Home > Technologie > Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Advertisement

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Ich bin ein großer Gläubiger in einer grüneren Art und Weise des Lebens, so reduzieren Wiederverwendung recyceln und Wiederverwendung, zu diesem Ende sammle ich viele Dinge, die für den Müll, die Computer, die ich meine Frau gerne wieder aufzubauen und gibt sie Menschen, T einen Computer. Die anderen Sachen, die ich erhalten, um Wiedereinbau oder Streifen für Teile zu reparieren.

In diesem Instructable werde ich eine Kaffeemaschine in einen Reisewecker umtauschen, als ich als Lkw-Fahrer arbeitete, hatte ich diesen Reisewecker, den ich in einem LKW-Stop für $ 20,00 kaufte. Es wurde beworben, nicht in der Nähe eines Friedhofs zu benutzen, oder es würde die Toten aufwecken. Ich ging durch drei dieser Wecker hatten sie den Kniff der wachsende Beine und zu Fuß.

Ich fand die Kaffeemaschine, während ich half meinem Freund George seine Lieferungen zu machen, auf den ersten wollte ich die Uhr Schaltung für das Testen von LCD-Displays verwenden. Später in dieser Woche besuchte ich meinen Bruder und er erwähnte, dass er keinen Wecker hatte und ich bekam einen neuen Zweck für den Taktgeberkreis.

Alle Teile, die ich in diesem Instructable verwendet, wurden geborgen, aber die Batterie kaufte ich am lokalen Dollarspeicher, der die Gesamtkosten des Aufbaus einen Tag und einen Dollar bildete.

Schritt 1: Der Kaffeemacher

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Die Kaffeemaschine war eine Kenmore ADC Kaffeemaschine; Ich steckte es, um sicherzustellen, dass die Uhr funktionierte.

Nun, da ich wusste, dass die Kaffeemaschine arbeitete ich die Kaffeemaschine von unten nach oben durch Entfernen aller Schrauben von der Basis und dann die Komponenten im Inneren.

Es gibt ein paar tiefe Schrauben, so benötigen Sie einen langen 12-Zoll-Philips-Schraubendreher.

Ich halte alle Arbeitsteile, die ich für später verwenden kann.

Schritt 2: Die Uhr

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Es gab zwei Schaltungen in der Kaffeemaschine die Uhr und Steuerkreis und der Strom-und Schaltnetz.

Es gab 4 Drähte zwischen den beiden Schaltungen und eine thermische Steuerleitung, um den Brenner auszuschalten, wenn es bei der Temperatur war.

Ich entfernte das thermische Steuerdraht und prüfte die Uhr, die sicherstellte, dass das laufende LED-Licht aufleuchtete und das Relais ausgelöst wurde.

Schritt 3: Testen

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Mit meinem Multimeter fand ich heraus, was jeder Draht tat und überprüfte die Spannung und den Strom aller Funktionen der Uhr bezahlt genau auf den Strom, wenn das Relais zum Heizgerät ausgelöst wurde.

Die Spannung zu dem Taktgeber war höher als die auf der Platine markierten 5 Volt, was vermutlich auf den Stromkreis zurückzuführen war, der keinen Regler hatte und der Strom stieg, wenn das Relais ausgelöst wurde.

Schritt 4: Der Alarm

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Aus meinen geborgenen Teilen wählte ich einen Piezo-Summer mit eingebautem Treiberschaltkreis und ersetzte das Heizrelais. Ich testete den Taktgeberkreis noch einmal, sicherzustellen, dass der Strom nicht viel vom ursprünglichen Schaltungsaufbau schwankte.

Wie beim Heizrelais verdoppelt sich der Strom.

Schritt 5: Summieren

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Der Summer war laut und ärgerlich, aber ich wollte sehen, ob ich es lauter machen könnte mit einem größeren Piezo-Summer, so baute ich einen Treiberschaltkreis für einen Piezo-Summer, den ich von einem veralteten Rauchmelder gerettet habe. Wir alle wissen, wie lästig ein Rauchmelder sein kann, wenn Sie jemals eins gesetzt haben.

Es gab keinen nennenswerten Unterschied, also entschied ich mich, mit dem Buzzer mit dem eingebauten Treiberschaltung zu gehen.

Schritt 6: Die fertige Verdrahtung

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Es gab vier Drähte zum Taktgeberkreis ein Spg.Versorgungsteil, ein allgemeines, ein Relais, das ich für den Summer benutzte, und eins für eine Funktion, die ich nicht benötigte.

Ich entfernte den Draht für die Funktion, die ich nicht brauchte.

Der Relaisdraht war ein Erdungsschalter, also verband ich den Piezo-Summer mit dem Stromversorgungspfosten und dem Relaisdraht.

Als nächstes verband ich die Batterieklemme mit dem Taktversorgungsposten und dem gemeinsamen Pfosten.

Einmal hatte ich alle Anschlüsse getestet Ich testete alle Funktionen der Uhr sicher, dass es ging an der Zeit, wenn ich es zu gehen.

Schritt 7: Die Fertigstellung

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Alles funktioniert es ist Zeit, um das Gesicht zurück auf die Uhr und befestigen Sie den Summer und die Batterie.

Zuerst klebe ich die Objektivabdeckung auf die LED

Dann schraub ich das klare Gesicht auf die Uhr mit den beschrifteten Tasten.

Und mit doppelseitigem Klebeband befestige ich den Summer und die Batterie an der Rückseite der Uhr in einer Weise, die die Batterie als Teil der Unterstützung verwendet, um die Uhr aufrecht zu halten.

Letzten teste ich alle Funktionen, die sicherstellen, dass die Uhr zu dem Zeitpunkt, zu dem ich es eingestellt habe, erlischt.

Schritt 8: Ihr neuer Wecker

Vom Kaffeemaschine zum Reisewecker

Dort haben Sie es eine Kaffeemaschine umgewandelt als Wecker und erinnern Sie sich, "NICHT VERWENDEN NAHE EINES GRAVEYARD ES WIRD DIE TOTEN WACHEN."

Related Reading