Home > Lebensmittel > Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Advertisement

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Aus gefetteten Zutaten. Das beste Paleo Frühstück für Ihren Höhlenmenschen.

2- Eier der Wachteln

1 kleine Süßkartoffel, zerkleinert

2 Scheiben Speck, gehackt

2- Frühlingszwiebeln, gewürfelt

1/2 Tasse gemischte Beeren

1/2 cp Wasser

1 Zweig Thymian

Schritt 1: Schritt 1: Kochen

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

Süßkartoffel-Hasch: Paleo Frühstück

1. eine Pfanne auf das Medium erhitzen. Einmal geheizt Speck und kochen, gelegentlich umrühren, bis das Fett begonnen hat, aber der Speck nicht knusprig, 6 Minuten begonnen hat. Auf einem separaten Brenner kombinieren Beeren und Wasser bei mittlerer Hitze.

2. Zwiebeln und Thymianzweig zu dem Speck hinzufügen und weitere 4 Minuten kochen, bis die Zwiebel lichtdurchlässig geworden ist.

3. fügen Sie zerkleinerte Kartoffeln dem Zwiebelgemisch hinzu und kochen Sie für 6 Minuten, bis Kartoffeln durch gekocht werden. Rühren.

4. Eier in eine kleine Schüssel geben. Nachdem der Hasch gekocht hat, schieben Sie Eier oben auf Hash. Lassen Sie Eier, bis die Weißen gekocht haben 3 Minuten

5. entfernen Hash auf eine Platte, und Löffel über Beerenkompott, genießen!

Schritt 2:

Related Reading