Home > Technologie > Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

0
Advertisement

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Sie werden staunen, wie einfach es ist, vernünftige klingenden Kopfhörer für ein paar Dollar in Teilen zu machen. Während eine Styroporschale nicht ganz so gut klingen wird wie einige Beats by Dre-Kopfhörer, die meisten Leute, die hören, sagen "wow, hätte ich nie erwartet, dass aus einer Schüssel und einem Teller!"

Dies ist eine gute Schule Wissenschaft Aktivität (Elektrizität, Magnetismus, Schallwellen, etc.), solange es Erwachsenen Aufsicht für Sicherheit und Coaching. Kinder an unserer lokalen Schule hatten Spaß diese machen, Aufkleber auf sie setzen, mit einem Freund arbeiten , ein Paar zu machen, etc. Sie die URL umkippen kann http://tinyURL.com/make-headphones

Was Sie benötigen:

  • 6 "Durchmesser Styroporschalen (Menge 2).
    • Erhältlich bei Amazon in einer 100er - Packung.
  • 6 "Durchmesser Styropor-Platten (Menge 2).
    • Erhältlich bei Amazon in einer 100 hier Packung.
  • Blatt Papier, 8,5 "x11" (Anzahl 1)
  • 1/2 "x 3/8" Neodym-Magnete (Anzahl 2) [1/2 "x 1/4" ist OK].
    • Erhältlich in einer 10 Stück auf Amazon .
    • Oder kaufen Sie die genaue Menge , die Sie von der direkten brauchen hier CMS Magnetics .
  • Heißklebepistole und Klebestift
  • Tape (zB "Scotch" Tape)
  • Isolierband
  • 30 AWG-Magnetdraht (ca. 25 Fuß pro Lautsprecher, also 50 Fuß für ein Paar Kopfhörer)
  • 3.5mm Stereomann-zu-männliches Kabel
    • Riesige Menge verfügbar hier.
    • Für einen Kopfhörer, hier erhältlich.
  • Ein Stift
  • Schere
  • Optionale Werkzeuge und Materialien
    • Abisolierzangen.
    • Lötkolben und Lötmittel (optional, macht aber länger)
    • Nadelzange
    • Papierschneidwerkzeug

Schritt 1: Theorie

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Ein Lautsprecher besteht aus folgenden Teilen:

  • Eine Membran (auch ein Kegel genannt), der sich bewegt und schiebt Wellen Luft zu schaffen Sound
  • Eine Schwingspule (ein Elektromagnet) an der Membran angebracht. Wechselnde Elektrizität von einem Audiogerät erzeugt eine magnetische Wechselkraft auf den Permanentmagneten oder von diesem weg.
  • Ein Permanentmagnet, der an einer Basis befestigt ist , so daß es mit der sich bewegenden Schwingspule sich nicht bewegt, die koaxial zu ihm.
  • Eine Suspension, die die Membran und Schwingspule in Position um den feststehenden Permanentmagneten hält, aber ermöglicht , die Membran und Schwingspule von dem Dauermagneten zu und weg zu bewegen.
  • Eine stabile Basis , die der Permanentmagnet und Aufhängung befestigt sind.

Schritt 2: Voice Coil - Aussenband

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Um die Schwingspule, schneiden Sie Ihre 8,5 "x11" Blatt Papier die kurze Weg in zwei 1 Zoll breite Streifen.

Sie können einen Papierschneider verwenden, um eine perfekte gerade Kante zu erhalten, oder Sie können ein Lineal und eine Schere verwenden, um einen perfekt geraden 1 "breiten Streifen (1" x 8,5 ") zu machen.

Schritt 3: Voice Coil - Spacer

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Wiederholen Sie für einen zweiten 1 "x 8,5" Streifen.

Im Bild die 3. schmalen Streifen ignorieren, Sie brauchen es nicht. Das war für eine erweiterte Funktion, die nicht helfen, den Ton, so dass ich es gelöscht haben.

Sie sollten 2 Streifen, jede 1 Zoll breit durch 8.5 "lang haben.

Schritt 4: Voice Coil - Rollen Sie den Spacer

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Nehmen Sie Ihre Magnete (Sie können mehrere beitreten, wenn es hilft) und dicht rollen eine der Papierstreifen um den Magneten.

