Home > Technologie > Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Advertisement

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Dieses, wie man Ihnen die GRUNDLAGEN zeigt, wie man ein Uhrgesicht unter Verwendung dieses app.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse

Grundkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse von Photoshop (vor allem, wie Schichten arbeiten) Android Phone (oder Tablet, aber Android andernfalls weniger)

Android Wear Uhr

Erforderliche Werkzeuge:

Foto Editor:

Photoshop, Illustrator oder Gimp

WatchMaker Premium Uhr Gesicht

(Es kann ein drei Dollar (US), aber es öffnet sich eine Welt der Möglichkeiten und es unterstützt einen Android Developer.)

Tools verwendet, um dieses wie zu machen:

LG G3 und Nexus 7 2013

Moto 360

Photoshop

*** WARNUNG: FÜR DIE SEITE MEINER SANITY ***
Ich werde zu überspringen Installation der Anwendungen und paring die Uhr mit Ihrem Telefon. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Telefon mit Ihrer Uhr koppeln, klicken Sie auf den Link am Ende dieses Schritts.

Verwenden Sie stattdessen diesen Link, um Ihnen zu helfen, Ihre Uhr mit Ihrem Telefon zu koppeln.

Schritt 1: Inspiration

Die meisten Uhren auf der Uhrmacher-Website sind von den tatsächlichen Uhren inspiriert. Andere Uhren auf der Hersteller-Website sind von Grund auf neu. Für mich persönlich kam meine Inspiration aus einem meiner Lieblingsspiele, Titanfall.

Ich wollte unbedingt den Rangchip in der linken unteren Ecke sehen, während du das Spiel spielst.

Schritt 2: Arbeiten mit dem Bild und Sammeln der Materialien

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Das Bild oben ist ein anderes Uhr-Gesicht, an dem ich arbeite.

Wenn Sie ein Bild für die Arbeit mit oder erstellen Sie eine auf eigene Faust oder so, Sie werden irgendeine Form von Leitfaden benötigen, um mit dem Design zu helfen.

Es gibt ein paar Führer gibt, die in verschiedenen Formaten kommen, da ich arbeite in Photoshop Ich brauchte eine PSD.

Hier ist die, die ich verwendet , um meine Uhr Gesicht Design: http: //www.mediafire.com/download/c8c2on2jao2084m ...

(Abhängig von Ihrer Uhr, müssen Sie entweder rund oder quadratisch wählen.)

An dieser Stelle möchten Sie vielleicht auch Schriften bekommen.

Es gibt vorinstallierte Schriftarten, wenn Sie die App herunterladen, aber (und ich könnte falsch sein) Ich denke, die App zieht aus dem eingebauten Android-Bibliotheken.

Ich lief in ein paar Probleme mit Photoshop, um die Bilder zu erstellen.

Mit einem mehr vektorkunstbasierten Programm ist eine bessere Idee, wenn Sie für Grafiken über Funktion gehen.

Schritt 3: Move'em auf und head'em aus

Sobald Sie die Uhr Gesicht so, wie Sie möchten, jetzt müssen Sie sie auf das Handy zu bewegen. Ich schlage vor, für Sauberkeit sake Platzierung aller Dokumente und Bilder in eine Datei.

Jetzt stecken Sie Ihr Telefon in Ihren Computer, dann wütend auf Ihren Computer, denn wenn Sie mit Windows, dann wird der Computer nicht erkennen, Ihr Gerät.

Wenn Sie Mac benutzen , müssen Sie dieses Programm , um Ihre Telefone internen und externen Speicher montieren.

Nach einer weiteren halben Stunde bis zu einer Stunde auf der Suche nach den richtigen Treiber für Ihr Handy, verschieben Sie die Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Handy.

Schritt 4: Arbeiten mit der App *** ACHTUNG: DIE SCHRITTE VON HIER NUTZEN SIE VIEL BATTERIE ***

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

  1. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Telefons.
  2. Navigieren Sie zu meinen Armbanduhren.
  3. Einmal in der meine Uhren-Bildschirm, tippen Sie auf die Plus-Uhr-Symbol und starten Sie die Gestaltung Ihrer Uhr Gesicht.
  4. Durch Antippen des Plus-Symbols wird eine leere Uhr erstellt

**HINWEIS***

Eine Sache zu beachten, über die Schichten in WatchMakers ist, dass im Gegensatz zu Photoshop die Schichten sind rückwärts. Zum Beispiel eine Schicht am weitesten links ist eigentlich die Schicht an der untersten Schicht der Uhr.

