Home > Technologie > Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

0
Advertisement

Windows Movie Maker-Anleitung

Wollten Sie schon mal ein Video auf YouTube, Twitter oder Facebook posten? Mit diesem Tutorial, werden Sie in der Lage, Musik, Übergänge und Effekte auf Bilder und Videoclips hinzufügen, um Spaß Videos, um mit Ihren Freunden zu teilen. Unser Instructable ist so konzipiert, dass keine Vorkenntnisse der Software erforderlich sind, aber Sie müssen einen Windows-Computer haben und es wird hilfreich sein, bereits einen Ordner mit Bildern oder Videoclips und mindestens eine Musik-Datei.

Schritt 1: Suche nach "Movie Maker" durch Öffnen des Windows-Startmenüs.

Windows Movie Maker-Anleitung

* Wenn Sie nach "Movie Maker" suchen und es nicht auf Ihrem Computer gefunden wird, keine Sorge! Es kann einfach installiert werden, indem Sie diesen Link auf Microsofts Download-Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt herunterladen". http://windows.microsoft.com/en-us/windows-live/movie-maker

Schritt 2: Öffnen Sie Movie Maker und nennen Sie Ihr erstes Projekt

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Teil 1: Nach dem Auffinden Windows Movie Maker auf Ihrem Computer (oder es von der Microsoft-Website herunterladen) auf und es zum ersten Mal öffnen.

Teil 2: Jetzt, wo Sie auf Windows Movie Maker geöffnet haben, werden Sie sehen , dass es ein leeres Projekt erstellt hat für Sie mit zu beginnen. Bevor Sie etwas zu diesem Projekt hinzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" oben links auf dem Bildschirm. Während Sie an dem Projekt arbeiten, können Sie versehentlich durcheinander bringen und einen Schritt zurücknehmen / rückgängig machen. Um dies zu tun, können Sie die Tastenkombination "ctrl" + "Z" verwenden oder einfach auf die Schaltfläche "Zurück Pfeil" neben der Schaltfläche "Speichern" klicken.

Schritt 3: Fügen Sie einen Videoclip oder ein Foto hinzu

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker hat eine bequeme "Add Videos und Fotos" -Taste auf der linken oberen Seite des Programms. Klicken Sie darauf, um den Windows Explorer zu öffnen und navigieren Sie zu den Bildern oder Videoclips, die Sie hinzufügen möchten. Diese werden höchstwahrscheinlich unter Ihren "Pictures" oder "Videos" Ordner, die Sie auf der linken Seite des Windows Explorer-Fenster sehen werden. Wenn Sie alle Fotos oder Videos aus einem Ihrer Ordner hinzufügen möchten, drücken Sie "ctrl" + "A", um alle auszuwählen, und klicken Sie dann auf "Öffnen" unten rechts.

Nach erfolgreichem Hinzufügen Ihrer Fotos / Videos zu Ihrem Film,
Werden Sie sehen, der Windows Movie Maker hat sie bereits in einer Diashow angeordnet, wobei jedes Bild 7 Sekunden dauert.

Schritt 4: Fügen Sie Ihrem Film einen Titelbildschirm hinzu

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Teil 1: Nun , da Ihr Film Gestalt anzunehmen beginnt, werden Sie wahrscheinlich wollen einen Titel hinzuzufügen. Windows Movie Maker hat eine nützliche "Titel" -Button in der oberen linken Ecke des Programms.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Titel" klicken, werden Sie sehen, dass Windows Movie Maker automatisch eine Titelseite für Ihren Film erstellt hat und die Formatierungsoptionen geöffnet hat, so dass Sie diese anpassen können.

Teil 2: Windows Movie Maker werden Sie automatisch geben den Titel "My Movie" , die Sie in der Black Box auf der linken Seite ändern können. Sie werden auch feststellen, dass sich die oben angezeigte Taskleiste geändert hat, sodass Sie Optionen für die Formatierung der Text- und Übergangseffekte für den Titelbildschirm erhalten können. In der oberen linken können Sie die Schriftart und die Größe Ihres Titels ändern, und oben rechts sehen Sie viele verschiedene Übergangseffekte zur Auswahl.

