Home > Technologie > Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

0
Advertisement

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Hej zusammen!

Hier möchte ich Ihnen zeigen, wie ich mein Studio Licht mit einer Softbox gebaut.
Die Idee, dies zu bauen, war in meinem Kopf für eine Weile, so endlich sammelte ich die Materialien, die Werkzeuge und begann zu arbeiten.
Es ist ziemlich einfach , so dass Sie in max eine Stunde getan werden sollte.

Features:
- kann als sot-Box und indirekte weiß beleuchtete Bildschirm verwendet werden
- starke Tageslichtlampe mit 70W HQI Power-Kugellampe
- auf Stativ montiert
- (kann als freistehende Leuchte verwendet werden)

Surfen durch Instructables.com Ich fand zwei ähnliche Projekte, möchten Sie vielleicht einen Blick auf, bevor Sie tief in die Arbeit gehen.

DIY Stoff Softbox (14 x 56 Streifen) von mark11photography
Bauen Sie ein Foto-Studio - Collapsible Light Diffuser Frames von engunneer

Das Material, das Sie benötigen, ist:
1 x Lampe Lampe (Arbeitslicht oder vorzugsweise ein HQI Licht mit einem breiten Spektrum)
5 x Holzlatten Rahmen und Halter (20 "oder 0,5m, zB aus einem alten Lattenboden)
8 x Holzschraube Schrauben Sie den Rahmen (Wählen Sie sie kurz genug, so dass sie nicht durch haften)
1 x Holzblock Rahmen zum Halter (3x3 "oder 8x8cm)
1 x Kissenbezug als Diffusor (20 "bis 20" / 0,5 x 0,5 m - 1 Gehäuse sollte 2 Bildschirme geben)
1 x Schraube mit Mutter Lampe zum Halter
1 x Stativadapter Softbox auf Stativ (entweder Sie haben einen Ersatz, oder Sie Ingenieur ein)
1 x Stativ Zur Befestigung

Die verwendeten Werkzeuge:
Sah,
Schere,
Heftpistole und etwa 100 Heftklammern,
Bohren Sie mit einem 3mm Bohrer und einem Bohrer für Kreuzschlitzschrauben.

Habe Spaß !

Sehen Sie hier das fertige Soft - Box, für Indirect Beleuchtung,
Und die verwendeten Materialien.

Schritt 1: Machen Sie den Rahmen

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Sammeln Sie Material und machen Sie sich bereit für die Aufgabe.

Beginnen wir mit dem Holzrahmen, der das gestreckte Tuch hält.

Unsere Hauptziele:
- 90 ° Winkel reinigen
- min. 2 Schrauben pro Ecke
- Schrauben dürfen nicht auf die andere Seite bohren.

Ich rettete mich von der Arbeit der Schaffung fancy Eckverbindungen.
Lassen Sie einfach die Latten in den Ecken überlappen (siehe Bild unten)

Da wir bereits mit dem Bohrer und den Schrauben fertig sind, fixieren wir den Verbinder zwischen Rahmen und Halter, bevor wir weitergehen

Also für alle vier Ecken:
- die beiden Sitzleisten in einem 90 ° -Winkel ausrichten, dabei einen rechten Winkel verwenden
- festhalten oder mit einer Klemme fixieren
- das erste Loch bohren
- zusammenschrauben
- überprüfen Sie den Winkel
- das zweite Loch bohren und die Schraube Nr. 2 eindrehen

Zur Festsetzung der Stecker:
Der Stecker muss den Rahmen und den Lampenhalter zusammenhalten.
Besser machen es starr, beide Teile sind schwer.
- die Mitte einer Rahmenseite markieren (diese Seite wird zur Unterseite)
- die Mitte des Steckers markieren
- verwenden Sie ein zusätzliches Bit der Latten, um die richtige Höhe für den Anschlussblock zu ermitteln (siehe Bild)
- Fixieren Sie Block und Rahmen und bohren Sie 2 Löcher
- zwei lange Schrauben eindrehen.

