Home > Technologie > Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

0
Advertisement

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Ok, wenn Sie ein Power-Modul von ebay oder irgendwo anders gekauft haben und es ist kein offizielles 3DR-Modul, funktioniert es möglicherweise nicht genau so, wie es sollte. Es kann braten Ihren Flug-Controller.

Auf den Fotos ist ein Powermodul, das ich bei eBay bekommen habe. Es sieht fast genauso aus wie das, was ich brauchte, um meinen Hobbykönig Crius AIO-Klon für meinen Tricopter anzutreiben. Schauen Sie genau dieses und ein Bild eines offiziellen - es gibt einige Teile fehlen!

Dieses war $ 7,16 (AUS) auf ebay, gutes Geschäft, wenn Sie nicht sprengen Sie FC mit ihm.

Hobby König verkaufen eine, die perfekt funktioniert, wird es auch Ihre Flug-Controller im Gegensatz zu diesen ebay diejenigen

Internationale Lager - Teil: http: //www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewit ...

Australian Lager: http: //www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewit ...

USA Warhouse Teil: http: //www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewit ...

Natürlich könnte man die 3DR ein auch kaufen: https: //store.3drobotics.com/products/apm-power-mo ...

Aber seine teurer vor dem Versand und für was sollte leicht 3 Widerstände (aktuelle Shunt & Spannungsteiler) sein teuer sein.

Schritt 1: Was ist los mit den eBay-Specials?

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Also was ist falsch mit den eBay-Specials?

Sie wurden zu einem günstigeren Preis produziert, weil sie nicht die gleiche Spezifikation sind und nicht genauso funktionieren wie das 3DR-Teil. Das Foto oben ist von einem offiziellen 3DR-Modul und Sie können den großen alten smt Kondensator sehen, der eindeutig bei uns fehlt, aber das ist nicht alles - lesen Sie weiter für das Hauptproblem!

F: Warum werden diese eBay-Specials möglicherweise Ihren Flugcontroller zerstören?

A: Sie haben wahrscheinlich keinen Regler an ihnen und können so Ihre Batteriespannung, möglicherweise 16 Volt oder mehr, direkt an den Flugregler weitergeben, der nur 5 bis 5,5 Volt erwarten kann und nur handhaben kann.

Ich schreibe dies, wie ich zu einigen Schlussfolgerungen gesprungen bin. Es scheint, dass ich falsch sein kann und dass die volle Batteriespannung kann aufgrund von Reverse Leckage durch die Diode, die nicht existieren wird, sobald seine in die APM angeschlossen, aber IM nicht gehen, um die erste zu testen, dass Theorie :) Ich denke, seine Sicherer, einige Drähte einfach zu entfernen, wie ich erkläre weiter in.

Schauen Sie sich das zweite Bild in Schritt eins, beachten Sie einen großen alten leeren Raum mit einem Quadrat aufgedruckt und 5 leere Durchgangslöcher? Seine, wo ein Regulator wäre, wenn wir nicht so billig und kaufte eine offizielle :) Sie werden wahrscheinlich feststellen, ein Kondensator fehlt in Schritt ein erstes Foto auch gibt es zwei große Pads, wo eine Tantalmütze soll gehen. Anscheinend gibt es vielleicht einen Widerstand oder zwei fehlt auch aus der vollen Spezifikation, aber ... scheint es nicht von der Versorgung der Spannung und Stromstärke zu stoppen.

F: Warum haben sie nicht den Regler?

A: Günstige lineare Regler vergeuden zu viel Macht als Wärme, um einen großen Tropfen von 16'ish oder mehr Volt auf 5'Volt Volt zu machen, machen teurere Schaltregler einen tollen Job bei rund 90% Effizienz und erzeugen so wenig Verschwendung in Wärme, sind aber teuer! 3DR spec die offizielle Leistungsmodul mit einem http://www.ti.com/product/pth08080w die wahrscheinlich 5 $ kosten + jedes (in der Masse, mehr wie $ 10 bis Sie oder mich zu 1 Stück Preise).

