Home > Kunst > Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

0
Advertisement

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Ob Sie ein neues Kleidungsstück (Hemd, Jacke, Kleid oder sogar Hosen) machen oder einfach nur eine gerippte Manschette einem Kleidungsstück hinzufügen möchten, das Sie bereits besitzen. Dies wird Ihnen zeigen, wie EASY, professionell aussehende Ergebnisse zu erhalten.

Für die Zwecke dieses Tutorials werde ich mit kontrastierenden Farben, um meine Proben leichter zu sehen.

Dieses Tutorial ist mit einer normalen Nähmaschine, aber es funktioniert mit einem serger (Overlock-Maschine) als gut

Schritt 1: Bestimmen Sie die Größe Manschette Sie wollen

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Ich werde den Begriff Handgelenk- / CUFF verwenden , nur um die Dinge einfacher, aber erinnern Sie sich diese Technik Rippen zu einer Taille hinzufügen können, die Hülse (kurz nicht als Manschette), Hosenbein oder Hals.

  • Zuerst das Handgelenk messen (aufschreiben)
  • Bestimmen Sie, wie Sie Ihre Manschette passen (locker? Gemütlich?)
  • Bestimmen Sie, wie lange Sie möchten, dass Ihre Manschette zu sein (tun Sie es, um es zu falten?)
  • Bestimmen Sie, ob Sie passende oder kontrastierende Farbe für Ihre Manschette wollen

OK jetzt müssen wir herausfinden, wie viel Stoff Sie kaufen müssen. WENN Sie nur eine Manschette zu 1 Hemd, Kleid oder Jacke hinzufügen Sie werden:

  • HINZUFÜGEN Sie 1 Zoll zu Ihrer Handgelenkmaß (Beispiel: mein Handgelenk ist 7 "+ 1" = 8 ")
  • DOUBLE, dass Messung (Sie haben zwei Handgelenke) So brauche ich 16 "
  • Ich möchte, dass meine Manschette 3 "LONG (Sie können sie länger oder kürzer, aber gehen Sie nicht zu kurz für die Manschette auf einem langen Ärmel Kleid ..... es wird aussehen ODD ...... Ich verspreche ) Die meisten sind zwischen 3 "und 5"
  • DOPPELTE Länge (wir falten sie in der Hälfte)
  • HINZUFÜGEN Sie ungefähr 1 "zu dem für eine Nahtzugabe So benötige ich 3" + 3 "+ 1" = 7 ")

Ribbing 1 oder 2 Möglichkeiten (in den USA) verkauft ..... von Hof (oder einen beliebigen Teil des Yard) oder durch den Zoll. Es kann wie normale Gewebe auf einem Bolzen kommen, und wird überall von 35 "-46" breit sein. Oder es kann in einem Rohr (keine Schnittkante) kommen und nicht so breit sein (das ist , wo Sie in der Regel durch die zahlen Zoll) ..... es ist nicht so üblich zu sehen Rippen auf diese Weise nicht mehr.

Also ich weiß, dass ich nur 16 Zoll für die WIDTH und die meisten Rippen kommt viel breiter als die 35 "-46" Ich bin gesetzt. Ich muss nur darüber nachdenken, wie viel ich in der Länge wollen. Ich brauche 7 "(siehe oben) und ich weiß, dass 1 Yard ist 36" (1/2 Yard ist 18 ", und 1/4 Yard ist 9 Zoll) Ich feststelle, dass ich zu kaufen, MINDESTENS 1/4 Yard (9 ") Für dieses Projekt. Es ist wirklich nicht wert, versuchen, die Sekretärin herauszufinden, die Mathematik, um genau zu kaufen 7 Zoll ..... plus Sie können ein wenig mehr zu begradigen die Schnittkante, wenn nötig.