Schritt 5: Hinzufügen der Glocken und Pfeifen

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

Um das Hinzufügen in verschiedenen Dingen wie Uhrzeit, Datum oder Uhrbatterie zu starten, muss eine neue Ebene erstellt werden. Insbesondere muss eine neue Textschicht erstellt werden.

Um eine neue Ebene hinzuzufügen, tippen Sie auf das Pluszeichen. Sobald Sie das Plus-Symbol gedrückt haben, werden Ihnen Optionen wie Text, Bild, grundlegende Zeiteinstellungen (analog und digital) und Skript angezeigt.

WatchMaker verwendet Lua-Skript, um beliebige Variablen (Uhrzeit, Datum, Akku-Prozentsatz) von der Uhr oder dem Telefon zu behandeln. Lua-Skript verwendet auch einige Java-Bibliotheken, um Mathe zu tun.

Um mehr über Lua Skript und WatchMaker zu erfahren, klicken Sie auf den folgenden Link:

http://watchmaker.haz.wiki/lua

Mit Lua bedeutet, dass das Hinzufügen in mehr als die Zeit und der Akku-Prozentsatz können Sie auch ziehen GPS-Daten oder Wetterdaten, zusammen mit grundlegenden, wenn auch Argumente.

Wir werden eine Bilddatei auswählen.

Sobald Sie das Bild gefunden haben, das Sie als das Uhrgesicht wünschen, wird es dem Workbench-Uhrgesichtsbereich auf dem Telefon hinzugefügt.

Denken Sie daran, dass die am weitesten links liegende Schicht die unterste Schicht ist, wenn sie an die Uhr gesendet wird.

*** Ein paar Dinge zu merken ***

Wenn der Akku-Prozentsatz der Uhr auf dem Telefon angezeigt wird, wird die Uhrbatterie als auf dem gleichen Niveau wie Ihr Telefon angezeigt. Dies ist nur ein Problem in der App, wenn das Uhrgesicht in die Uhr exportiert wird, die er zur Uhrenbatterie wechselt.

Die Anzeige auf dem Telefon gibt eine verzogene Perspektive der tatsächlichen Größe des Gesichts, schiebt das Gesicht auf die Uhr gibt Ihnen eine bessere Vorstellung davon, wie das Gesicht tatsächlich aussieht.

Schritt 6: Debugging und das Ende

Wie man ein Uhrengesicht mit WatchMaker macht

An dieser Stelle haben Sie Ihre Uhr Gesicht bereit, auf die Uhr hochgeladen werden. Drücken Sie einmal die Zurück-Taste. (Im Gegensatz zu anderen Apps, mit denen Sie benutzerdefinierte Uhrgesichter erstellen können, speichert WatchMaker automatisch das Uhrgesicht.)

  1. Stellen Sie sicher, dass das Uhrengesicht auf das WatchMaker-Gesicht auf der Uhr eingestellt ist.
  2. Drücken Sie die Set Watch Face-Taste und warten Sie, bis das Zifferblatt auf der Uhr angezeigt wird.
  3. Jetzt haben Sie Ihr Uhrgesicht auf Ihrer Uhr.
  4. Hier ist die Zeit zu beginnen tweaking Ihr Gesicht, um alles richtig zu bekommen.

Sobald dies geschehen ist, GLÜCKWÜNSCHE! Sie haben nun, hoffentlich erfolgreich erstellt Ihr eigenes Zifferblatt. Jetzt nehmen Sie es heraus und zeigen Sie es aus.

Schritt 7: Weitere Optionen

Es gibt einige Optionen, die ich hier nicht erforschen werde, wie mit Lua.

Ich möchte darauf hinweisen, dass im gleichen Menü wie die Einstellung der Uhr Gesicht gibt es Optionen, um zu exportieren / teilen Sie Ihre Uhr Gesicht, ändern Sie die Art und Weise die Google Now-Karten und Duplizierung der fertigen Uhr Gesicht.

Related Reading