Q: Kann ich noch den billig kaufen, den ich gekauft habe

A: Ja, aber stecken Sie es nicht ein, testen Sie alles und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Flugregler nicht mit diesem Gerät versorgen können, können Sie nur Batteriespannungs- und Stromverbrauchswerte in den Flugregler übertragen! Wir müssen ein paar Drähte aus dem Kabel entfernen und verschieben andere um ein bisschen, so dass alles in der richtigen Reihenfolge zu bekommen.

Schritt 2: Verwenden Sie Ihr Klonmodul sicher

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Schauen Sie sich das Bild oben genau an, Ive markierte 1 bis 6 auf den Stiften, die wir beschäftigen müssen.

Pin 1: Batteriespannung (Remove! Soll 5v nicht voll sein).

Pin 2: Batteriespannung (Entfernen! Soll 5V nicht voll sein).

Pin 3: Current Usage Indicator (Sehr kleine Spannung, gemessen über 0,5 Is-Ohm-Nebenschlusswiderstand, evtl. amped).

Pin 4: Batteriespannungsanzeige (Batteriespannung bei Betrachtung eines 1: 10-Ish-Spannungsteilers).

Stift 5: Masse.

Pin 6: Masse.

Schritte:

1) Entfernen Sie zuerst das Kabel von den Stiften 1 und 2 von beiden Enden des Netzkabels. Wir wollen in keinem Fall die volle Batteriespannung an den Flugregler weitergeben.

2) Entfernen Sie Drahtstift 6, wir benötigen nicht zwei Masse Drähte, die eine ausreicht.

Sie sollten jetzt nur noch 3 Drähte im mitgelieferten Kabelbaum haben - die den Pins 3, 4 und 5 in meinem Foto entsprechen. Entfernen Sie wie in vorsichtig heben Sie die Halteklammer und ziehen Sie den Draht, nicht nur schneiden Sie es und lassen Sie einen Stub warten, um kurz auf etwas.

3) Test Batteriespannungsanzeige - Pin 4.

Stecken Sie den Akku in das Netzteil und stellen Sie das Multimeter auf die Gleichspannungsmessung.

Über den Pins 5 (negativ) und 4 (positiv) sehen Sie einen Spannungswert von ca. 10 mal weniger als Ihre Batteriespannung. Unter Verwendung einer voll aufgeladenen 4s Batterie bei 16.75v las ich eine 1.651 Spannung zwischen Stiften 5 u. 4 (ja sollte es 1.675 sein, aber es gibt etwas Kalibrierung, zum in der Software zu tun). Mit einem 3s Lipo bei 11.1v sehen Sie etwas mehr wie 1.11 Volt etc ect. Der Flugcontroller liest diese Spannung, mal um 10 im Code und kennt die Batteriespannung. Seine getan auf diese Weise, wie der Flugcontroller möchte wissen, Batteriespannung aber cant Griff mehr als 5 Volt und so geben wir es etwas kleiner und sagen, wie es zu skalieren.

4) Test Stromverbrauchsanzeige - Pin 3.

Wie oben, messen Sie zwischen den Pins 5 (Masse) und Pin 3 (positiv), um zu sehen, welche Spannung herauskommt, an diesem Punkt wird es wahrscheinlich 0v oder etwas sehr klein sein. Sie erhalten keine Angabe der aktuellen bis Sie tatsächlich einige ziehen, indem Sie das Power-Modul - dh durch das Fliegen Ihre Quadcopter! Ohne Last ist der 0v * amp-Faktor, der immer noch 0 ist.

Ich kann einen großen alten Widerstand mit einem sehr niedrigen Widerstand sehen, so nehme ich seinen Shunt. Auch das, was ich vermute , ist ein INA169 ic , die Spannungsabfall über dem Shunt liest und verstärkt sie - http://www.ti.com/lit/ds/sbos181d/sbos181d.pdf

Also ohne Pflege zu viel, wenn der Chip ist oder nicht, was ich denke, es ist, dass ich auf, die Anweisungen, die ich kompiliert haben Arbeit entweder Weg. So von hier an dieses ist, wie ich denke, dass dieses Ding arbeitet und wie ich es aufgestellt habe und es scheint, auf diese Weise zu arbeiten.

