Home > Werkstatt > Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

0
Advertisement

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Dies ist ein Leitfaden für eine kleine Windkraftanlage zu bauen. Fähigkeit zur Stromerzeugung.

Die Sycamore Turbine ist entworfen, um Elektrizität zu liefern, um elektrische Zäune für Vieh zu versorgen.

Verwendete Materialien:

Holz für die Herstellung des Standes.
3mm Durchmesser Metallstab.
Getriebe.
Zwei Lager, zum des Stabdurchmessers zu passen.
Modellieren Schaum.
Blatt aus Acryl.

Schritt 1: Herstellung der Klingen

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Formen Sie den Modellschaum durch Schneiden und Schleifen in die Form der Klingen. Wir haben einen Heißdrahtschneider, um dies zu tun, aber es könnte auch mit einer Säge und Sandpapier durchgeführt werden. Kleben Sie die Stücke zusammen mit einer Heißklebepistole.

Um leichtere, wasserdichte Klingen herzustellen, stellten wir dann ein Acrylglas über den Schaumstoffblättern her. Wir haben dieses Grün dann gemalt, damit die Turbine einem Baum ähneln würde.

Schritt 2: Lagerhalter

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Zur Lagerung der Ständer haben wir einen Metallhalter gemacht. Die Endlöcher sind so dimensioniert, dass eine feste Passung entsteht. Dieses Teil wurde auf einer Metalldrehmaschine hergestellt.

Wenn eine Metalldrehmaschine nicht vorhanden ist, könnte dieses Teil übersprungen werden und die Lager könnten direkt in den Holzständer montiert werden.

Schritt 3: Der Stand

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sand und schneiden Sie das Holz, um eine flache Basis zu produzieren.
Bohren Sie durch den Hauptständer, so dass die Lagerung (oder Lager) eingeklopft werden kann.
Meißel oder verwenden Sie eine Bandsäge, um eine Kerbe für den "Arm" zur Ruhe zu schaffen. Halten Sie diese an Ort und Stelle mit zwei Schrauben durch die Vorderseite des Ständers.

Schritt 4: Montage der Zahnräder und des Motors

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Sycamore Grüne Wind-Turbine

Befestigen Sie die Zahnräder auf die Hauptwelle und auf den Motor
Bohren Sie ein Loch der Größe des Motors in einem Holzblock, der auf den "Arm" passt.
Den Motor in das Loch einsetzen und den Halter abschleifen, bis das Zahnrad am Motor mit dem Zahnrad auf der Welle in Eingriff steht. Nach und nach sicherstellen, dass ein gutes Gitter zwischen den beiden Gängen erreicht wird.
Wenn dies erreicht ist, schrauben Sie den Block mit dem Motor auf den Arm durch zwei Schrauben durch die Unterseite.

Jetzt haben Sie eine funktionierende Windkraftanlage, die Energie erzeugen kann.

Related Reading