ANMERKUNG ***** Wenn Sie ein altes Hemd oder eine Jacke haben, die Strickbündchen ..... oder sogar Socken mit den Oberseiten im GUTEN Zustand hat, können Sie sie abschneiden und sie für Ihre NEUEN Manschetten benutzen

Schritt 2: Schneiden Sie Ihre Ribbing

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wir haben festgestellt, dass ich meine FINISHED Manschette 3 "lang (und dass ich etwa 1" für die Nahtzugabe hinzufügen müssen) und dass mein Handgelenk ist 7 "(und ich will nicht, dass meine Manschette zu locker) Ich will verwenden , um eine 5/8 "Nahtzugabe, also werde ich jedes meiner Manschetten in ein Rechteck 8 schneiden müssen" WIDE (mit der Dehnung des Gewebes um mein Handgelenk los, so dass die Breite der Manschette) um 7 "lang. Sie können ein Papier-Muster, wenn Sie es wünschen, oder ziehen Sie einfach auf Ihrem Stoff mit einem Splitter von Seife, Kreide oder etwas anderes, dass WASHES aus Stoff. Bestimmen Sie, welche Seite Ihres Gewebes die RECHTE Seite ist (die Seite, die jeder sehen wird), bevor Sie Ihr Gewebe schneiden .... alle Markierungen auf der WRONG Seite machen.

Cut zwei (2) Stück Rippen 8 "breit X 7" lang (wir haben 2 Handgelenke) ......... MAKE SURE die STRETCH ist entlang der Breite (in meinem Fall die 8 "-Seite)

Schritt 3: Nähen

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Es ist eine gute Sache, die Sie markiert die falsche Seite des Stoffes, weil in den meisten Fällen ist es schwierig, den Unterschied zu sagen ..... bis Sie einen Fehler machen und Sie sind alle fertig ..... DANN wird es offensichtlich! Frag mich, wie ich LOL kenne

Jetzt mit der Strecke nicht weiter. Passen Sie die Schnittkanten (in diesem Fall die 2 Kanten, die 7 "messen) mit RECHTEN SEITEN (die Seite jeder wird sehen) zusammen.Pin wenn nötig.Nähen Sie mit einem geraden Stich.Sie haben jetzt ein Rohr Meine Nahtzugabe ist 5 / 8 "........... Beende 1 Manschette , bevor der zweite Start , so dass Sie es auf und stellen Sie sicher versuchen , können Sie den Sitz mögen.

Öffnen Sie die Naht (wie im zweiten Bild gezeigt)

Halten Sie die Naht OPEN ganz über die gesamte Naht, bringen die Kanten zusammen und halten sicher zwischen Daumen und ersten Finger.

Nun (halten Sie die Naht offen) mit Ihrem anderen Hand-Flip den Rest des Rippenrohres über und passen Sie die Kanten. Schauen Sie hinein und überprüfen Sie, ob die gesamte Nahtzugabe OFFEN ist. Ihr Rohr wird jetzt mit der rechten Seite nach außen gedreht und die Schnittkanten und die Naht umschlossen auf der Innenseite.

Probieren Sie die Manschette an. Passen Sie sie an, indem Sie sie lockerer oder fester machen, bevor Sie die zweite Manschette machen.

Wiederholen Sie für die zweite Manschette. Legen Sie sie beiseite

Schritt 4: "Viertel" Ihre Hülse und Stulpe

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Sobald Sie die Unterarmnaht auf dem Ärmel genäht haben (mit den rechten Seiten zusammen), drehen Sie sie nicht ..... lassen Sie sie falsch (innen) heraus. WENN Sie eine Manschette zu einem Kleidungsstück hinzufügen, das bereits fertig ist, drehen Sie den Hülsen nach innen heraus.

Viertel Ärmel:

  • Setzen Sie einen Stift durch Unterarmnähte
  • Setzen Sie einen Stift auf der gegenüberliegenden Seite, wie im ersten Bild gezeigt
  • Jetzt passen diese 2 Pins, und platzieren Pins in den 2 Falten, die erstellt wurden, wenn Sie die Pins passt (siehe das zweite Bild)
  • Wiederholen Sie die gleichen Schritte für die Manschetten ..... Sie sicher, dass Sie durch BOTH Schichten

Schritt 5: Pin and Sew

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Die meisten Tutorials, die ich gesehen habe, tun nicht Manschetten wie diese, aber in meiner Einschätzung ist dies der einfachste Weg, um die Rippbündchen an Ihrem Kleid befestigen und erhalten die meisten professionellen Ergebnisse. OK lass uns gehen......