Der Nebenschlusswiderstand, der mit 0M50 gekennzeichnet ist, hat einen sehr niedrigen Widerstand und so wird ein sehr kleiner Spannungsabfall über ihn haben, selbst wenn Sie dieses Energienmodul mit 8 Motoren aufladen, ist es wahrscheinlich nicht sehr viel, sein gehendes, durch den Flugsteuerpult zu lesen, vermutlich Nach der Verstärkung durch eine ganze Menge (in der vermuteten INA 169 IC) und dann wieder im Code einige einfache Ohm-Gesetz Mathematik wird ableiten, wie viel Strom Sie zum Zeitpunkt verwenden.

Wenn Sie einige Spannungswerte nicht haben, die dem oben beschriebenen ähnlich sind, bewegen Sie sich nicht weiter. Sie wollen absolut nicht in der Lage sein, mehr als 5 Volt über jede Kombination von einem der 3 Pins in Ihrem Kabelbaum links oder etwas falsch zu finden. In der Tat mehr als ein paar Volt und etwas ist falsch.

3DR Zustand ihre Power-Module sind gut für bis zu einer 4s-Batterie, das ist, glaube ich, weil der Spannungsregler maximale Eingangsspannung Spezifikation. Die INA169 hat eine max von 60v. Da wir diesen Regler nicht haben, können wir annehmen, dass wir mit dieser Einrichtung eine höhere Zellenzahlbatterie verwenden können. Batteriespannung um 10 und der FC (probably- je nachdem , welche Art von ADC zu sein , dass der Spannungsteiler skaliert seine Verwendung, und ja , ich habe nicht in das aussah , aber ich denke , die mega 2650 sie basieren auf ist glücklich mit 5v, sind sie in meinem Arduinos sowieso :) akzeptieren 5 Volt an seiner Analog - Digital - Wandler ist es sinnvoll , dass wir eine Versorgungsspannung von 50 Volt verwendet werden könnte (50/10 = 5). So möglicherweise bis zu einer Batterie 11s, wenn solches vorhanden ist, ohne über die (angenommene) 5 Volt-Eingangsgrenze zum FC-analogen 0 Stift zu gehen. Es gibt eine Diode mit einer 20 V-Rating in dort auf der 5-Volt-Leitung, die nicht irgendwie funktioniert, die weniger als zufrieden mit der zusätzlichen Batteriespannung sein könnte? Also mit dem sagte vielleicht, da wir nicht verwenden die 5v aus diesen 'reg weniger' Einheiten könnten wir große Zellen zählen Batterien. Bitte legen Sie mehr Gedanken in diese Idee, als ich es getan habe, bevor es versucht.

Schritt 3: Anschluss an Ihren Flugregler

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

So, jetzt haben Sie nur 3 Drähte an Ihrem Kabel, am Powermodul-Ende sind diese an die Pins 3, 4 und 5 angeschlossen.

Am anderen Ende des Kabels, das zum FC geht, müssen wir die Pinbelegung ändern.

Schritte:

1) Der vom Power Modul Pin 3 ausgehende Draht muss zur Spannungserkennung auf den FC-Pin gelangen, auf dem AIO-Board seinen markierten A1-Stromsensor. Im Bild oben von meinem Hobby König MultiWii und Megapirate AIO FC (Hobby Könige Crius AIO Klon) seine die zweite untere Stift auf dem Stecker in der oberen weißen Buchse.

2) Der Draht, der vom Powermodul-Pin 4 geht, muss auf den FC-Pin für Stromsensor gelangen, auf dem AIO-Board seinen markierten A0-Spannungssensor / -teiler. Im Bild oben von meinem Hobby König MultiWii und Megapirate AIO (Hobby Könige Crius AIO Klon) sein der unteren Stift auf dem Stecker in der oberen weißen Buchse.