Dann verwenden Sie gerade genug "scotch" Klebeband, um die Streifenrolle an der richtigen Stelle zu halten.

Achten Sie darauf, dass Ihre Rolle aufgereiht und gerade ist.

Es sollte gemütlich, aber locker genug, dass man immer noch die Magneten später (nehmen Sie nicht die Magneten noch heraus).

Schritt 5: Schwingspule - äußere Spulenrolle

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Rollen Sie nun das zweite 1 "breite Papierstreifen um die erste Rolle.

Tape es mit gerade genug "scotch" Band zu halten.

Stellen Sie sicher, dass es gemütlich, aber nicht so eng, dass Sie nicht erhalten, die innere Rolle mit einem Werkzeug später.

Stellen Sie sicher, dass er gerade ist und in einen perfekten Zylinder ausgerichtet ist.

Schritt 6: Voice Coil - Vorbereitung zum Kleben

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Schieben Sie nun den / die Maget (en) vollständig aus der Innenrolle.

Schieben Sie die innere Rolle (der Abstandhalter) 1/3 des Weges aus der äußeren Rolle (die Schwingspule) heraus.

Die innere Rolle NICHT ENTFERNEN. Sehen Sie das Bild an.

Wir brauchen die Innenrolle so, dass sie nicht im nächsten Schritt klebt, aber wir brauchen sie noch für die strukturelle Unterstützung.

Schritt 7: Kleben Sie die Schwingspule auf die Platte

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Setzen Sie die Schwingspule in die Mitte der Platte, wobei der innere Spacer aufsteht.

Mit einer Heißklebepistole die äußere Schwingspule auf die Mitte der Platte kleben, wobei darauf geachtet wird, dass kein Klebstoff auf die innere Abstandsrolle gelangt.

Wenn der Leim noch heiß ist, stoßen Sie die Schwingspule vorsichtig an, so dass er gerade auf der Platte steht (keine Neigung).

Den Kleber vollständig abkühlen lassen. Sie können darauf blasen, um die Kühlung zu beschleunigen.

Schritt 8: Sprachspule - Windung der Spule

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Sobald der Heißkleber vollständig abgekühlt und nicht klebrig ist, drücken Sie die innere Abstandsrolle des Papiers nach unten, um als strukturelle Stütze zu dienen.
  • Nehmen Sie mehrere Füße von Ihrem Magnetdraht und verlängern Sie es von der Platte. Dies ist Ihr Kopfhörerkabel und muss lang genug sein, um Ihr Audiogerät zu erreichen.
  • Heißkleben (oder Klebeband) der Magnetdraht, wo er die Platte (die Seite, die nicht auf die Spule des Magnetdrahtes)
  • Jetzt sorgfältig Wind (Schleife) der Magnetdraht um die Papier-Schwingspule Rolle.
    • Versuchen Sie, und machen jede Wicklung eng an der Seite der vorherigen Wicklung.
    • Nachdem Sie eine Schleife bilden, setzen Sie Ihren Daumen auf die vorherigen Wicklungen, um sie vom Enträtseln zu halten.
    • Verwenden Sie gemütlich, aber nicht eng Druck. Sie wollen nicht, dass die Papierrolle zusammenbricht.
    • Zählen Sie jede Wickelschlaufe. Sie wünschen mindestens 150 Umdrehungen des Drahtes. (Jede Zahl zwischen 150 und 200).
    • Schließlich wird Ihre Seite-an-Seite-Wicklung wird die Kante der Papier-Schwingspule Rolle nähern. Sie wollen etwa 1/8 eines Zoll weg von der Kante kommen und dann umgekehrt Richtung der Wicklung Loops. Mit anderen Worten, Ihre neuen Schleifen von Draht wird mit Ihren früheren Wicklungen überlappen. Sie werden Schichten von Wicklungen, bis Sie bis 150 zählen.
    • Sobald Sie die Wicklungen überlappen, ist es schwierig, jede Schleife schön und ordentlich Seite an Seite mit den vorherigen zu machen. Keine Sorge. Es kann chaotisch und funktionieren gut. Probieren Sie einfach Ihr Bestes, um die Wicklungen so gleichmäßig wie Sie können überlappen, wie Sie Ihren Weg zurück in Richtung der Platte arbeiten, und dann zurück in Richtung der Ende der Papierrolle, etc.
  • Nach 150 + Umdrehungen, Heißkleber (oder Klebeband) der Draht auf die Platte in der Nähe, wo Sie das Anfangsende des Drahtes geklebt.
  • Sobald gekühlt, unspool genug Magnetdraht für ein Kopfhörer-Kabel zu Ihrem Audiogerät (die gleiche Länge wie Ihr Startende) zu erreichen, und schneiden Sie das Kabel.