  1. Setzen Sie die Manschette (die bereits rechten Seite aus) im Inneren der Hülse (was immer noch falschen Seite ist aus Nähen) ....... Dies setzt die Hülse und Manschette rechts auf rechts.
  2. Richten Sie die Schnittkanten UND die Nähte der Manschette und Ärmel
  3. Beginnend mit den Nähten passen die Stifte (von der Manschette und Ärmel).
  4. Halten Sie die Naht in Position, entfernen Sie ONE (1) der Stifte. Mit dem verbleibenden Stift ..... Pin durch alle Schichten der Manschette und Ärmel an der Naht. Versuchen Sie, die Stifte gerade zu halten.
  5. Gehen Sie zum nächsten Satz von Pins. Halten Sie die Manschette und die Hülse mit einer Hand fest. Entfernen Sie ONE von den 2 Stiften, und ersetzen Sie es mit dem verbleibenden Stift (Durchstechen durch alle Schichten von Manschette und Hülse)
  6. WIEDERHOLEN für die restlichen 2 gepinnten Bereiche
  7. Sie haben jetzt 4 Stifte halten die Manschette und Ärmel zusammen. Es sollte so etwas wie das zweite Bild aussehen
  8. Wiederholen Sie für die zweite Hülse / Manschette

Sie nähen auf der Innenseite der Manschette, mit der Riffelung nach OBEN. Sie werden die Rippen zu dehnen, um die Hülse passen, und Sie werden Nähen von Pin zu Pin.

Bitte beachten Wenn Sie Ihre Nähmaschine eine "Nadel - Down - Funktion hat dies ein toller Ort ist , es zu benutzen. WENN nicht , wenn Sie die Nadel nicht mehr (bevor der nächste Stift zu entfernen) legen Sie Ihre Gewebe in Position zu halten. Nähen Sie nicht über Stifte.

  1. Legen Sie die Manschetten- und Ärmelkanten nach oben und legen Sie die Nadel in die untere Position in der Nähe des ersten Stiftes.
  2. Den ersten Stift entfernen
  3. Strecken Sie die Rippe, um die Hülse auf den nächsten Stift passen.
  4. Nähen Sie mit Ihrer ausgewählten Nahtzugabe (Mine ist 5/8 ") von Pin zu Pin
  5. Überschneiden Sie die Anfangsstiche, wenn Sie den ganzen Weg zu bekommen
  6. Wiederholen Sie für den anderen Ärmel

Schritt 6: Sie können jetzt stoppen ODER Beenden Sie die Kanten

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wie man Ribbing zu einer Hülse addiert ..... Neues Kleid oder alt

Wenn Sie mit gestrickten Stoffen nähen, können Sie jetzt aufhören. Je nachdem, welche Größe Naht Zulage Sie verwendet haben, können Sie die Naht zu schneiden, so dass Sie nur 1 / 4-1 / 2 "links ...... es sieht nur neater.

ODER

Sie können die Nahtzugabe bis zur Ärmelseite (mit einem längeren Stich) nach oben stecken. Bild Nr. 1

ODER

Sie können die Nahtzugabe mit einem Zickzackstich oder einem anderen Stich abschließen (je nachdem, welche Stiche Ihr Gerät macht) (Bild 2 zeigt 2 verschiedene Stiche) Stich in der Nähe der ursprünglichen Nahtlinie.

Trimmen Sie den Überschuss (pic # 3)

Jetzt können Sie TOP STITCH dies bis zur Ärmelseite mit einem längeren geraden Stich nah an der Nahtlinie.

TA-DA Du bist fertig!

Related Reading