Home > Technologie > Wie benutzt man den ARDUINO SERIAL MONITOR?

Wie benutzt man den ARDUINO SERIAL MONITOR?

Advertisement

Wie benutzt man den ARDUINO SERIAL MONITOR?

Die Arduino IDE hat eine Funktion, die eine große Hilfe beim Debuggen von Skizzen oder zur Steuerung von Arduino von der Computertastatur sein kann.

Der Serial Monitor ist ein separates Pop-up - Fenster , das als separates Endgerät fungiert , die durch das Empfangen und Senden von seriellen Daten kommuniziert. Siehe das Symbol auf der rechten Seite des Bildes oben.

Serielle Daten werden über eine einzige Leitung gesendet (aber in der Regel reist über USB in unserem Fall) und besteht aus einer Reihe von 1 und 0 über den Draht geschickt. Die Daten können in beide Richtungen gesendet werden (In unserem Fall auf zwei Drähten).

Schritt 1:

Sie verwenden den Serial Monitor, um Arduino Software Sketches zu debuggen oder um Daten anzusehen, die von einer funktionierenden Skizze gesendet werden. Sie müssen ein Arduino per USB an Ihren Computer angeschlossen haben, um den Serial Monitor zu aktivieren.

Kopieren Sie das folgende Beispiel Sketch, und fügen Sie es in ein leeres Arduino-IE-Fenster ein, um mit dem Verwenden des seriellen Monitors vertraut zu machen. Dann überprüfen Sie es und wenn es OK ist, laden Sie es hoch. Der nächste Schritt zeigt Ihnen, was zu erwarten ist.

BEISPIEL SKIZZE: SCHNEIDEN UND PASTEN

  / * YourDuinoStarter_SerialMonitor_SEND_RCVE <br> - was es tut: - Zeichen von Serial Monitor erhält - Zeigt empfangene Zeichen als Dezimal, Hexadezimal und Charakter - Bedienelemente Stift 13 von Keyboard LED - siehe die Kommentare nach "//" in jeder Zeile unten - Anschlüsse: - Keine: Pin 13 eingebaute LED - - V1.00 02/11/13 Fragen: [email protected] * / / * ----- (Import benötigten Bibliotheken) ----- * / / * - ---- (Deklarieren Konstanten und Pin-Nummern) ----- * / #define führte 13 // eingebaute LED / * ----- (Objekte deklarieren) ----- * / / * - --- (Variablen deklarieren) ----- * / int ByteReceived;  Leere setup () / ****** SETUP: LÄUFT ONCE ****** / {Serial.begin (9600);  Serial.println ( "--- Start Serial Monitor SEND_RCVE ---");  Serial.println ( "Typ in Box oben,.");  Serial.println ( "(Dezimal) (Hex) (Zeichen)");  Serial.println ();  } // - (End-Setup) --- Leere Schleife () / ****** LOOP: STÄNDIG LÄUFT ****** / {if (Serial.available ()> 0) {ByteReceived = Serien. lesen();  Serial.print (ByteReceived);  Serial.print ( "");  Serial.print (ByteReceived, HEX);  Serial.print ( "");  Serial.print (char (ByteReceived));  If (ByteReceived == '1') // Einzelnes Zitat!  Das ist ein Charakter.  {DigitalWrite (led, HIGH);  Serial.print ( "LED EIN");  } If (ByteReceived == '0') {digitalWrite (led, LOW);  Serial.print ( "LED AUS");  } Serial.println ();  // Beenden Sie die Zeile // END Serien verfügbar}} // - (end Hauptschleife) --- / * ----- (Deklarieren Benutzer geschriebenen Funktionen) ----- * / / **** *****( DAS ENDE )***********/

Schritt 2: Wie der Serial Monitor aussieht

Wie benutzt man den ARDUINO SERIAL MONITOR?

Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich der Serial Monitor in einem neuen Fenster. Oben ist, was unser Beispiel Serial Monitor Sketch sieht mit dem Monitor geöffnet.

Sehen Sie sich das Serial Monitor Fenster an.

  • - Das kleine obere Feld ist, wo Sie Zeichen eingeben können (drücken Sie oder klicken Sie auf "Senden")
  • - Die größere Fläche (Ecke gezogen werden kann, um zu vergrößern) ist, wo die Zeichen von Arduino gesendet Am unteren displayed.- werden zwei pulldowns sind:
  • - Man setzt die "Zeilenende", die an Arduino gesendet werden, wenn Sie oder klicken Sie auf Senden
  • - Die andere setzt die Baudrate für die Kommunikation. (Wenn dies nicht mit dem Wert übereinstimmt, der in Ihrer Skizze im Setup eingerichtet wurde, sind Zeichen nicht lesbar). Beispiel: Serial.begin (9600); Einige Skizzen oder andere Anwendungen können eine andere Baudrate verwenden.

Schritt 3: DEBUGGING MIT DEM SERIELLEN MONITOR:

Wenn Sie eine neue Skizze testen, müssen Sie möglicherweise wissen, was passiert, wenn Sie versuchen, es auszuführen. Aber "Software ist unsichtbar!". So müssen Sie die sagen, die Software, um Ihnen sagen, was es tut, und manchmal der Wert der Veränderung von Variablen. Sie tun dies meine mit dem seriellen Monitor und Hinzufügen von Code zu Ihrer Skizze zu senden Zeichen, die Sie sehen können.

KONFIGURATION:
Im Setup müssen Sie Serial Communications starten und die Baudrate (Geschwindigkeit) einstellen, mit der die Daten übertragen werden. Das sieht so aus:

  Serial.begin (9600);  // Andere Baudraten können verwendet werden ...
  Serial.println ( "Meine Skizze hat gestartet");

Die zweite Zeile ist optional ...

SCHLEIFE:
Hier können Sie hilfreiche Informationen zum Serial Monitor drucken. Beispiele:

  Serial.println ( "Oberseite der Schleife");  Serial.println ( "Lese-Temperatursensor");  Serial.print ( "LoopCounter value =");  Serial.println (LoopCounter);

Einzelheiten zum Anzeigen verschiedener Daten finden Sie unter "Serial_Print.html" im Abschnitt "Referenz" Ihrer Arduino IDE:

Hauptmenü: Hilfe> Referenz / Serial_Print.html

Experimentieren Sie mit dem Ändern der Beispiel-Software-Skizze.

Mehr Arduino How-To auf dem Arduino-Info.Info WIKI!

Related Reading