Home > Technologie > Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

0
Advertisement

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Mac OS X ermöglicht Ihnen, eine externe Festplatte einzurichten, die von Time Machine verwendet wird. Diese Anwendung formatiert die externe Festplatte und zielt darauf ab, inkrementelle Sicherung der Mac-Festplatte auf externe Festplatte. Time Machine ist eine äußerst hilfreiche Anwendung, die viele Benutzer vor Datenverlusten gespart hat. Allerdings kann Time Machine selbst formatiert, initialisiert und Backup-Daten verloren gehen oder gelöscht werden. In solchen Fällen können Benutzer gelöschte, verlorene und formatierte Sicherungsdateien mit der Stellar Phoenix Mac-Datenwiederherstellungssoftware V7.1 wiederherstellen, die Datenwiederherstellung von Time Machine-Festplatten und Time Capsule spärlichen Bündel-Datenträger-Images unterstützt.

Schritt 1: Trennen Sie nicht die Time Machine-Festplatte vom Mac

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Nach dem Durchlaufen der Formatierung oder Löschung ist es ratsam, nicht zu trennen, die Time Machine Festplatte zu trennen.

Werbung

Schritt 2: Laden Sie Datenwiederherstellungssoftware für Mac herunter

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Es gibt über Dutzende von Daten-Recovery-Software für Mac-Festplatten. Es gibt jedoch nur ein Dienstprogramm, das gelöschte oder formatierte Daten von der Time Machine-Festplatte wiederherstellt. Das Dienstprogramm ist Stellar Phoenix Mac Datenrettung, die auch Datenwiederherstellung von verschlüsselten Festplatten unterstützt. Downloaden Sie und installieren Sie dieses Dienstprogramm auf Ihrem Mac.

Schritt 3: Führen Sie freien Scan mit der Festplatte mit Software

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Führen Sie freien Scan auf der Time Machine-Festplatte, um Dateien zu retten.

Schritt 4: Vorschau der wiederhergestellten Dateien, nachdem der Scan abgeschlossen ist

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Sobald die Software den Scan auf der Time Machine externen Festplatte abgeschlossen ist, können Sie alle wiederhergestellten Dateien aus den Backup-Ordnern, die von der Software angeordnet sind, anzeigen

Schritt 5: Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an einem anderen Speicherort

Wiederherstellen von Dateien, die von Time Machine & Time Capsule gelöscht werden

Der letzte Schritt des Wiederherstellungsvorgangs umfasst das Speichern der wiederhergestellten Sicherungsdateien von der Time Machine-Festplatte zu einem anderen Ziel.

Related Reading