Home > Werkstatt > Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Advertisement

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Ich habe es bei TechShop (http://techshop.ws)

Herausforderung: Die meisten nichtmetallischen Materialien sind ohne die erforderliche elektrische Leitfähigkeit, um den elektrostatischen Pulverbeschichtungsprozess zu unterstützen.
Lösung: Waschen Sie den Gegenstand mit Wasser, um eine vorübergehende Oberflächenleitfähigkeit vor der Beschichtung zu erzielen.

Schritt 1:

Die zu pulverbeschichtenden Gegenstände vorbereiten. In meinem Fall schneide ich große numerische Zahlenmuster von einem Holzbrett sowie von einer Laminatbodenplatte unter Verwendung einer Rollsäge. Sie sind für das Ersetzen meiner älteren u. Kleineren Adressenzahlen über meinem Garagentor.

Schritt 2:

Backen Sie die Objekte in einem Ofen bei der Temperatur, die durch das Pulver Material (400 Grad F für meinen Fall), die die innere Feuchtigkeit zu vertreiben ist, und zu überprüfen, dass die Objekte überleben können die erhöhte Backtemperatur

Schritt 3:

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Sandstrahlen Sie die Oberflächen der Gegenstände, um Schutt und wasserabweisende Beschichtung zu entfernen. Die Abbildung oben zeigt ein Objekt, das vor dem Beschichten nicht sandgestrahlt wird, mit einer schlechten Pulverabdeckung. Die Oberflächen des gleichen Gegenstandes wurden dann mit viel besserem Ergebnis sandgestrahlt.

Schritt 4:

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Waschen Sie den Gegenstand mit einem Tri-Natriumphosphat (TSP) Reinigungsmittel, wie in der Abbildung oben gezeigt. Das Mittel mit Leitungswasser abwaschen. Dann Aceton auf die Oberflächen auftragen, um Fett weiter zu entfernen. Bitte ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Haut zu schützen.

Schritt 5:

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Waschen Sie alle Oberflächen gründlich mit Wasser

Schritt 6:

Schütteln Sie überschüssiges Wasser vom Objekt ab. Die Oberfläche sollte nass sein, aber nicht tropfend.

Schritt 7:

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Pulverlackieren, bevor die Oberflächen trocknen. Wenn einige Flecken austrocknen, waschen Sie das Objekt wieder in Wasser. Das Bild oben zeigt das verbesserte Ergebnis.

Schritt 8:

Lassen Sie das Objekt in freier Luft trocknen, oder in einem Ofen bei einer warmen Temperatur.

Schritt 9:

Nachdem das Objekt getrocknet ist, backen Sie es im Ofen bei der Temperatur und Zeitlänge, die durch das Pulvermaterial spezifiziert wird.

Schritt 10:

Wie Pulver-Coat Nichtmetallische Objekte

Willkommen in meinem Haus.

Related Reading