Schritt 2: Fixieren Sie den Stoff

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Als Stoff für die Softbox wählte ich ein altes weißes Kissen.
Andere gute Wahl für den Stoff könnte sein:
- große weiße Shirts
- weiße Bettwäsche
- Backpapier
- alte weiße Tuchvorhänge

Um es zu reparieren und es richtig zu dehnen begann ich,
1 - Heften Sie es auf der Oberseite, Mitte einer Seite des Rahmens.
2 - strecke es zu einer Ecke auf der anderen Seite und heften es auf der Oberseite auch
3 - Heften Sie die letzte Ecke des erzeugten Dreiecks oben auf den Rahmen (siehe Bild)
4 - Wickeln Sie das Tuch um die 2 unfixierten Seiten des Rahmens, so dass Sie es besser festziehen können

Schritt 3: Befestigung Lampenträger und Lampe

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Den Lampenhalter Befestigung ist sehr schnell erledigt

- Befestigen Sie den Halter am Steckerblock
- 2 Löcher mit 3mm bohren
- 2 lange Schrauben eindrehen
- erledigt

Das Loch für die Lampe bohren

... könnte vorher getan werden, aber ich mache es jetzt.
Verwenden Sie den gleichen Durchmesser für das Loch, wie Ihre Schraube hat.
Da meine Schraube 10mm hatte ich ein 10mm Bohrer
- Bohrloch
- Leuchte halten
- Schraube eindrehen
- Mutter fixieren
- getan Sie sind.

Werfen Sie einen Blick auf das Bild, um zu sehen , wie es für mich aussah.

Wieder: Machen Sie es für Ihre Materialien zu arbeiten, wenn Ihre Lampe hat einen anderen Halter oder gar keine ... kreativ sein!

Lassen Sie mich hier in einer Warnung werfen auch:
Lampen haben die Haltung, Hitze zu produzieren,
Und Stoff auf der anderen Seite neigen dazu, wirklich gut zu verbrennen.

So überprüfen Sie Lampe für einen Sicherheitsabstand, und stellen Sie sicher, dass Sie diesen Abstand zu halten.
Wenn es keine Sicherheitsabstand auf Ihrer Lampe halten Abstand von 20 bis 30 "(50 - 80cm).

Lassen Sie mich das zusammenfassen: Lampe - Wärme - Stoff - brennen - NO ME GUSTA!
So halten Sie es sicher!

Schritt 4: Befestigung am Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Um die Soft - Box auf dem Stativ zu fixieren (was auch immer geben Sie zur Verfügung haben) Sie 2 Dinge zu verwalten haben:

- den Schwerpunkt finden
- Ingenieur einen Adapter an Ihr Stativ

Das Finden des Schwerpunkts (Zahnrad) ist einfach.
Just Balance das gesamte Setup in Ihren Händen, haben eine Hand auf den Halter, und halten Sie es zwischen Lampe und Bildschirm. An einer Stelle werden Sie fühlen, dass die gesamte Konstruktion nicht zu beiden Seiten (Lampe oder Bildschirm) gelehnt - es ist ausgeglichen.
Markieren Sie diesen Punkt mit einem Kreuz.

Dort bohren wir ein Loch (höchstwahrscheinlich), um unseren selbstentwickelten Adapter zu installieren (siehe nächste Abschnitte)


Einen Adapter auf das Stativ aufbauen
Ich denke, dass es in den Staaten einfacher ist, einen Fadeneinsatz oder eine Mutter zu finden, die für die Standard-Kameraschraube (3/8 "mit 20 Bedrohungen / Zoll, glaube ich)

Da der Rest der Welt zu richtigen Schrauben und Gewinden (metrisch!) Verwendet wird, müssen wir ins Detail gehen,
Und Ingenieur unsere eigenen Adapter auf das spezielle Stativ, haben wir.

Einige haben eine schnelle Befestigungsplatte, andere haben eine Schraubenverlängerung, wie in meinem Bild gezeigt.

Ich benutzte:
- einen Kunststoffstab (22mm Durchmesser, 20mm hoch)
- eine M6 Schraube und eine Mutter
- eine 35mm Unterlegscheibe
... an mein Stativ anzupassen (siehe Bilder)

Sobald du deinen Adapter fertig hast und es installiert hast, gibt es nur noch eins

Montieren Sie die Softbox auf dem Stativ

Schritt 5: Addons, und weitere Diskussion

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Studiolight mit "Softbox" auf einem Stativ

Nach dieser Soft - Box Finishing, ich war nicht glücklich, mit dem Gewicht und der Größe der gesamten Konstruktion, so skizzierte ich die nächste Version mit einem faltbaren Bildschirm und einem abgewinkelten Spiegel auf einem Teleskopstange. (Siehe Bilder)

Ich habe auch den zweiten Bildschirm aus dem Kissen, so kann ich die Soft - Box verwenden (freistehend vom Stativ) als freistehende Lampe in meiner Wohnung.
Es gibt ein angenehmes, glattes, weißes Licht. Und mit seiner 70W kann er einen Raum für einen gemütlichen Abend beleuchten.

Bitte halten Sie Kommentare, so kann ich zukünftige Einträge verbessern.

- Danke fürs Lesen -

Related Reading