Home > Kunst > Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

0
Advertisement

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Dieses Projekt kam, weil ich Stifte und Bleistifte in der Nähe meines Notebooks halten wollte, ohne in einer Tasche oder einem Rucksack herumfischen zu müssen. Die ursprüngliche Idee war, eine freistehende Tasche auf die Notebook-Abdeckung zu schellen. Dann erkannte ich, dass es genauso einfach wäre, eine Abdeckung mit einer integrierten Tasche zu machen - und während ich dabei war, könnte ich auch den Deckel mit wasserabweisendem Stoff für zusätzlichen Schutz abdecken. Ein elastisches Band, um das Notebook zusammen zu halten oder eine Seite zu markieren, schien auch eine nützliche Ergänzung zu sein.

Als ich fertig war, war das Notebook effektiv ein Ersatz für meine Tasche geworden. Es hielt nicht nur Stifte und Bleistifte, sondern mein Telefon, Schlüssel, und einige Cash-alles, was ich auf den meisten Tagesausflügen brauchen würde.

Schritt 1: Werkzeuge und Materialien

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Maße in Kursivschrift sind für ein preiswertes Kompositionsheft, ca. 10 "X7", bemessen.

Werkstoffe

  • Schrott Papier für Muster
  • Schrottgewebe für Abdeckung (Baumwolldruck, der hier benutzt wird), weniger als 1/2 Yard
  • Schrotte Stoff für Futter (Flag Nylon hier verwendet), weniger als 1/2 Yard
  • Extra breite doppelte Faltschrägband
  • Schrott elastisch (3/8 "Breite hier verwendet), etwa 10-12"
  • 9 "Reißverschluss (oder Größe, um Ihr Notebook passen)

nützliche Werkzeuge

  • Herrscher
  • Drehschneider oder Scheren
  • Faden
  • Nähmaschine
  • Reißverschlussfuß *
  • Für Bänder: 3-1 / 2 Yards von 1 "breitem Nylongewebe / Umreifung

* Ein Reißverschlussfuß erlaubt Ihnen, nah an den Zähnen des Reißverschlusses zu nähen. Wenn Ihre Nähmaschine nicht eine haben, können Sie eine für $ 5-10 kaufen. Nur sicher sein, es wird Ihre Maschine passen - ein Nähgeschäft kann Ihnen helfen, wenn Sie nicht sicher sind.

Schritt 2: Schneiden des Bezugsstoffes

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Machen Sie ein Muster, indem Sie Ihr Notebook in einem Stück Zeitung und trimmen, um die Höhe und Breite passen.

Entfalten Sie dieses Papiermuster, legen Sie über Ihr Abdeckungsgewebe, und schneiden Sie das Gewebe zu Größe. Tun Sie das gleiche mit Ihrem Futter Stoff.

Meine Abdeckung und Futterstücke gemessen 10 "X21".

Schritt 3: Machen der Tasche

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Dies ist der komplizierteste Schritt des Projekts. Reißverschlüsse schüchtern eine Menge Leute, aber wenn Sie einen Reißverschlussfuß haben, sind sie nicht härter zu installieren als Pinning und Nähen einer regelmäßigen Naht. (Auch wenn Sie keinen Reißverschluss-Fuß haben, können Sie die Nähte von Hand-es dauert nur länger.)

Entscheiden Sie zuerst, wie groß Sie Ihre Tasche sein wollen. Ich wollte, dass meine nicht tiefer als meine Hand für einfachen Zugang, aber ich links Überfluss auf jeder Seite nur für den Fall. Schneiden Sie Ihre Tasche Stoff Größe (ca. 10 "X10" hier). Schneiden Sie über das Taschenstück, wo Sie die Reißverschlussöffnung sein möchten.

Wenn Ihr Reißverschluss ist kürzer als Ihr Notebook, wie meine war, werden Sie wollen, um Tabs an jedem Ende hinzufügen, um alle Lücken zu decken. Einfach falten Schrott über beide Seiten des Reißverschlusses und Masche zu beiden Seiten. (Wenn Ihr Reißverschluss länger als Ihr Notizbuch ist, müssen Sie das nicht tun, sondern können Ihren Reißverschluss sogar mit dem Gewebe trimmen, bevor Sie auf das Bias-Band nähen.)

Als nächstes falten Sie die Kanten der geschnittenen Stoff unter und Pin an den Reißverschluss. Mit dem Reißverschlussfuß oder von Hand, sticken Sie das Gewebe zum geschlossenen Reißverschluss und entlang den Vorsprüngen, außerdem.

Schließlich drehen Sie die untere Kante der Tasche unter und Stich, um die Abdeckung Stoff Stück. Der andere Rand der Tasche kann auf die Abdeckkante zugeschnitten werden.

Schritt 4: Bindung

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Legen Sie den Futterstoff rechts unten (es gibt keine rechte Seite mit Nylon, aber es könnte mit anderen Stoffen relevant sein).

