Home > Kunst > Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Advertisement

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Ich habe dieses Muster für stricken fingerless Handschuhe, nachdem sie viele Paare mit Mustern da draußen, aber finden keine, die "umarmen" Ihre Hand. Durch das Hinzufügen einer Daumenwickel und mit einem Rippenstich für den oberen Teil des Musters, passen diese wirklich wie ein Handschuh sollte!

Das Muster kann passen eine Frau kleine durch große Handschuh Größe Hand, und ein Mannes kleiner bis mittlerer Handschuh Größe. Ich hoffe, Sie genießen das Muster!

Schritt 1: Versorgen

Um ein Paar fingerless Handschuhe zu stricken, benötigen Sie die folgenden Versorgungsmaterialien:

1 Paar Größe 7 (4,5 mm) Stricknadeln. (Größe 8 funktioniert auch)
1 Strang Kammgarn Gewicht Garn, jede Farbe.
1 Teppichnadel

Alle diese Lieferungen sind in den USA bei JoAnn Fabrics Läden und Michaels Craft Läden erhältlich. Gesamtkosten werden wahrscheinlich nicht mehr als 10 $.

Ich bin ein erfahrener Strickerin, und jeder Handschuh braucht mich ca. 2-3 Stunden zu machen, je nachdem wie viele Unterbrechungen ich bekomme ;-)

Schritt 2: Gießen Sie 24 oder 28 Stiche.

Um den ersten Handschuh zu starten, greifen Sie eine Ihrer Stricknadeln und werfen auf 24 Stiche, wenn Sie eine kleinere Hand haben, oder 28 Stiche für eine durchschnittliche bis große Frau Hand / mittlere Männerhand. Seien Sie sicher, den Schlupfknoten als die erste Masche einzuschließen, damit es 24/28 und nicht 25/29 Stiche gibt. Hier sind Anleitungen für das Casting, wenn Sie nicht vertraut sind mit dem Prozess.

Schritt 3: Zeile 1

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Die ersten vier Reihen dieses Musters sind als Rippen bekannt. Diese Art von Stricken liegt schön und flach an Ihrem Unterarm, und wird nicht rollen wie andere Stiche, wenn am Rand eines Musters verwendet.

Anweisungen in diesem Schritt sind für die erste Reihe von Rippen.

** Stricken Sie eine Masche.
Bringen Sie Garn von "back" nach "front". Das erste Bild unten zeigt Garn im Rücken; Zweites Bild zeigt vor.

Purl eine Masche.
Bringen Sie Garn von "vorne" nach "zurück".

Wiederholen Sie den Vorgang von ** bis zum Ende der Zeile.

Schritt 4: Überprüfen Sie Ihre Arbeit

Hast du die erste Reihe mit einem Strickstich oder einem Stich gestrichen? Wenn Sie auf eine ungerade Anzahl von Stichen geworfen haben, können Sie die Reihe mit einem Strickstich beendet haben. In diesem Fall ignorieren Sie Schritt 5 und fahren Sie mit Schritt 6 fort.

Andernfalls fahren Sie mit Schritt 5 fort.

Schritt 5: Zeilen 2-4 für geradzahlige Stiche

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wiederholen Sie Schritt 3 drei weitere Male. Wenn Sie fertig sind, sollte Ihre Arbeit ähnlich wie das Bild unten aussehen, aber laufen Sie weiter über Ihre Stricknadel.

Überspringen Sie Schritt 6 und fahren Sie mit Schritt 7 fort.

Schritt 6: Zeilen 2-4 für ungerade numerierte Stiche

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Sie sind hier, weil Sie die erste Reihe mit einem Strickstich beendet haben.

Zeile 2:
** Purl eine Masche.
Bringen Sie Garn von vorne nach hinten.

Stricken Sie eine Masche.
Bringen Sie Garn von hinten nach vorne.

Wiederholen Sie von ** über, um die Zeile zu vervollständigen.

Zeile 3:
Wiederholen Sie Schritt 3 in dieser Anleitung.

Zeile 4:
Wiederholen Sie die Zeile 2, wie oben beschrieben.

Wenn alle vier Reihen vollständig sind, erscheinen sie wie in diesem Bild gezeigt, aber es werden mehr Stiche auf der Nadel sein.

Schritt 7: Zeilen 5 bis 27

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Die nächste Gruppe von Zeilen wird in stricken Maschen, abwechselnd eine Reihe von Strick, dann eine Zeile von purl getan werden.

Row 5 - Knit den ganzen Weg über.
Zeile 6 - Purl den ganzen Weg über.

Zeilen 7-27: Wiederholen Sie die Zeilen 5 und 6, endet eine Reihe von Stricken.

Ihre Arbeit sollte aussehen wie das Bild für diesen Schritt - Rippen an der Unterseite, und stockinette oben.

Schritt 8: Zeile 28

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Purl den ganzen Weg über.

Am Ende der Reihe, auf 5 Stiche gegossen (siehe Screenshots zeigt Casting auf der ersten Masche und dann, was es aussieht, nachdem alle fünf geworfen werden).

Schritt 9: Zeile 29

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Stricken den ganzen Weg über.

Am Ende der Reihe, auf 5 Stiche gegossen (siehe Screenshots zeigt Casting auf der ersten Masche und dann, was es aussieht, nachdem alle fünf geworfen werden).

