Home > Zuhause > Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

0
Advertisement

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Diese Instructable ist so konzipiert, dass die Menschen in British Columbia entscheiden, welche Art von Vereinigung zu bilden, die am besten für ihre geschäftlichen oder sozialen Ziele. Es ist nur für BC-basierte Unternehmen relevant und ist ausdrücklich NICHT RECHTSVORSCHRIFTEN. Was folgt, sind nur allgemeine Grundsätze, die vor der Eintragung eines Unternehmens berücksichtigt werden sollten, einige sind vermutlich vermisst und einige vielleicht überrepräsentiert. Verwenden Sie diese nicht als Ihre einzige Informationsquelle. Wenn Sie wissen, was der Zweck Ihres Vereins wird ich dringend empfehlen, dass Sie mit einem Anwalt über die verfügbaren Optionen zu sprechen.

Bottom line: Forschung breite Grundsätze, so dass Sie Ihre Möglichkeiten kennen. Sprechen Sie mit einem Experten über die Details.

Kunstgutschein: http://www.freshbooks.com/blog/business-structure-choose-the-best-one-for-you

Schritt 1: Bestimmen Sie den Zweck Ihres Unternehmens

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Menschen bilden Vereinigungen mit anderen aus vielen Gründen, manche wollen Geld verdienen, andere wollen ein Bedürfnis oder etwas in ihrer Gemeinde zu verbessern, und einige wollen ein Vermächtnis verlassen oder ein bestimmtes Thema ansprechen. Wenn Sie erwägen, eine Vereinigung jeglicher Art zu bilden, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um zu entscheiden, was es ist, das Sie erreichen möchten und wie Sie es erreichen möchten; Weil es eine Reihe von strukturellen Optionen. Was auch immer Sie sich entscheiden, ist nicht endgültig, aber es könnte potenzielle Investoren und Mitglieder Ihrer Organisation beeinflussen. Es könnte auch erhebliche Anstrengungen und Zeit, um die grundlegenden Prinzipien zu ändern, vor allem, nachdem Ihre Vereinigung gewinnt etwas Impuls, so wählen Sie sorgfältig.

Fazit: Assoziationsstrukturen haben unterschiedliche Stärken und Schwächen

Art Kredit: http://imgbuddy.com/red-question-mark-clip-art.asp

Schritt 2: Lernen Sie ein wenig über jede Struktur

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Die Gesetzgebung in British Columbia sieht vier verschiedene Formen der Wirtschaft, der Gesellschaft, der Gemeinschaft, der Genossenschaft und der Non-Profit-Gesellschaft vor. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was diese rechtlichen Konstrukte in Bezug zueinander aussehen, zeigen sie sie als Punkte auf einem Spektrum, wo die rechte Seite alles über Gewinn und die linke Seite alles um Wohltätigkeit dreht. Je weiter rechts ein Unternehmen ist, desto einfacher ist es für Anleger, von Gewinnen zu bezahlen und aufzuteilen, was bleibt, wenn das Unternehmen scheitert. Je weiter nach links ein Unternehmen ist, desto schwieriger ist es für einen "Investor" oder einen Spender, Geld aus dem Unternehmen zu bekommen, sei es durch Zahlung oder Spaltung beim Versagen. Diese Instructable konzentriert sich auf die drei Strukturen auf der rechten Seite der Wohltätigkeitsorganisationen, die einige überlappende Merkmale haben, nämlich: die Fähigkeit, Geld oder Belohnungen an ihre Mitglieder oder Aktionäre bieten. Dieses Merkmal, das Wohltätigkeitsorganisationen nicht haben, ist ein Mittel, um Investitionen anzuziehen. Wohltätigkeitsorganisationen erteilen Steuereinnahmen, die einen Anreiz zur Spende für einige Leute schafft, aber die Registrierung einer Wohltätigkeitsorganisation ist viel schwieriger als die Registrierung einer Koop- oder einer Gemeinschaftsbeitragsfirma.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Das Unternehmen