Oben auf dieser legen Sie Ihre Abdeckung (mit neu angebrachten Tasche) mit der rechten Seite nach oben.

Legen Sie die elastische über die Abdeckung über einen Zoll vom Rand des Buches (dies wird etwa 4 "von der gesamten Deckelrand sein , bevor die Klappe unter gefaltet wird).

Wickeln Sie die Bindung um die Kante dieser Sandwich-Stoffe, schieben die Stoffkanten sicher in die Bindung. Sie ist auf der einen Seite etwas breiter als auf der anderen (siehe zweites Foto oben). Legen Sie diese breite Seite auf den Boden, so dass Ihre Maschen auf beiden Seiten zu fangen.

Heften Sie die Bindung rund um das Buch zu decken, wobei vorsichtig, um die elastische fangen. Sie können Gehrung der Ecken oder schneiden Sie ein neues Stück für jeden Rand - nur sicher sein, alle offenen Kanten unter falten.

Jetzt haben Sie ein flaches Sandwich aus Futter, Decke und elastisch mit Bindung rund um die Kanten.

Schritt 5: Falten der Klappen

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Falten Sie Ihre Klappen in und sticken sie sicher. Ich habe mich dazu entschlossen, dies von Hand mit einem Blindstich zu machen (hier gibt es eine schöne Anleitung), aber Sie können es so nähen, dass es funktioniert, solange Sie genügend Abstand für die Notebookabdeckung lassen, um in die Klappen zu schlüpfen.

Jetzt haben Sie Zugriff auf Ihre Notizen oder Zeichnungen, Bleistifte, Schlüssel, Bargeld und Telefon an einem Ort.

Schritt 6: Hinzufügen optionaler Riemen

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Ich mag das Buch zu decken, wie es ist, aber es fiel mir ein, dass die Zugabe von Riemen würde es zu einem leichten Tag Tasche.

Da ich nicht sicher war, ob ich die Gurte behalten wollte, habe ich sie in Form eines abnehmbaren Gurtzeuges gemacht. Sie könnten nähen die Riemen auf die Abdeckung, wenn Sie es vorziehen - es würde am besten aussehen, wenn Sie sie vor dem Hinzufügen der Futter und Bindung.

Das Gurtband besteht aus 1 "Gurtband in einer langen Schlaufe, mit einem Stützkreuz in der Mitte und ein paar kürzere Klammern.Ein Paar Schnapper halten das Band und das Notebook an Ort und Stelle. (Ich verwendete Schnappband, weil ich hatte Es und weil es ziemlich narrensicher ist.)

Ein paar Notizen zum Nähen von Umreifungen:

  • Nach dem Schneiden der Umreifung auf Größe, halten Sie eine Flamme auf das geschnittene Ende kurz, gerade genug, um das Nylon in eine solide Kante schmelzen, die nicht entwirren wird.
  • Das übliche Muster für das Nähen des Umreifungsbandes ist, ein "X" innerhalb eines Quadrats zu sticken (sehen Sie Foto 3, oben) für eine gute, feste Verbindung.

Ich verwendete 48 "der Umreifung genäht mit einer 1" Überlappung für die Hauptschleife. Kreuzstücke gemessen 7 "(der untere Träger), 5,25" und 5,25 "(zwei Seiten).

Schritt 7: Modifikationen

Von Notizbuch zu Tagesbeutel

Wie ich am Anfang dieses Instructable erwähnte, wuchs mein Projekt ein wenig, während es fortfuhr. Das ist, warum ich die Anweisungen so lose gemacht habe - es ist ein loses Projekt mit viel Raum für Variation entsprechend dem, was Sie zur Hand haben, wie Sie die Abdeckung funktionieren und aussehen möchten, und was Ihre besonderen Fähigkeiten enthalten.

Neben den offensichtlichen Veränderungen, die Sie für eine größere oder kleinere Notebook machen würde, einige der Variationen, die ich denken kann gehören:

  • Mit unterschiedlichen Materialien
  • Kleben statt Nähen
  • Quilten der Spitze
  • Beseitigung der Bindung durch Nähen der Abdeckung und Futterstoffe zusammen mit rechten Seiten nach vorne, nach innen drehen, und Absteppen der Kante
  • Abwechselnd die Beseitigung der Auskleidung insgesamt unter Verwendung eines schwereren Materials wie Vinyl, Denim oder Cordura-Nylon
  • Zwei Gummizüge, jeweils eine auf der Vorder- und Rückseite (je ein Gummiband zum Markieren des Buches, der zweite das Buch geschlossen halten)
  • Zugabe eines Klappenverschlusses statt elastischer
  • Ändern der Größe oder Form der Tasche, um mehr Elemente zu halten
  • Mit Klettverschluss anstelle von Reißverschlüssen und Druckknöpfen
  • Indem sie verschiedene Riemen, um das Buch in eine messenger-style Cross-Body-Tasche, ein Rucksack, oder eine Tasche

Ich würde gerne sehen, alle Änderungen Sie machen. Danke fürs Lesen!

Related Reading