Schritt 10: Zeilen 30-33

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Reihe 30 - Purl ganz hinüber.

Zeile 31 - Knit den ganzen Weg über.

Reihe 32 - Purl ganz hinüber.

Reihe 33 - Knit den ganzen Weg über.

Schritt 11: Zeile 34

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Reihe 34 - Die ersten fünf Stiche ablegen. Purl den ganzen Weg über.
Siehe erstes Bild.

Schritt 12: Zeile 35

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Die ersten fünf Stiche abketten. Stricken den ganzen Weg über.

Schritt 13: Zeilen 36-40

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Zeile 36: Eine Masche abketten. Purl den ganzen Weg über.

Zeile 37: Einen Stich abketten. Stricken Sie den ganzen Weg über.

Zeile 38: Zeile wiederholen 36.

Zeile 39: Zeile wiederholen 37.

Zeile 40: Purl den ganzen Weg über.

Schritt 14: Zeile 41

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wir werden das Rippenmuster wieder für den Rest des Projekts machen. Bild zeigt die Zeilen 41-45 als abgeschlossen.

** Stricken Sie eine Masche.
Bringen Sie Garn von "back" nach "front". Das erste Bild unten zeigt Garn im Rücken; Zweites Bild zeigt vor.

Purl eine Masche.
Bringen Sie Garn von "vorne" nach "zurück".

Wiederholen Sie den Vorgang von ** bis zum Ende der Zeile.

Wenn Sie eine ungerade Anzahl von Stichen haben und diese Reihe mit einem Strickstich beendet haben, überspringen Sie Schritt 15.

Schritt 15: Zeilen 42-52 für geradzahlige Stiche

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wiederholen Sie Schritt 14 (Reihe 41) mehrmals. Das Bild zeigt alle fertigen Zeilen.

Überspringen Sie Schritt 16 und fahren Sie mit Schritt 17 fort.

Schritt 16: Zeilen 42-52 für ungeradzahlige Stiche

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Sie sind hier, weil Sie Zeile 41 mit einem Strickstich beendet haben.

Zeile 42:
** Purl eine Masche.
Bringen Sie Garn von vorne nach hinten.

Stricken Sie eine Masche.
Bringen Sie Garn von hinten nach vorne.

Wiederholen Sie von ** über, um die Zeile zu vervollständigen.

Zeile 43: Wiederholen Sie Schritt 14 (Zeile 41).
Zeile 44: Wiederholen Sie diesen Schritt (Zeile 42)
Zeilen 45-52: Zeile 43 wiederholen, dann 44.

Schritt 17: Abgebunden

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Abketten oder alle Stiche abketten. Wenn Sie das Garn schneiden, lassen Sie einen langen Schwanz, wie in diesem Bild gezeigt, zum Nähen.

Hier sind Anleitungen, wenn Sie sie benötigen.

Schritt 18: Vorbereiten zum Nähen

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Weil dieser Handschuh so gemütlich passt, hat er ein seltsames Aussehen, wenn es flach und ungetragen legt. Allerdings können Sie deutlich sehen, die Daumen Ärmel jetzt.

Falten Sie den Handschuh in die Hälfte, in der Längsrichtung, angrenzen alle Kanten.

Wie Sie nähen, möchten Sie die Kanten so eng wie möglich zu halten.

Fädeln Sie die Tapisseradadel mit dem Faden vom Schwanz.

Schritt 19: Kanten zusammennähen

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Setzen Sie die Nadel in die entgegengesetzte Kante ein, wo der Faden den Handschuh verläßt. Zum Beispiel, wenn es auf der linken Seite des Handschuhs hängt, legen Sie die Nadel in den rechten Rand des Handschuhs und bringen Sie es durch die linke Kante, die Durchführung einer einzigen Peitsche Stich. Wiederholen Sie diese Masche (rechts nach links oder links nach rechts), bis Sie die Kante des Daumens, wo Ihr Daumen aussteigen zu erreichen.

Schritt 20: Weben um die Daumenhülse

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Sie wollen nicht , um die Öffnung des Daumens Hülse zu verschließen, so dass Sie den Faden um ihn herum weben.

Wenn es hilft Ihnen genau zu verstehen, wo der Faden gewebt werden sollte, schlüpfen Sie den Handschuh an der Hand und stecken Sie den Daumen durch die Hülse. Einfach die Nadel durch die Stiche wie in der Abbildung gezeigt weben, bis Sie die nächsten Kanten des Handschuhs erreichen, die zusammen genäht werden sollten. Wenn dieser Schritt verwirrend ist, kann ich möglicherweise eine Zeichnung oder ein Bild erstellen, um weiter zu helfen (bitte Feedback geben).

Weiter Peitsche Nähten der Rest der Handschuhkanten, halten sie ausgerichtet, bis vollständig. Weben Sie das Garn zurück durch etwa 3 Zoll von Peitsche Stiche, um das Ende zu verstecken, dann schneiden Sie das Gewinde.

Schritt 21: Du bist fertig!

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Wie stricken eng anliegende fingerlose Handschuhe

Versuchen Sie auf Ihrem Handschuh und schwelgen in Ihrer Leistung! Dann machen Sie eine für Ihre andere Hand. Der Handschuh kann an jeder Hand getragen werden, so dass die Anweisungen genau die gleichen für beide Hände sind. Genießen!

Related Reading