading