Home > Zuhause > Wie man eine Hexe besiegt

Wie man eine Hexe besiegt

0
Advertisement

Wie man eine Hexe besiegt

Traditionell neigen Hexenflüche dazu, schlechte Träume zu verursachen. Dies ist eine traditionelle Vorbeugung und Heilung.

Schritt 1: Wo finde ich Materialien

Wie man eine Hexe besiegt

Fast jeder Kiesstrand. Flint Kieselsteine ​​sind am besten.

Für diese Instructable, wählte ich Bognor Regis 'Strand, aber jeder gut-Kieselstein Strand haben Sie praktisch tun.

Schritt 2: Die richtige Auswahl der Materialien

Wie man eine Hexe besiegt

Zuerst wandern Sie oben und unten der Strand. Sie suchen nach Steinen mit Löchern. Sie müssen den Weg durch den Stein gehen. Wenn Sie Hilfe haben, finden Sie mehr. Das Finden dieser Steine ​​kann eine Gruppenaktivität werden. Ich wurde von Kitechild-major unterstützt (Kitechild-Minor war damit beschäftigt, Pterodactyls mit einem Stock zu bekämpfen).

Zweitens finden Sie ein Stück Schnur. Wir wollten ein Stück Wolle von Kitewife kneifen, aber wir fanden auch eine Länge von Plastikpackstrings am Strand, so dass wir das benutzt haben. Es schien angemessen.

Schritt 3: Zusammenbau der Materialien

Wie man eine Hexe besiegt

Wie man eine Hexe besiegt

Wählen Sie einen Stein, entweder einen kleinen Stein mit einem großen Loch oder einen Stein mit dem Loch zu einer Seite. Binden Sie den String an den Stein.

Fädeln Sie den Rest der Steine ​​auf die Schnur.

Finishing: entweder das letzte Ende der Saite an den letzten Stein binden oder eine Schleife am Ende binden. Dazu reicht ein Überhandknoten aus.

Schritt 4: Verhindern des Fluchs

Wie man eine Hexe besiegt

Um die schlechten Träume zu verhindern, muss der Fluch physisch blockiert werden. Hängen Sie Ihre String von Steinen in das Fenster Ihres Schlafzimmers. Traditionell ist dies am besten auf der Außenseite gemacht, aber (in dieser modernen Welt), innerhalb des Fensters ist auch akzeptabel. Wenn Sie genug Strings haben, können Sie einen gründlichen Schutz durch Hängen sie in jedem Fenster und neben jeder Außentür.

Schritt 5: Was ist los

Wie man eine Hexe besiegt

Im Osten Englands werden Steine ​​mit natürlich vorkommenden Löchern als Hagstones bezeichnet (ein â € œhagâ € als Hexe). Die Löcher sollen den traumverursachenden Fluch ablenken.

Schritt 6: Alternativen

Wie man eine Hexe besiegt

Sie donâ € ™ t müssen String verwenden. Wenn die Steine ​​draußen sind, sagen wir, auf einem Fensterrahmen oder Torpfosten, können Sie sie auf eine Länge von dickem Draht (wie z. B. einen Draht Kleiderbügel oder Fechten Draht). Twist eine kleine Schleife in jedes Ende des Drahtes, und sie können genagelt, verschraubt oder geheftet werden.

Seien Sie dekorativ - wir fädeln die Steine ​​auf in der Reihenfolge, in der sie aus unseren Taschen herauskamen, aber Sie konnten die Größen und die Ausrichtung der Steine ​​auswählen, um â € œrightâ € für Sie zu sehen. Kitechild-major versuchte, unseren String als Buchstabe â € ~ Bâ € zu verlegen, da wir damals in Bognor Regis Butlins waren, â € žWenn Ihre Strings lang genug sind, knnen Sie sie zu einem Zaun in welchen Mustern Sie nageln wollen.

Schritt 7: Die Wissenschaft Bit

Wie man eine Hexe besiegt

Flint ist eine besondere Art von Stein als Evaporit bekannt. Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass fast alles in Wasser auflösen wird, auch Silikate (Chemikalien ähnlich Sand und Glas). Es ist nur, dass nicht sehr viel wird auflösen. Wenn das Wasser verdunstet, bleiben die gelösten Feststoffe zurück.

Tiere wie Zooplankton und Schwämme haben eine Siliciumdioxid-basierte Struktur, die sich teilweise auflöst, wenn sie sterben. Als ein flaches Meer verdunstet, ist die Kieselsäure das erste Material, das aus der Lösung kommt. Es neigt dazu, zu akkumulieren, wo es bereits Kieselsäure, so baut es als Knötchen um Flecken von totem Schwamm. Wenn die mehr löslichen Carbonate aus der Lösung kommen und Kreide bilden, werden die Knötchen der Kieselsäure in der Matrix eingefangen.

So hat jeder Feuerstein ein Stück Schwamm im Herzen. Manchmal ist das Stück ziemlich groß, so dass der Feuerstein einen fossilen Schwamm fängt, der offenbart wird, wenn die Außenseite des Feuersteins durch natürliche Prozesse weggerissen wird. Sie können einen Feuerstein mit einem bubbly-strukturierten Stück herausstrecken finden. Das ist ein fossiler Schwamm, viele Millionen Jahre alt.

Die Blasen machen den zentralen Schwamm schwächer, so erodiert es schneller weg, so dass ein Hohlraum in den Feuerstein. Manchmal geht dieser Hohlraum durch den Feuerstein, so dass ein Hagstone.

Die meisten Hagstones sind klein, aber gelegentlich finden Sie eine große. Vor Jahren fanden wir eine doppelte Größe meines Kopfes am Strand in der Nähe von Cromer. Es wurde eine Gartenverzierung, aber wir haben es hinterlassen, als wir umziehen. Als wir uns daran erinnerten, hatten die neuen Besitzer beschlossen, dass es nicht zu ihren Plänen paßte und es übersprungen.

Related Reading