Home > Lebensmittel > Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

0
Advertisement

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Meine Freundin liebt zu backen, und ich liebe zu helfen (vor allem mit dem Essen Teil.) Gemeinsam haben wir beschlossen, eine lehrreiche für eine unserer Lieblings-Halloween-Snacks. Köstliche, warme, Zimt und Zucker Kürbis Brezeln machen Spaß an einer kalten Oktober-Nacht zu machen.

Schritt 1: Sammeln Sie die Ware

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Diese Brezeln sind super lecker und macht Spaß! Beginnen Sie mit dem Sammeln all Ihrer Zutaten (wie bei den meisten Projekten, ein Bier oder ein anderes Getränk Komplimente den Prozess gut ... wir beschlossen, ein paar Kürbis Bier probieren.)

Für die Brezeln
2 Teelöffel Bäckerhefe
½ Teelöffel weißer Zucker
½ Tasse warm (nicht kochend) Wasser
1/3 Tasse Kürbispüree (Dosen oder hausgemacht)
1 Teelöffel
¼ Tasse Zucker
Prise Salz
2 - 2,5 Tassen Allzweckmehl

Für die Backsoda Waschen
1 Tasse heißes Wasser
1/8 Tasse Backpulver

Für die Zimt Zucker Topping
2 Esslöffel geschmolzene Butter
4 Esslöffel Weißzucker
1 Esslöffel Zimt
½ Esslöffel Muskatnuss
½ Teelöffel von Nelken

Schritt 2: Prep, dass Kürbis

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Den Backofen auf 350 ° C vorheizen. Zur Vorbereitung der Kürbis Püree Schnitt ein Zucker Kürbis in 3-4 Stücke, schaufeln die Samen und fadenförmigen Innenseiten. Wickeln Sie die Kürbisstücke in der Folie ein und backen Sie für ~ 75 Minuten oder bis Angebot. Prüfen Sie, ob eine Gabel leicht in das Fleisch des Kürbisses eingeführt werden kann. Entfernen und beiseite stellen, bis es kühl ist.

Schöpfen Sie das Innere Kürbisfleisch aus und setzen Sie in eine große Schüssel oder einen Mischer mit ¼ - ½ Schale des Wassers. Mit einem Mixer, Küchenmaschine oder einem Tauchblender (beste Wahl!) Mischen Sie das Kürbisfleisch, bis glatt und leicht cremig (Sie wollen keine großen Stücke Kürbis links). Beginnen Sie mit weniger Wasser und fügen Sie mehr hinzu, wenn das Püree nicht glatt wird. Weniger Wasser gibt einen konzentrierteren Kürbis Geschmack!

Schritt 3: Mix it Up

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Mit dem Püree ist es jetzt Zeit für die Brezeln (Dosen Kürbis Püree wird auch funktionieren, haben aber wahrscheinlich weniger Geschmack als hausgemachte Püree).

In einer großen Schüssel mischen Sie Hefe und Zucker in warmes, aber nicht kochendes Wasser und lassen Sie für ungefähr 10 Minuten stehen; Beginnt die Mischung cremig / leicht schaumig auszusehen. Zu heiß von Wasser wird die Hefe töten, bevor sie ihre Arbeit getan haben!

Nach 10 Minuten Kürbispüree und Öl mit einer niedrigen Geschwindigkeit auf einem Mixer mischen. Dann den Zucker und eine Prise Salz zugeben.

Wenn Ihr Mixer hat einen Teig Anhang verwenden Sie es jetzt, aber es sollte auch ohne ein gut funktionieren. Langsam das Mehl, etwa ½ Tasse auf einmal, beim Mischen. Der Teig beginnt, zusammen zu kommen von den Seiten der Schale und bilden eine Kugel. (Die letzten ¼ - ½ Tassen Mehl müssen nicht hinzugefügt werden, dies hängt davon ab, wie viel Wasser in Ihrem Kürbis Püree ist. Achten Sie auf den Teig zu ziehen weg von den Seiten der Schüssel und das wird signalisieren, das Ende des Mehls Kneten Sie den Teig mit dem Teighaken (oder von Hand) für 5-10 Minuten.

Schritt 4: Aufstieg und Glanz

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Den Teig in einer Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für 1-1,5 Stunden aufgehen lassen.

Den Backofen auf 425 ° F vorheizen und ein großes Backblech fetten und mahlen (wir haben zwei Backbleche verwendet, weil unsere Formen zu viel Platz haben!)

Der Teigaufstieg ist langweilig. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

Schritt 5: Form und backen

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und 1-2 Minuten kneten. Der Teig sollte seidig fühlen (so weich!) Teilen Sie den Teig in 8-10 Stücke und rollen Sie in die langen, dünnen Seile ungefähr ½ Zoll im Durchmesser. Jetzt viel Spaß! Twist den Teig in jede Form, die Sie möchten! Wir machten Kürbisse, Besen, Spinnen, eine Katze und Spinnweben.

Legen Sie jede Brezel auf ein Backblech. Lösen Sie das Backpulver in heißem Wasser und mit einem Pinsel Pinsel malen die Brezeln mit dieser Mischung.

Backen Sie für 8-10 Minuten, bis schön und braun auf der Außenseite.

Schritt 6: Zucker und Gewürz macht diese Brezeln schön!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Weiche Kürbis-Brezeln mit Zimt-Zucker!

Mischen Sie den Zucker und die Gewürze in einer kleinen Schüssel und schmelzen Sie die Butter. Nach dem Entfernen der gebackenen Brezeln malen sie mit der Butter und streuen eine großzügige (SEHR großzügige) Menge Zucker / Gewürzmischung.

Jetzt genießen!

Diese Brezeln sind am besten warm und frisch aus dem Ofen serviert, aber sie machen eine große Kürbis-y-Snack für die Zukunft, vor allem, wenn erhitzt leicht in der Mikrowelle.

Related Reading