Home > Lebensmittel > Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

0
Advertisement

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Willkommen zu meinem ersten Instructable überhaupt!

Wenn Sie nie eine Mahlzeit gegessen haben, die über einem Lagerfeuer gekocht wird, verfehlen Sie heraus.
Es ist nicht alles so schwer zu tun und die Ergebnisse sind erstaunlich, wenn Sie es richtig machen.

Schritt 1: Erhalten Sie notwendige Werkzeuge

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Wenn Sie nicht über ein geeignetes Lagerfeuer Grillen Rack, können Sie entweder ein oder kaufen ein an einer Reihe von Orten. Die eine in den Bildern kam von einer Riesen-Mega-Ladenkette, die mit "Fall-Tart" reimt. Ich denke, es kostet etwa 20 Dollar und es funktioniert gut genug.

Ich empfehle, dass Sie auch einige wirklich lange Zangen, wenn Sie planen, dies zu tun, wie sie wirklich helfen, reduzieren auf die Brennen der Finger. Die Hitze, die vom Feuer kam, fühlte sich wie die Oberfläche der Sonne, auch wenn es nicht so heiß aussah. Kochen der Mahlzeit dargestellt war extrem schmerzhaft, weil ich nicht wirklich lange Zangen hatte.

Die einzelnen Stück gebogenen Streifen von Metallzangen (nicht abgebildet) sind eine wirklich schlechte Idee, weil sie Drehmoment in eine Richtung oder andere und wird dazu führen, dass Ihre leckere Nahrung plötzlich Flip und fallen in die Asche.

Einige schöne dicke Lederhandschuhe wäre nicht eine schlechte Idee, wenn Sie nicht bekommen können Zangen, die lang genug sind.

Schritt 2: Machen Sie ein Feuer

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Machen Sie ein Feuer, dass Sie vorhaben zu kochen.

  1. Verwenden Sie keine Kiefer oder eine immergrüne Pflanze für Brennstoff / Holz. Es schmeckt schrecklich und ist wahrscheinlich sehr schlecht für Sie.
  2. Verwenden Sie nur Hartholz und versuchen Sie, Holz, die Sie normalerweise in einem Raucher wie Ahorn, Eiche, Hickory usw. verwenden würde.
  3. Verwenden Sie keine Erdölprodukte wie Öl oder Gas, um das Feuer zu starten. Versuchen Sie, Papier oder eine Propan-Brenner verwenden, um Dinge rollen. Stapeln Sie Zweige und kleine Stöcke auf den ersten, die leichter zu leuchten sind und dann allmählich Fortschritte zu größeren und größeren Durchmesser Holzstücke, bis Sie einen guten festen Feuer gehen.
  4. Warten Sie, bis die meisten, aber nicht das gesamte Holz hat sich Kohlen, bevor Sie den Grill Rack nach unten zu kochen. Sie wollen etwas von dem Holz noch brennen und leicht rauchen, denn Sie wollen ein wenig Rauch in das Fleisch zu bekommen. Kochen auf nichts als Kohle ist nicht ganz so lecker.

Tragen Sie Antihaft-Kochspray auf das Grillgestell, bevor Sie es anziehen
das Feuer. Der Versuch, das Spray auf den Grill stellen, nachdem es über das Feuer ist nicht sicher.

Schritt 3: Kochen starten

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Wenn Sie planen, Gemüse zu kochen, die auseinanderfallen, wenn
Gekocht / verkocht, ist es eine gute Idee, die recyclingfähigen Aluminiumkochwannen und / oder Aluminiumfolie zu benutzen, die mit einem kleinen Olivenöl vor Gebrauch gesprüht wurden. Es ist auch eine gute Idee, eine dieser Pfannen als Warmhalte- / Fangwanne für Gegenstände zu haben, die bereits gekocht werden, aber müssen warm gehalten werden, bis der Rest der Nahrung bereit ist zu essen. Die intensive Hitze des Feuers wird wahrscheinlich nicht erlauben, dass Sie eine Menge von Einzelstücken wie Scheiben von Gemüse etc. umdrehen (Ihre Hände werden verbrannt, wenn Sie zu viel zu tun versuchen). Das Anschließen der Oberseite dieser Wannen mit Folie hilft, die Hitze und die Feuchtigkeit im Behälter zu behalten, der hilft, das Gemüse vom Brennen zu halten und es verringert / beseitigt die Notwendigkeit, Dinge umzudrehen, die Ihre Hände verbrennen. Bitte recyceln Sie diese "Einweg" Pfannen, wenn das Essen fertig ist.