Das Unternehmensmodell ist weit und weit die bekannteste Unternehmensstruktur, aber es ist wichtig zu prüfen, ob es eine gute Passform für Ihre Ziele ist, bevor Sie Ihr Geschäft zu integrieren. Die Hauptziele eines Unternehmens sind, die Haftung zu begrenzen und Investitionen anzuziehen. Die Leichtigkeit, die Gewinne an die Aktionäre zurückzugeben, und das Wissen, dass Vermögenswerte auf Misserfolg geteilt werden, ist das, was Unternehmen Kapitalanlagen für viele Menschen wünscht. Allerdings sind viele Unternehmen notorisch schlechte Umwelt-und Sozial-Stewards, obwohl dies sicherlich nicht der Fall sein muss. Wenn das Unternehmen, das Sie starten wollen, erfordert erhebliche Vor-Ort-Investitionen und ist alles über Geld zu verdienen, dann kann das Unternehmensmodell eine gute Wahl sein.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Die Co-op

Mit dem Spektrum, das wir nur visualisierten, ist die Co-op irgendwo in der Mitte, aber ihre genaue Position kann durch die Regeln, die es regieren, die als das Memorandum und die Regeln bekannt sind, angepasst werden. Abhängig von der Art von Regeln, dass die Mitglieder einverstanden sind, kann eine Koop sich bemühen, Einkommen zu verdienen und verteilen Renditen an Mitglieder oder investieren Erträge wieder in die Ko-op und nicht zahlen Renditen an Mitglieder, solange die Co-op Wird durch die Grundprinzipien der kooperativen Struktur geregelt (siehe Schritt 2) kann eine breite Palette von Unternehmen geschaffen werden. Wenn Sie eine Vereinigung von Menschen bilden wollen, wo Gleichheit, Bildung und Beteiligung wichtig sind, dann kann eine Genossenschaft die Struktur für Sie sein.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Gemeinschaftsunternehmen

Die Gemeinschaft Beitrag Unternehmen ist näher an das Unternehmen auf das Spektrum des Geschäftsspektrums. Sie wird wie ein ausschließlich gewinnorientiertes Unternehmen betrieben, aber in ihren Gründungsdokumenten (s.51.911 (1) BCBCA) wird ausdrücklich mindestens ein Gemeinschaftszweck benannt. Diese Struktur ist ganz neu in BC und wurde als Reaktion auf die Nachfrage für die rechtliche Anerkennung von Unternehmen, die erhebliche Teile ihres Gewinns an die Gemeinschaft oder Wohltätigkeitsorganisationen beitragen geschaffen. Der Zweck der Bezeichnung "CCC", die in den Namen aufgenommen wird, besteht darin, Investoren anzuziehen, die die Vorteile des Unternehmensmodells und des Kooperationsmodells anstreben. Wenn Sie etwas strukturell ähnlich einem traditionellen Unternehmen wollen, aber mit einer Verpflichtung, Gewinne breiter zu teilen als nur Investoren dann die Gemeinschaft Beitrag Unternehmen kann für Sie sein.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Fazit: Unternehmen sind am besten für die Anziehung von ausländischen Investitionen, aber sie werden verpassen auf philanthropische Investitionen, die Community Contribution Companies nutzen können. Co-Ops sind am besten für die Beteiligung der Gemeinschaft und Menschen-Macht.

Kunst-Kredit: http://crushtheninetofive.com/how-to-learn-affiliate-marketing/

Schritt 3: Vogelperspektive der Unterschiede zwischen einer Körperschaft, einer Genossenschaft und einer Gemeinschaft Beitrag Unternehmen.

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Unternehmen generieren Gewinne und begrenzen die Haftung

- Kontrolliert durch Kapital (investiertes Geld), weil jede Aktie eine Stimme hat. Es ist viel mehr Komplexität möglich

- Die Gewinnbeteiligung richtet sich nach der Höhe der Investition, nicht nach dem Umfang der Nutzung oder Beteiligung.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Co-ops erfüllen die Bedürfnisse der Mitglieder und können Gewinne erzielen.

- Von Menschen kontrolliert, weil jedes Mitglied eine Stimme hat. Die Mitgliedschaft kann jedoch eine erhebliche Vorauszahlung erfordern.

- Die Gewinnbeteiligung basiert auf der Nutzung der Mitgliedschaft und wird in Form von ermäßigten Preisen oder Rabatten an Mitglieder verteilt

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Gemeinschaftsbeiträge Unternehmen erzielen Gewinne, aber sie können nicht alle ihre Gewinne an die Aktionäre zurück.