Teil 3: Bevor auf dem nächsten Schritt fortfahren, müssen Sie auf der Registerkarte "Home" in der oberen linken zu klicken, die in der Taskleiste in seinen ursprünglichen Zustand ändern zurück.

Schritt 5: Hinzufügen von Credits zu Ihrem Film

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Teil 1: Nachdem Sie nun zurück zum Home - Symbolleiste geklickt haben, finden Sie die "Credits" Knopf. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, und Windows Movie Maker wird automatisch ein Credits Bildschirm am Ende des Films.

Teil 2: Wie mit dem Titel - Bildschirm, können Sie Ihren Namen der Credits - Bildschirm hinzuzufügen. Die "Format" Taskleiste von vorher können Sie die Schriftart ändern und fügen Sie auch verschiedene Übergangseffekte auf die Gutschrift Folie.

Teil 3: Wenn Sie fertig sind die Formatierung die Kredite nach Ihren Wünschen verschieben, sollten Sie auf dem Home - Symbolleiste zurückzukehren , indem in der oberen linken auf die "Home" -Taste klicken.

Schritt 6: Hinzufügen von Musik zu Ihrem Film

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Teil 1: Nun , da Ihr Film einen Titel und Credits - Bildschirm hat, möchten Sie vielleicht Musik , um es hinzuzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Musik hinzufügen", um den Windows Explorer zu öffnen, und navigieren Sie zu einer Audiodatei, die auf Ihrem Computer gespeichert ist. Wenn Sie keine Musik auf Ihrem Computer haben oder etwas anderes suchen als das, was Sie haben, können Sie auf den kleinen Pfeil neben der Schaltfläche "Musik hinzufügen" klicken und etwas von der Website "Free Music Archive" finden.

Teil 2: Sobald Sie eine Musikdatei zu Ihrem Projekt hochgeladen haben, werden Sie sehen , dass es im Übersichtsfenster auf der rechten Seite des Windows Movie Maker - Programm in grün erscheint.

Schritt 7: Beenden Sie den Film, indem Sie ein AutoMovie Theme hinzufügen

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Windows Movie Maker-Anleitung

Teil 1: Klicken Sie auf das "Home" Knopf noch einmal, und einen Blick auf die Themen in der Mitte der oberen Symbolleiste Autofilm nehmen. Wenn Sie eines dieser AutoMovie-Designs auswählen, fügt Windows Movie Maker automatisch alle Übergänge für alle Bilder / Videos hinzu, während Sie Ihre Musik- und Titel- / Kreditbildschirme behalten.

Teil 2: Werfen Sie einen Blick auf Ihren Film nach dem Autofilm Thema hinzugefügt wurde, indem Sie die kleine Taste "Play" -Taste unter der Vorschau auf der linken Seite des Maker - Programm Windows Movie.

Teil 3: Nach dem Film in voller Höhe zu sehen, sollten Sie die Zeit , die Ihre Bilder angezeigt zu erhöhen oder zu verringern. Dies kann ganz einfach durch Auswahl des einzelnen Bildes auf der Übersicht und danach durch Ändern der "Dauer" innerhalb der Symbolleiste Bearbeiten am oberen Rand des Bildschirms erfolgen.

Schritt 8: Laden und teilen Sie Ihren Film

Windows Movie Maker-Anleitung

Sobald Sie mit Ihrem Film zufrieden sind und bereit sind, es hochzuladen, so dass der Rest der Welt kann es genießen, klicken Sie auf eine der "Share" -Optionen in der oberen rechten Ecke der Home-Symbolleiste. Um auf eine Social Media-Website hochzuladen, müssen Sie Ihr Microsoft-Konto verbinden und es ermöglichen, Videos auf einer anderen Website zu veröffentlichen. Windows Movie Maker führt Sie durch diese Schritte ganz einfach und Sie sollten am Ende auf einem Bildschirm, der aussieht wie die oben. Sobald Sie "Veröffentlichen" getroffen haben, wird Ihr Video automatisch auf das Konto, das Sie eingerichtet haben, veröffentlicht und kann von jedem gesehen werden, den Sie möchten. Vielen Dank für die folgenden zusammen mit unserem Tutorial, wir hoffen, es war hilfreich für Sie!

Related Reading