Home > Technologie > Wie Code für Arduinos Teil 2

Wie Code für Arduinos Teil 2

0
Advertisement

Wie Code für Arduinos Teil 2

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Code Arduinos, gut Ihre an der richtigen Stelle.Dies ist ein zweiter Teil zu meinem Wie Code Arduinos Instructable Code, um Ihnen alle einige weitere Arduino Befehle. So lehnen Sie sich zurück, entspannen und genießen zu lernen. Bitte lesen Sie die Wie Arduinos Instructable zu codieren , da dies erweitert , was das lehrt.

Für diese Instructable benötigen Sie:

Computer

Arduino IDE

Eine glasierte Donut (Nein, es ist nicht wichtig, aber warum nicht)

Schritt 1: Eingänge

Nicht wirklich viel mehr für Inputs, aber es war etwas, das ich interessant fand.

AnalogReference ()

Denken Sie daran, in der letzten Anleitung, wenn wir AnalogRead () verwendet, um Spannung zu erkennen, auch dies erweitert diese Funktion. Normalerweise liest das Arduino eine Spannung zwischen 0 und 5 Volt. Dies ändert sich, so dass die Spannung kann eine von drei Dingen (Dies ist für jeden Arduino aber das Mega), EXTERNAL (entspricht Spannung von AREF-Pin), INTERNAL (normalerweise gleich 1,1 Volt, aber ist anders auf dem Arduino Mega) oder DEFAULT (Was es wieder normal setzt).

  AnalogReference (EXTERNAL);

Dies geht in die void-Setup. Dies setzt es so, dass die Max-Spannung ist die Spannung auf dem AREF-Pin gesetzt, so dass es einfach gesagt, eine Spannung zwischen 0 und AREF Spannung. Achten Sie darauf, dass Sie nichts am AREF-Stift befestigen, bis es vom Arduino registriert wurde. Dies geschieht, indem Sie den Code hochladen, bevor Sie eine Spannung auf den AREF-Anschluss legen. Gehen Sie nicht über 5 Volt auf den AREF-Pin, sonst könnten Sie das Arduino beschädigen.

Schritt 2: IF (IF = nur einer) {traurig sein]

Wie Code für Arduinos Teil 2

Nun zum Glück IF ist nicht der einzige Controller, so bin ich nicht traurig. Wir werden nun einige dieser IF-Befehle behandeln.

WÄHREND

Eine WHILE-Schleife wird verwendet, wenn Code wiederholt ausgeführt werden soll, bis WHILE falsch ist.

  Während (sens <10) {}

Der obige Text wird laufen, solange SENS weniger als 10 ist. Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen WHILE und IF ist. Schauen Sie sich das Bild an der Spitze und Sie werden sehen, dass der Text gelb hervorgehoben ist. Dies ist der Code, den der Arduino läuft. Sie können sehen, dass der gesamte Code in void Schleife läuft, wenn Sie FOR verwenden, aber wenn Sie WHILE verwenden, die eine Schleife ist, führt es nur den Code in der WHILE-Schleife, bis es nicht mehr true ist.

DURCHFÜHREN

Wenn wir eine DO der WHILE hinzufügen, haben wir eine while-Schleife, die immer nur einmal ausgeführt wird, wenn WHILE true ist, wird es wieder ausgeführt.

  Do {} while (Testbedingung)

FÜR

Die FOR-Schleife wird verwendet, wenn Sie eine Anweisung eine bestimmte Anzahl von Malen ausführen möchten.

  Für (int x = 0; x <10; x ++) {}

Der obere Text wird 10 Mal ausgeführt. Zuerst macht es eine Ganzzahl mit dem Namen X, dann überprüft, ob x weniger als 10 ist, und wenn das true ist, fügt es 1 bis X hinzu und führt den Code aus.

Schritt 3: Seriell, wie man es liest

Nun wissen wir bereits, wie serielle Informationen zu senden (Lesen Sie den Part 1), lasst uns lernen, wie Daten an den Arduino diesmal senden. Dies kann mit dem Arduino IDE Serial Monitor geschehen.

Serial.available

Serial.read

Diese Befehle werden verwendet, um eine serielle Lese-Arduino zu machen.

  If (Serial.available ()> 0) {int serialVal = Serial.read ();  aufrechtzuerhalten.

Dies prüft, ob es irgendwelche seriellen Daten gibt, die in Form einer Zahl vorliegen, und falls vorhanden, fängt sie und hält sie als Integer. Wir können dies auch verwenden, um einen Brief wie diesen zu lesen.

  If (Serial.available ()> 0) {char serialVal = Serial.read ();  aufrechtzuerhalten.

Jetzt haben wir einen Brief, den wir benutzen können, um den Arduino zu kontrollieren. Wie senden Sie es ein T (True), um eine LED oder eine F (False), um es auszuschalten.

Schritt 4: Das Ende

Nun, dass über wraps es. Als immer danke für das Lesen und ich hoffe, dass Sie genossen haben. Wenn Sie irgendwelche Fragen, Vorschläge oder gefundenes irgendein Info haben, das nicht korrekt ist, bitte erklären Sie mir in den Anmerkungen unten.

Halten auf machen.

Related Reading