3) Masse, Stift 5 von der Seite des Leistungsmoduls, muss mit einer Masse auf dem Flugregler verbunden werden. Es gibt keine Grundstifte in diesem weiblichen Stecker auf dem AIO FC aber das Brett ist mit ihnen so gerade goto irgendwie verschwendet.

Die Bilder oben zeigen die Verkabelung, seine schwer zu sehen, sorry, aber es gibt nur 3 Drähte so folgen sorgfältig und es sollte nicht schwer sein, um sicherzustellen, dass Sie es richtig gemacht haben. Ich fügte ein Bild mit Drähten in Paintbrush gezeichnet, um zu versuchen, es klar zu machen.

Klar, in Bezug auf Leistung, geht Ihr Akku in einem Ende und das andere Ende geht auf Ihre übliche Stromverteilung, Ihre Geschwindigkeitsregler und so weiter. Die Strömungsrichtung wird auf der Platine, von der Batterie, bis zum Multirotor / Flugzeug oder was auch immer, markiert.

Schritt 4: Flugregler programmieren

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

So muss nun der Flugregler wissen, dass er diese Verbindungen hat.

Es gibt Methoden zum Anweisen des Arducopter Code-basierten Flugreglers auf A) diese analogen Pins zu hören und B) auf gültige Werte zu kalibrieren. Die Kalibrierung ist wichtig - vielleicht mit einem 3DR-Leistungsmodul, das Sie als faul und überspringen könnte, aber die Chancen sind die Toleranz oder spec'd Werte der Teiler und Nebenschlusswiderstände in unserem billig sind anders als die von 3DR und so sind alle Desto mehr benötigen Sie die Kalibrierung von Standardwerten!

Diese Schritte sind ziemlich gut dokumentiert auf 3DR Seite ( http: //copter.ardupilot.com/wiki/common-measuring -... ). Denken Sie daran, keine Pinbelegung oder Anschlusshinweise auf dieser Seite zu befolgen. Dies gilt für Personen mit offiziellen Stromversorgungsmodulen, die keine Flugsteuerungen blockieren. Folgen Sie einfach den Schritten, um die Messwerte in der Missionsplaner-Software zu aktivieren oder zu kalibrieren.

Grundsätzlich in APM Planner:

1) Laden Sie Ihre aktuellen Params (offensichtlich mit fc verbunden via USB oder 3dr Radio, so kann mavlink kommunizieren).

2) Gehe zu Grundeinstellungen / Batterieüberwachung

3) Unter Monitor: wählen Sie "3 Spannung und Strom"

4) Unter Sensor: "0 andere"

5) Wählen Sie unter APM "0 APM1"

6) Spannung Pin: 0

7) aktueller Pin: 1

8) Messen Sie dann Ihre Batteriespannung mit Multimeter (trennen Sie nicht Batterie, tun sie an der richtigen Stelle, können Sie sie über die Balance führt, die von den Endstiften, am weitesten von einander abhängt, es ist wichtig, irgendeine Art von Belastung zu haben Akku, obwohl die FCs Last ist ganz minimal seine alles, was wir im Augenblick haben, ist es auch wichtig, dass der Flugcontroller hören seine Signale auf A0 und A1 so, wenn Sie ihm den richtigen Wert, den es mit seiner A0 / A1 Spannung Werte und treffen Sie die Entscheidung über das, was der Fehler ist und wie viel auf den Teiler Wert zu ändern).

9) Anschließend rechts unter Kalibrierung können Sie den gemessenen Wert in die "gemessene Batteriespannung" eintragen. Dadurch werden die Spannungsteilerwerte aktualisiert. Wie ich vorgeschlagen, jedes Modul, und in der Tat jeder Widerstand weniger als $ 10 selbst, ist ein wenig anders und muss dies getan haben.

10) Ein bisschen schwieriger ist es, die aktuellen Shunt-Werte zu kalibrieren, es ist der Wert "Ameres pro Volt".

