Home > Kunst > Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Advertisement

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Machen Sie eine dauerhafte Brieftasche aus den flexiblen gedruckten Schaltungen einer alten Tastatur! Dies ist eine Variante auf der Original-Brieftasche von Zieak. Für Anweisungen, wie man diese Schaltungsblätter von einer Tastatur und für Muster extrahiert, heraus überprüfen sein instructable.

Ich habe meine erste Tastatur Brieftasche zurück im Jahr 2007, als er zuerst veröffentlicht seine instructable, und es hat mir zuverlässig seitdem serviert. Ich habe damals Klebeband verwendet, und alle sechs Monate musste ich es ein bisschen patch it. Das Band würde rückgängig gemacht und alle Arten von Schmutz in den Falten sammeln.

Also, ich habe es im Ruhestand und schuf eine brandneue Tastatur Brieftasche. Dieses hat ein glänzenderes, haltbareres Ende und Futtermaterial, das im Licht fantastisch aussieht. Lesen Sie weiter, wie es gemacht wurde.

Schritt 1: Was ist neu: Materialien

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Die zwei Hauptänderungen zu meinem ursprünglichen Entwurf waren 1) unter Verwendung der laminierenden Blätter anstelle des Verpackungsbandes und 2) unter Verwendung einer retroreflektierenden Platte für ein Linermaterial.

Die Laminierbleche sind etwas dicker und viel, reißfester als Verpackungsbänder. Sie sind auch viel größer, was bedeutet, dass ich große Stücke zusammen mit glänzenden, ununterbrochenen Oberflächen verbinden konnte.

Das retroreflektierende Blatt ist etwas, das ich in anderen instructables verwendet habe. Was ist es? Ich schrieb es in diesem instructable (die auch einige gute Tipps, wo es auf andere Schritte und in den Kommentaren zu finden).

Warum habe ich es auf meine Brieftasche? Zuerst von allen, sieht es ehrfürchtig aus. Weil es mit dem Licht interagiert, gibt es eine subtile Verschiebung zu seinen Höhepunkten. Die Fotos erfassen das nicht wirklich. Ich habe ein schwarzes Band, das weiß leuchtet in einem Kamerablitz oder Scheinwerfer. Ich stand vor der Rückseite, die einen viel subtileren Kontrast zu den Schaltungen auf den Tastenblättern erzeugte. Ich hätte auch der schwarzen Seite ins Gesicht sehen können, die in gewisser Weise noch ehrfurchtsvoller aussah, aber der Kontrast in diesem Fall war ein bisschen zu auffällig für mich.

Der andere Grund für die Verwendung dieser retroreflektierenden Folie ist, dass es mit Folie-Backed, was bedeutet, dass es einige Schutz für alle Karten in meinem Portemonnaie mit RFID-Chips bedeutet. Andere gute Optionen hier könnte einfache Folie oder antistatische Tasche Material, die beide auch ziemlich cool aussehen könnte.

Sehen Sie die Fotos unten, um zu sehen, was die Materialien, die ich benutzte, aussehen.

Schritt 2: Flachmontage

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

1) Die erste Sache, die ich tat, war, mein retroreflective Blatt zu ungefähr die rechte Größe zu schneiden. Auch hier können Sie das Muster auf Zieak's anweisbar, aber ich meistens mine up, wie ich ging entlang. Mine verwendet weniger Stücke für eine ungebrochene Wirbelsäule, die ich glaube, ist mehr haltbar.

Die Gesamtgröße dieses ersten Rechtecks ​​ist nur ein bisschen größer als ein Dollarschein. Ich gab es vielleicht ein Viertel Zoll auf jeder Seite. Dies war das Grundmuster für die Brieftasche; Alles andere verlängerte sich von dort.

2) Ich habe dieses Rechteck von retroreflektierenden Blatt zu einem schön aussehenden Fleck auf dem Tastenfeld geklebt, sorgfältig legte es und drückte Luftblasen. Wenn Sie geduldig sind, können Sie ein bisschen Wasser für ein völlig blasenfreies Siegel verwenden, aber dann müssen Sie warten, bis alles trocknet, und ich war nicht so geduldig.

3) Als nächstes schneide ich das Tastaturblatt genau um das retroreflektierende Blatt, um ein einzelnes Rechteck zu machen. Ich schneide ein anderes Tastenfeld Rechteck mit dem ersten als Muster, so dass zwei, eins mit dem retroreflektierenden Blatt und eins ohne.

4) Schließlich steckte ich beide unten auf ein Laminatblatt, wie Sie auf dem Foto unten sehen. Dasselbe gilt auch hier, um Blasen zu vermeiden. Das Foto unten ist von der nicht klebrigen Seite der Kaschierfolie nehmen. Dies ist die eventuelle außerhalb der Brieftasche, so können Sie die Dinge, wie Sie wollen, um die außerhalb zu schauen, wie Sie wollen (ich beschloss, meine retroreflektierende Blatt mit der silbernen Seite aus haben.) Das nächste Foto ist von der klebrigen Seite genommen Sie sehen die schwarze Seite der retroreflektierenden Folie, hier.

Schritt 3: Falten

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Als nächstes trimmte ich das klebrige Blatt, so dass es über meine beiden ersten Rechtecke gefaltet werden konnte, um einen festen, all-nicht-klebrigen Block zu machen. Siehe die Kommentare in den Fotos unten für Details, wie die Falten gemacht wurden, so dass Sie wissen, wo zu schneiden, um Überlappungen zu vermeiden.

Das zweite Foto zeigt das vollständig gefaltete Außenblatt mit einer Falte, um zu zeigen, wie es zu einer Brieftasche wird.

Schritt 4: Innentaschen

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Als nächstes fügte ich kleine interne Klappen, um meine Kreditkarten und Lizenz zu halten. Diese sind nur mit großen Platten aus Laminat befestigt. Wohin diese zu einem Rand kam, stellte ich sicher, einen Zoll oder mehr zu haben, um herum zu wickeln, der sehr stark sein wird.

Die beiden Enden der Brieftasche wurden mit dem Super-Think-Laminat, das ich in Schritt 1 beschreibe, verschlossen. Es waren zwei Zoll breite Streifen, die auf jeder Seite der Brieftasche umgedreht und in Zoll gefaltet waren. Sie sollten wirklich stark sein, was wichtig ist, da diese Nähte viel Stress sehen.

Schritt 5: Fertigstellen der Berührungen

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Umhängetasche, Version 2

Sobald die grundlegende Brieftasche Form vollständig war, fügte ich Streifen von Laminat an Orten, die wie sie brauchten ein wenig extra fühlte. Ich habe auch zwei schwarze Streifen nach außen und laminiert, weil ich dachte, es sah schön aus.

Dann wurde die Brieftasche in der Hälfte gefaltet und gefaltet. Es hilft bei diesem Schritt, um ein paar Falten, alle in einem halben Zoll-Bereich, so dass Sie am Ende mit so etwas wie eine abgerundete Wirbelsäule. Die Brieftasche ist wirklich langlebig und will nicht zu viel beugen, aber nach einer Weile wird es flach. Mine jetzt, nach einer Woche der Nutzung.

Genießen!

Related Reading