Schritt 9: Beenden der Sprachspule

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

So beenden Sie die Schwingspule:

  • Legen Sie eine dünne Schicht von heißem Kleber über Ihre Magnetdrahtwicklungen. Sie wollen die Masse (das Gewicht) der Schwingspule für guten Klang zu minimieren, aber Sie wollen nicht, dass die Drähte zu verschieben oder zu entwirren.
  • Einige Heißklebstoff sollte in der Nähe des Endes der Papierrolle rechts, wo die Magnetdraht Schleifen Ende, um den Draht an Ort und Stelle halten zu gehen. NICHT IN DER PAPIERROHRE, NICHT AN DER OBEREN KANTTE DES PAPIERS.
  • Warten, bis der Heißkleber abgekühlt ist. Blasen auf sie hilft.
  • Verwenden Sie Ihre pinkie oder Nadel-Zange, um den inneren Papierrollen-Abstandshalter herauszuziehen. Wenn es fest ist, versuchen Sie greifen die Innenseite des Papiers und drehen Sie es nach innen, wie Sie herausziehen. Werfen Sie den Abstandhalter aus - wir brauchten ihn nur, um den Draht zu spulen und eine Lücke zwischen unserem Permanentmagneten und der Schwingspule zu erzeugen (sie sollten nicht reiben oder berühren).

Schritt 10: Basis vorbereiten

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Schneiden Sie ein Loch in der Seite der Schüssel, so dass Sie innen sehen können.

Beachten Sie, dass dieser Schritt optional ist - einmal gebaut, ermöglicht es den Kindern zu sehen, wie ein Lautsprecher arbeitet im Inneren. Es ist das "Fenster der Wahrheit"! Es hilft auch immens mit der Montage.

Schritt 11: Vorbereiten, um den Magneten auszurichten

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Aus dem Schrott Styrofoam schneiden Sie im vorherigen Schritt, reißen Sie ein kleines bisschen, dass Sie Drop-down der Schwingspule Rohr. Der Zweck ist, den Magneten daran zu hindern, an einem der nicht-länger-heißen Kleber im Inneren zu kleben. Wenn Ihr Kleber überhaupt nicht klebrig ist, können Sie diesen Schritt überspringen.
  • Lassen Sie den Magneten in die Schwingspule fallen. Es sollte nicht an den Seiten oder dem Boden kleben. (Sie haben sich daran erinnert, den Abstandsstreifen des Papiers zu entfernen, oder?)

Schritt 12: Positionieren Sie den Magnet

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Legen Sie die Platte mit der Schwingspule gerade nach oben, mit dem Magneten in der Röhre.
  • Anders als, wie Sie es im Bild sehen: NICHT Schlange die Magnetdrahtenden durch das Loch, das Sie in die Schüssel schneiden. Vielmehr lassen Sie einfach den Magnetdraht gehen zwischen die Platte und die Schale für jetzt. Wir werden die Drähte durch das Loch in einem späteren Schritt schlangen, nachdem der Magnet geklebt ist.
  • Legen Sie die umgedrehte Schale auf die Platte und zentrieren Sie sie. Wenn Sie eine 6 Zoll Durchmesser Schüssel und 6 Zoll Durchmesser Platte gekauft haben, sollten sie perfekt zu passen
  • Während die Mitte der Unterseite der Schüssel in Richtung der Schwingspule der Platte leicht zusammengedrückt wird, drehen Sie die Schüssel-und-Platte rechts-aufwärts zusammen als eine Einheit.
  • Ihr Magnet sollte nun die Schwingspule heruntergefallen sein und sollte in der exakten Mitte des Bodens der Schale sitzen
  • SEHR SORGFÄLTIG Heben Sie die Platte STRAIGHT UP an, um die Position des Magneten nicht zu verschieben. Wir brauchen die Position des Magneten, um sich mit der Mitte der Schwingspule auszurichten
  • Benutzen Sie Ihren Finger, um den Magneten in Position zu halten, ohne ihn zu verschieben
  • Markieren Sie die genaue Position des Magneten mit einem Stift.
  • Entfernen Sie den Magneten und legen Sie eine kleine dab Heißkleber in der Mitte Ihrer Markierungen.
  • Drücken Sie den Magneten in die Mitte des Heißleims und lassen Sie ihn abkühlen.

