Home > Technologie > Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

0
Advertisement

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Ich habe es bei TechShop gemacht - eigentlich habe ich es dort gelernt! Es ist wahrscheinlich nicht ein Best-Practice-Workflow, aber es ist für mich arbeiten, damit ich glücklich bin.

So bin ich immer in Laserschneiden, aber warum Autodesk Erfinder? Ich wollte sehr genau zeichnen, denn ich machte eine Schachtel, die ohne Kleber zusammengebunden werden konnte. Ja, ich weiß, dass Inventor für 3D gebaut wurde, aber ich wollte nicht mit einer anderen Autodesk-App oder andere für diese Angelegenheit zu verwirren, weil, gut, wie ich Inventor! Ich habe gerade Inventor gelernt in den letzten Monaten und habe viele 3D-Designs. Eine 2D-Zeichnung war noch einfacher. * Beachten Sie, dass ich tatsächlich Inventor auf einem PC verwenden und dann überspringen zu Illustrator auf meinem Mac.

Die Idee ist, Inventor zu zeichnen und in etwas, das Sie Laser schneiden können. Die folgenden Schritte sind einfach, so folgen Sie entlang.

* Beachten Sie, dass ich mit roten Ovalen und rotem Text kommentieren werde

Schritt 1: Schritt 1: Zeichnen Sie, was Sie wollen, in einer einzigen Ebene in Inventor

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Ich normalerweise nur die XZ-Ebene und zeichnen, als ob ich etwas, was ich extrude oder etwas anderes tun würde. Einige wichtige Unterpunkte in diesem Schritt sind:

  1. Sie können mehrere Skizzen erstellen, aber sicher sein, sie zu legen, damit sie sich nicht schneiden
  2. Wenn es hilft, zeichnen Sie eine 18-Zoll x 24-Zoll-Quadrat-Konstruktion Linie, so dass Sie wissen, wie viel Platz Sie arbeiten mit
  3. Ziehen Sie weg, aber *** achten Sie darauf, alle Konstruktionslinien zu löschen oder zu verstecken, sobald Sie Ihr Design fertiggestellt haben. (Wenn Sie dies nicht tun, werden sie beim Exportieren als reguläre Zeilen auftauchen), aber sorgen Sie sich nicht um die Dimension Anzeichen, die in Ihrem Design vorhanden sein können)

Schritt 2: Schritt 2: Platzieren Sie Ihre Zeichnung in eine Autodesk Inventor-Zeichnungsdatei (.idw)

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Dieser Teil ist ziemlich einfach, aber es gibt ein paar wichtige Punkte:

  1. Erstellen Sie die Datei, speichern Sie sie entsprechend
  2. Wählen Sie in der rechten Browserspalte 'Standardgrenze' und 'ANSI - Groß' aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und löschen Sie sie
  3. Rechtsklick auf 'Sheet: 1', dann und wählen Sie 18 x 24 Zoll-Option in der Größe dropdown
  4. Klicken Sie auf 'Platzieren' und achten Sie darauf, Ihre Inventor-Datei auszuwählen, und wählen Sie die Draufsicht im Verhältnis 1: 1
  5. Wenn Sie Ihre Zeichnung drehen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie absolut, und geben Sie dann den Grad ein. Der Drehung wie 180

    6. Verschieben Sie sie so, dass sie korrekt ausgerichtet ist

Schritt 3: Schritt 3: Tweak und Export als PDF

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Nachdem Sie, was Sie haben, müssen Sie als PDF-Export:

  1. Speichern Sie Ihre Datei wieder sicher
  2. Klicken Sie auf Datei -> Als PDF exportieren
  3. Klicken Sie auf 'Optionen' und vergewissern Sie sich, dass die Kontrollkästchen 'Alle Farben als schwarz' und 'Objektliniengewichte entfernen' aktiviert sind. Auch sicher sein, dass es 600 DPI
  4. Speichern Sie, wohin Sie wollen

Schritt 4: Schritt 4: Open in Illustrator, zwicken und beheben kleine Fehler

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Workflow - Autodesk Inventor zum Illustrator für Laserschneiden

Öffnen Sie nun Adobe Illustrator, tweak, korrigieren Sie kleinere Fehler und wählen Sie die richtigen Einstellungen:

  1. Speichern Sie die Datei als .AI-Datei
  2. Doppelklicken Sie auf die Zeichnung, um in die Gruppe zu gelangen. Beachten Sie, dass Ihre Zeichnung als Gruppe importiert wurde.
  3. Klicken und ziehen, um alle Linien in der Zeichnung zu wählen - seien Sie vorsichtig, nur auf dem Kunstbrett auszuwählen, andernfalls kann es frustrierend sein, während, was Sie versuchen zu wählen nicht nehmen.
  4. Geben Sie alle Zeilen eine .001-Zeilendicke
  5. Wenn Sie die Linien nicht aufheben, klicken Sie auf den Farbwähler, um sicherzustellen, dass alle Linien rein schwarz sind (hexadezimal 000000)
  6. Zoom in besonders auf die Kurven der Zeichnung, um sicherzustellen, dass Linien richtig angeschlossen sind. Falls nicht, verbinden Sie sie mit dem Pfad-Werkzeug in Illustrator erneut
  7. Vergewissern Sie sich, dass sich die Datei im RGB-Modus befindet

Und das ist es! Jetzt können Sie Ihre Datei speichern und verwenden, um mit einem Laserschneider zu schneiden!

Related Reading