Home > Kunst > Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

0
Advertisement

Wie man alte Markierungen repariert

Sie haben einige alte Markierungen (Filzstift), die Sie nicht verwenden?
Ich werde Ihnen zeigen, wie sie zu reparieren und wie sie zu verkürzen

Schritt 1: Was Sie benötigen

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Du wirst brauchen:
Markierungen
Schere
Irgendein Messer (x-acto oder etwas ähnliches)
Handschuhe
Tinte
Zange
Sandpapier
Heißklebepistole (optional)

Schritt 2: Stecker entfernen

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Ziehen Sie den Stecker aus dem Stift.
Stecken Sie den Stecker zur Seite.

Schritt 3: Schneiden und Nachfüllen Marker

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Jetzt müssen Sie Marker schneiden.
Wenn Sie es schneiden müssen Sie es Sand, so dass die Mütze wird gut innen gehen.
Innen ist ein Stück Filz in Plastik verpackt.
Sie müssen das Ding schneiden und nachfüllen.

Schritt 4: Schließen Sie es

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Wie man alte Markierungen repariert

Nun schließen Sie es und lassen Sie es für 1-2 Stunden bleiben

Related Reading