Schritt 13: Montieren Sie die Membran auf der Basis

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • WARTEN SIE FÜR DEN KLEBEN ZUM KÜHLEN. ES MUSS NICHT TACKY SEIN.
  • Schlangen Sie die Enden des Magnetdrahts durch das Loch in der Schüssel.
  • Setzen Sie die Platte und die Schüssel wieder zusammen und stellen Sie sicher, dass die Schwingspule über den Magneten geht und dass die Seiten der Schwingspule nicht gegen den Magneten reiben. Die Schwingspule muss nach oben und unten um den Magneten vibrieren.
  • [Es ist sehr schwer, die Ausrichtung perfekt, so dass ein wenig Reiben kann noch funktionieren, aber es kann nicht fest sein].
  • Wenn Sie mit der Ausrichtung zufrieden sind, dann in einem schnellen Prozess (bevor der Kleber trocknet):
    • Legen Sie 6 oder so dabs Heißkleber auf den Rand der Schüssel
    • Ausrichten der Schwingspule (ohne Heißleim "Haare" im Spulenbereich) und
    • Kleben Sie die Platte auf die Schüssel.

Schritt 14: Wiederholen für den rechten Ohrlautsprecher

  • Wenn Sie Kopfhörer machen, möchten Sie jetzt alle vorherigen Schritte wiederholen, um einen anderen Sprecher für das andere Ohr zu machen.

Schritt 15: Bereiten Sie Ihre Drähte vor

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Verwenden Sie eine Übereinstimmung, um die Lackdämmung abzubrennen, die das Ende des Magnetdrahtes bedeckt - Sie möchten nur den Lack vom letzten Zoll der Drahtenden entfernen. Tun Sie dies für jedes der 2 Enden zum Magnetdraht (4 Enden, wenn Sie zwei Lautsprecher gemacht haben, eine für jedes Ohr).
  • Nehmen Sie Ihr 3,5-mm-Stereo-Audiokabel und schneiden Sie es in die Hälfte.
  • Sehr sorgfältig (dies dauert Geduld und Praxis, sorry - Sie müssen mehrere kaufen, wenn Sie Ihre zu zerstören), die Sie wollen, um die äußere isolierende Jacke wie gezeigt entfernen. Ungefähr 2 oder 3 Zoll der Außenmantelisolierung. Der Schlüssel ist, die Jacke zu schneiden, während NICHT die Drähte innen schneidet. Ich tue dies, indem ich die Jacke mit dem Messerrand meiner Drahtschneider mehrere Male mit leichtem Druck umkreiste, um eine tiefe Kerbe zu machen, und dann die etwas offene Backe der Drahtschneider verwenden, um die Jacke axial abzudrücken.
  • Sobald die Jacke aus mehreren Zoll ist, sehen Sie 3 Drähte im Inneren.
  • Strippen Sie ein wenig mehr als 1/4 "der Isolierung von jedem der 3 Drähte innen, wie gezeigt.

Schritt 16: Wire it up!