Bevor Sie das Fleisch auf den Grill legen, achten Sie darauf, wie es sinkt, wenn es von der Zange gehalten wird. Verwenden Sie dieses als Leitfaden, um Ihnen zu helfen, den Grad der "Fertigstellung" des Fleisches durch das Auge zu bestimmen. Es wird allmählich weniger sinken als das Fleisch gekocht wird, bis es gut getan. Wenn Sie Kochen Schweinefleisch oder Geflügel, ist es ratsam, das Fleisch zu kochen, um gut gemacht werden, während Rindfleisch kann überall von selten zu gut gekocht werden und gut verzehrt werden.

Die Hitze eines Lagerfeuers (wie das, das in einer Feuerstelle dargestellt wird) ist sehr konzentriert und sehr intensiv. Es kocht Sachen viel schneller als Sie erwarten würden und Sie müssen das Essen sehr sorgfältig beobachten. Das Feuer im Bild kochte das Essen fast doppelt so schnell wie mein Gasgrill. Der Grund, warum es schneller kocht, ist, dass es nicht das Erwärmen der Nahrung so viel über Konvektion, wie es durch Strahlungsenergie (Infrarot) ist. All diese Infrarotenergie kocht auch Ihre Hände von der nahen Strecke, also versuchen Sie, kurzes zu erhalten innen und heraus mit der Zange und nicht versuchen, zu viele Einzelteile zu kochen oder Sie leiden, wenn Sie nicht wirklich guten Schutz an haben deine Hände.

Schritt 4: Genießen Sie die Aussicht und genießen Sie Ihre Mahlzeit!

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Wie Grill / Koch auf einem Lagerfeuer

Kochen / Grillen am Lagerfeuer ist absolut der Mühe wert. Das Essen ist besser als jede andere Kochmethode, die ich ausprobiert habe und ich habe so ziemlich alles versucht, einschließlich Sous Vide. Diese Steaks waren nicht so zart wie Sous Vide Steaks, die zwei Tage zu kochen, aber der Geschmack war unendlich besser. Ich vermute, Sie könnten Sous Vide mit dieser Technik kombinieren, aber Sie müssten die Steaks in ein Eisbad für eine Weile stellen, bevor man sie über einem Lagerfeuer kocht, damit das Niveau von done-ness sein wird, was Sie es sein wollen. Ich würde vorschlagen, mit einem dicken Schnitt von Fleisch, wenn Sie das zu versuchen.

In der abgebildeten Mahlzeit grillten wir einen sehr kleinen Laib französisches Brot mit etwas Butter / Knoblauch, der ganz über dem Innere geschmiert wurde. Wir haben keine Zinnfolie für das Brot. Ich legte das Brot gebutterte Seite nach unten ganz kurz, um das Schmelzen der Butter und dann drehte es um die Kruste ein wenig zuerst kochen. Sie verlieren ein wenig von der Butter auf diese Weise, also nicht zu geizig mit der Butter. Nach einer Minute oder weniger, schlagen Sie das Brot Butter Seite nach unten und kochen, bis die Kanten beginnen, nur knapp zu brennen. Warten Sie nicht, bis die Kanten wirklich verbrannt sind, weil es schrecklich schmeckt. Es war fantastisch!!

Ich hoffe, diese Anweisungen waren hilfreich und ich hoffe, Sie haben eine sichere und leckere Mahlzeit. Bitte hinterlassen Sie Kommentare, wenn dies hilfreich für Sie war.

Vielen Dank

Scott Schinken

Related Reading