- Kontrolliert durch Kapital (investiertes Geld), weil jede Aktie eine Stimme hat. Es ist viel mehr Komplexität möglich

- Der Gewinn wird auf der Grundlage von Investitionen verteilt, aber es gibt eine Obergrenze für den Geldbetrag, der an Investoren ausgezahlt werden kann.

Kunstgutschein: http://www.canstockphoto.com/illustration/street-performance.html

Schritt 4: Verstehen Die Unternehmensstruktur: Vor- und Nachteile

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Aus der Perspektive der Eigentümer (s) der Unternehmen gibt es eine Reihe von Vorteilen für das Unternehmensmodell.

1. Seine Fähigkeit, Investitionen anzuziehen. Investoren finden dieses Modell wünschenswert, weil es eine Gelegenheit bietet, grenzenlose Renditen zu verdienen, wobei die einzige Haftung die anfängliche Investition ist und sehr wenig Zeit benötigt

2. seine Fähigkeit, die Haftung des Eigentums zu begrenzen. Eine Körperschaft ist rechtmäßig eine Person, so dass, wenn es in Konkurs geht der Besitzer persönliche Eigentum von den Gläubigern geschützt ist, wird nur das Unternehmen Vermögenswerte verkauft werden.

3. Es ist eine recht liquide Einheit, weil das Eigentum leicht bestimmt werden kann.

4. Sie hört nicht auf zu existieren, wenn der Besitzer aufhört zu existieren, es ist unaufhörlich.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Es gibt auch einige wesentliche Nachteile:

1. Großinvestoren können die Freiheit des Unternehmens ernsthaft einschränken, um ihre Investitionen zu schützen

2. Wenn zu viele Aktien verkauft werden oder wenn Aktionäre einen Wahlblock bilden, kann die Kontrolle verloren gehen

3. Es gibt erhebliche Berichterstattung Anforderungen, dies kann sehr teuer und zeitaufwändig

4. Es gibt ein Potenzial für Doppelbesteuerung, da das Unternehmen muss die Steuer auf das Geld, das sie macht, und Sie müssen Steuern auf das Geld zahlen die Körperschaft zahlt Ihnen

Kunst Credit: http://keyin.ca/program/business-management/

Schritt 5: Verstehen Sie den Gemeinschaftsbeitrag Unternehmen: Vor-und Nachteile

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Die Community Contribution Company ist eine neue Struktur, die es Unternehmern ermöglicht, einige ihrer Gewinne wieder in die Gemeinschaften zurückzuführen, die ihre Unternehmen nutzen. Diese juristische Person wird immer noch von ihren Aktionären wie ein Unternehmen geregelt, aber es hat eine Mütze auf die Menge an Geld, das zurück an die Investoren zurückgezahlt werden kann. Die Vorteile der Community Contribution Company sind:

1. Erlauben Sie dem Unternehmen, die Qualität der Gemeinschaft zu verbessern

2. Zugang zu Investoren, die beide Verantwortung der Gemeinschaft und einige Renditen wollen

3. Die Fähigkeit, Geschäfte als Unternehmen führen würde

4. Traditionelle Finanzierungsquellen für sozial ausgerichtete Unternehmen verfügbar machen

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Nachteile der Community Contribution Company sind:

1. Es ist eine ungetestete (in Kanada) Struktur

2. Ein Investor könnte die Freiheit erheblich einschränken

3. Ein zusätzlicher Jahresbericht, in dem dargelegt wird, wie der Gemeinschaftszweck erfüllt wurde

3. Darf nicht so viel Investition wie geplant anziehen.

4. Potenzial für Doppelbesteuerung von Dividenden

Kunst Credit: http: //www.canadaone.com/ezine/briefs.html StoryID ...

Schritt 6: Verstehen Sie die Genossenschaft: Vor-und Nachteile

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Die Genossenschaft ist eine ganz andere Struktur als die Gesellschaft und die Gesellschaft. Es gibt viele Vor-und Nachteile, diese grundlegende Liste legt die wichtigsten Vorteile, aber eine schnelle Google-Suche wird sich mehr eine detaillierte Liste der Vorteile.