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Nehmen Sie das Ende eines der Magnetdrähte vom linken Lautsprecher und drehen Sie es mit dem Ende eines Drahtes vom rechten Lautsprecher. Dies ist der "gemeinsame" Draht Ihrer Lautsprecher.
  • Es gibt 3 Drähte in Ihrem Audiokabel:
    • Ein Kabel ist sowohl dem linken Ohrlautsprecher als auch dem rechten Ohrlautsprecher gemeinsam. In meinem Fall ist der gemeinsame Draht der rote. Dies wird sich zwischen den Herstellern unterscheiden. Bei vielen Unternehmen ist rot oft der richtige Ohrdraht und nicht üblich. Stelle dir das vor.
    • Ein Kabel für das linke Ohrsignal. In meinem Fall ist das mein weißes Kabel.
    • Ein Draht für das rechte Ohrsignal. In meinem Fall ist das das gelbe Kabel.
  • Sie möchten Ihre 2 verdrehten "gemeinsamen" Magnetdrähte zu nehmen und drehen sie mit dem Audio-Kabel "gemeinsamen" Draht (in meinem Kabel die rote Leitung).
  • Twist das verbleibende Magnetdraht Ende aus dem linken Ohr mit dem linken Ohr Audio-Kabel Draht (mein weißes Kabel).
  • Verdrehen Sie das verbleibende Ende des Magnetdrahts vom rechten Ohr mit dem rechten Ohr-Audiokabel (mein gelbes Kabel).
  • Da Ihre Audiokabeldrahtfarben unterschiedlich sein können, können Sie dieses heraus mit einer "Durchgangsprüfer" oder "Ohm-meter" Funktion eines Multimeters darstellen.
    • Die meisten Leute haben nicht ein Multimeter oder wissen nicht, wie man eins verwendet, also können Sie den "allgemeinen" Draht durch Versuch und Störung finden:
      • Es gibt nur 3 Möglichkeiten für das gemeinsame Kabel des Audiokabels. So wählen Sie ein, und befestigen Sie die linken und rechten Drähte an den verbleibenden zwei Drähte. Hook up einen iPod und kurbeln Sie die Lautstärke auf max und hören Sie die Lautstärke.
      • Tun Sie dies für alle 3 mögliche gemeinsame Draht Entscheidungen.
      • Die lauteste Audio in beiden Lautsprechern zur gleichen Zeit wird passieren, wenn Sie die richtige gemeinsame Draht.

Schritt 17: Isolieren!

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

Styrofoam Kopfhörer - Schöner Sound, einfach zu machen

  • Um die beste elektrische Verbindung, die Sie wollen, um die Audiokabel Drähte an die Magnetleitungen für mechanische Festigkeit und elektrische Konnektivität zu verlöten. Wenn Sie nicht über Löt-Ausrüstung oder nicht wissen, wie es zu benutzen, dann nur eine Menge verdrehen.
  • Verbinden Sie die 3 Anschlüsse wie gezeigt
  • Benutzen Sie elektrisches Klebeband, um die 3 Bündel des verdrehten freigelegten Drahtes zu isolieren, damit sie nicht elektrisch kurz (berühren) können. Sie wollen ziehen-strecken das Band etwas, wie Sie es um die Drähte wickeln.
  • Verwenden Sie nun ein längeres Stück elektrisches Band, um die vorherigen 3 Bündel des elektrischen Bandes, wie gezeigt, zu wickeln.

Schritt 18: Fertig!

  • Machen Sie ein Over-the-Head-Band: mit dem restlichen Blatt Papier, falten Sie es über und über längs (so ist es lang).
  • Tape die Enden des gefalteten Papierstreifens zu den zwei Lautsprechern, damit die Drähte die Lautsprecher von der Unterseite verlassen.
  • Genießen Sie Ihren Sound!

Schritt 19: Zusätzliche Gutschrift

Eine Audio-Gerät Kopfhörer-Buchse produziert nur eine kleine Menge an Strom, aber es ist genug für Kopfhörer, die sehr nah an den Ohren sind.

Für zusätzlichen Kredit, wenn Sie wollen, dass Lautsprecher, die aus dem ganzen Raum gehört werden können, benötigen Sie einen Verstärker. In diesem Fall würden Sie alle Schritte überspringen, in denen Sie den Magnetdraht mit dem Audiokabel verbunden haben und stattdessen die 4 Enden des Magnetdrahts in einen Stereoverstärker einhängen. Sie könnten Ihre Heimat-Receiver verwenden, aber Sie riskieren, Ihre Amps Transistoren. Eine sicherere Wette ist , einen billigen Audio - Verstärker für etwa 20 $ wie diese zu bekommen auf Amazon .

Oder sogar billiger (aber niedriger Leistung) wie folgt aus (aber nimmt erweiterte Verkabelung) auf Amazon .

Related Reading