Was es entzieht, ist, dass für jedes Volt es auf Pin A1 zu sehen, seine gehen zu vermuten, dass es "einige konstante Wert" Zeiten, dass viele Amps im Spiel. So ist zum Beispiel mein Wert 18, was bedeutet, dass für jedes Volt, das das Leistungsmodul an den A1-Pin liefert, die Arduplopter-Software glaubt, dass 18 Amps gezeichnet werden. Dies ist, wo die 90 Ampere Maximum für die Power-Modul-Erkennung kommt aus Ich schätze, 18 Volt pro Ampere * 5 Volt = 90. Wäre interessant zu sehen, ob der Sensor einen schädlichen Spannungswert von über 5V an die APM-Platine liefern, wenn Sie Irgendwie gelungen, über 90 Amps zu zeichnen?

Sie müssen ein Multimeter im Stromsensormodus zwischen in Reihe zwischen dem Plus der Batterie und dem positiven Eingang des Energienmoduls setzen. Seine schwierige Ursache, dann müssen Sie auch Masse gerade durch anschließen von Batterie zu Energienmodul. Also einige Krokodilklemmen oder eine spezielle Setup-Lead mit xt60s auf es wird helfen.

Dann müssen Sie den Strom, der gezeichnet wird, zu messen, aber es wird wieder schwieriger wieder, weil Sie möchten, dass die Messung es unter einer guten Last (dh Motoren spinnen hart). Sie können es unter der kleinen Belastung, die der Flugcontroller auf die Batterie legt, aber seine (ich denke, in meiner schnellen Vermutung ohne zu viel tatsächlichen Gedanken) wahrscheinlich genauer, um es mit einem größeren Wert (dh größere Last), es sei denn, Sie haben Einige ziemlich gute Qualität ammeters.

Ive tatsächlich nicht mit der aktuellen Kalibrierung noch belästigt. Ich werde warten, bis ein Freund hier ist, um meinen Tricopter zu halten, während ich den Test unter Last tue.

Man sieht im Bild die Einstellungen und Kalibrierwerte, die für mich ziemlich genau schienen.

Für andere Software, Multiwii oder andere, sind alle früheren Hardware-bezogenen Tipps immer noch wahr, nur verschiedene Dinge zu tun, in Software, um diese Lesungen als diejenigen, die auf der 3DR-Link oben beschrieben sind und meine Kommentare - offensichtlich.

Das ist es, sollten Sie bemerken, die grau angezeigt 'calced' Werte in diesem Bildschirm des Missionsplaners regelmäßig aktualisiert werden. Lassen Sie Ihre Batterie für 10 Minuten angeschlossen und die FC / GPS / LEDs und der Rest der Junk, die Sie an Ihre Anlage geschnallt haben wird wahrscheinlich 1/2 Volt aus der Batterie zurück. So können Sie messen Ihre Spannung wieder über die Balance führt und sehen, ob der Missionsplaner Ihnen die gleiche Geschichte erzählt.

Schritt 5: Mein Tri Just fertig.

Verwenden Sie sicher CLONE APM Power Modules

Mein Tri Just fertig.

3d Gedruckte Körper- und Motorhalterungen. 850mm zwischen Prop Center

Yaws gesamte Heckausleger von Gleitlager und Servo im Hauptrahmen statt Motor montieren am Ende des Auslegers montiert. Der Versuch, das gesamte Gewicht zentral zu halten.

Flugsteuerung $ 45 - Multiwii und Megapriate AIO

Stützen $ 15 - 14 * 5,5

Ausleger $ 45 - 500mm Kohlenstoff @ 18mm Diam

Rahmen $ 0 3d gedruckt kostenlos :)

Motoren $ 90 390KV Multistars

ESC $ 45 Afros

GPS $ 20 Cheapie Von ebay

Empfänger 12 $

$ 270 bucks, Fügen Sie eine 6000mah Batterie Ich bekomme 30m Flüge und wenn ich abstürze es für den Preis, den ich nicht weniger Pflege!

Motivation war für einen billigen Trikopter zu versuchen Follow-me-Modus hinter meinem Boot, um einige gute Filmmaterial zu bekommen. Gute Wahrscheinlichkeit, dass es am Ende in das Salzwasser zu einem gewissen Zeitpunkt so tat es auf die billig.

ben

Related Reading