1. Beitrag zur Gesundheit und Autonomie der Gemeinschaft.

2. Beteiligen und bevollmächtigen Mitglieder, die ihnen erlauben, Input zu haben, was in ihrer Gemeinschaft passiert.

3. Flexibilität - solange die Grundprinzipien eingehalten werden, können sie für viele Ziele gefertigt werden.

4. Weniger Berichterstattungspflichten als Körperschafts- oder Gemeinschaftsbeiträge.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Nachteile

1. Es kann schwierig sein, externe Investitionen anzuziehen.

2. Sie neigen dazu, schwer zu verwalten, weil der horizontalen Führungsstruktur.

3. Oft Nachfrage Zeit Engagement von Mitgliedern, können potenzielle Mitgliedschaft zu begrenzen.

Kunst Credit: http: //www.imglobal.me/discover/jamesroguski/coope ...

Schritt 7: Die Grundprinzipien einer Co-op in BC

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Co-ops in British Columbia muss auf den folgenden Prinzipien betrieben werden:

1. Die Mitgliedschaft ist nicht diskriminierend *

2. Jedes Mitglied hat eine Stimme (verschiedene Strukturen können geschaffen werden, so dass es unterschiedliche Stufen der Mitgliedschaft und der Stimmrechte gibt)

3. Mitglieder tragen zum Kapital des Vereins bei (dies kann ein kleiner Beitrag sein)

4. Mitglieder erhalten wenig oder keine Rückkehr auf dem Geld, das sie zahlen, um Mitglieder zu werden

5. Überschüssige Mittel aus der Operation können für eine breite Palette von Praktiken verwendet werden

6. Bildung für kooperative Grundsätze wird den Mitgliedern zur Verfügung gestellt

* Co-Ops können beschränken, wer Mitglied werden kann, wenn die Beschränkung nicht die geltenden Menschenrechtsgesetze, die Regeln der Kooperative selbst oder die Fähigkeit der Kooperativen, Dienstleistungen für Mitglieder und potenzielle Mitglieder zu verletzen, verletzt.

^ Wenn Ihr Co-op wird ein Marketing-Board sein, ist es nicht durch diese Grundsätze gebunden

Kunstgutschein: http://hungryhollow.coop/membership/7-cooperative-principles/

Schritt 8: Sie haben Ihre Wahl getroffen, was nun?

Wählen Sie eine BC-Unternehmensstruktur: Co-op, Corporation oder Community Contribution Company?

Herzliche Glückwünsche!

Sie haben einen großen Schritt in Richtung einer Assoziation, die Ihre Ziele dienen wird. Indem Sie sich über die verfügbaren Optionen informieren und die Alternativen im Auge behalten, haben Sie bereits die Verwaltung Ihrer Organisation verbessert.

Also, gehen und starten Sie es! Keiner der Strukturen, über die wir gesprochen haben, braucht einen Anwalt zu schaffen, obwohl ich dringend empfehlen Ihnen zu sprechen, um sicherzustellen, dass die Ziele, die Sie so sorgfältig in den formativen Dokumenten.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Einige Links für weitere Informationen über die Strukturen, über die wir gesprochen haben:

Beginn einer Genossenschaft

http://bcca.coop/pages/start-your-co-op

Gründung eines Gemeinschaftsbeitragsunternehmens

Http: //www.centreforsocialenterprise.com/Structure ...

http://www.fin.gov.bc.ca/prs/ccc/

Starten eines Unternehmens

Http: //mallbusinessbc.ca/article/how-start-your-b ...

Allgemeine Information:

Http: //www.marsdd.com/wp-content/uploads/2012/04/M ...

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- aufrechtzuerhalten.

Disclaimer: Dies ist nicht Rechtsberatung, halten Sie es nicht als solche. Diese instructible ist so konzipiert, dass Sie darüber nachzudenken, was unterschiedliche Unternehmensstrukturen gibt und welche man am besten zu Ihren Zielen passt. Das genannte Gesetz findet sich im British Columbia Cooperative Association Act (BCCAA) und dem British Columbia Business Corporations Act (BCBCA).

Related Reading