Home > Werkstatt > Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

Advertisement

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Screwdriver Reinigung und Reparatur

Intro

ein
Der Yankee Schraubenzieher, wie er am häufigsten bekannt ist, ist mein Lieblings-Tool. Ich wollte dies schreiben, weil Anweisungen, wie zu reinigen oder sogar zu zerlegen einer von diesen sind schwer zu finden, in etwas anderes als Bits und Stücke online. In Büchern? Vielleicht, aber ... es macht mehr Spaß, es selbst herauszufinden!

b
Eine kurze Geschichte:
Die Spirale-rachet Schraubenzieher gibt es seit mindestens 1860. Die North Bros. Manufacturing Firma patentiert ihr Design am 11. Dezember 1923 und vermarktet es unter ihrer "Yankee" Linie von Schraubenziehern. Trotz der Tatsache, dass North Bros. ' "Yankee" Linie eingeschlossen racheting und sogar regelmäßige Schraubenzieher, der Name wurde Synonym für die Spirale-rachet Design. Nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte Stanley North Bros. Stanley produzierte weiterhin "Yankee" Spiral-rachet Schraubendreher in den USA, später dann in Großbritannien, bis die Produktion vor ein paar Jahren endgültig aufhörte. (Ich kenne das genaue Datum nicht, aber ich nehme es an> 2000.) Später kaufte ein deutsches Werkzeugunternehmen namens Schroeder das Design von Stanley (glaube ich) und produziert derzeit "Yankee" Spiral-rachet Schraubendreher mit Standard-Spannfuttern oder integrierten Sechskant-Spannfuttern.

c
Warum ein Yankee? Dies und die Handbohrmaschine sind so ziemlich die ursprünglichen Handwerkzeuge. Aber sie brauchen keine Elektrizität, letzteres für immer (wie durch diese Antiquitäten aus den 1920er, 30er und 40er Jahren belegt) und kostet einen Bruchteil dessen, was moderne Elektrowerkzeuge tun (wenn gekauft verwendet). Sie sind auch wirklich versitle: Setzen Sie einen Standardhexe-Spannfutteradapter auf ihm und es kann jede Schraube befestigen / lösen, die Sie finden können. Plus, es gibt Hex-Bohrer, auch! Oder Sie können ein 1/4 "Sockel-Laufwerk-Adapter in der Hex-Chuck und jetzt alle Ihre Steckdosen funktionieren, auch! Also Kopf auf Ihren lokalen Flohmarkt oder antiken Mall und finden Sie ein heute!

d
Hinweis: Dieser Artikel basiert auf einem North Bros. Modell 130A "Yankee" Spiral-rachet Schraubendreher. Es sollte jedoch weitgehend trasferrable zu anderen Modellen von North Bros., Stanley und Schroeder sein.

d.h.
Anmerkung2: Dieser Artikel basiert leider nicht auf einem kompletten Abriss, weil ich nicht herausgefunden habe, wie man diese Scheibe entfernt. Mehr dazu später.

Schritt 1: Sicherheit

Sicherheit zuerst! Das Modell 130 und alle anderen Modelle ab 1 sind federbelastet. Achten Sie darauf, die Richtungen zu folgen, wenn Sie dieses entfernen, um das Risiko zu minimieren, dass es aus dem Barral heraus schießt. Auch werden wir mit einigen chemischen Schmierstoffen, so stellen Sie sicher, dass Sie viel Ventallation und halten Sie sie von der Haut, Kleidung und dem Fußboden! Lesen Sie alle Anweisungen hier und auf alle Chemikalien vor der Verwendung!

Schritt 2: Materialien

Yankee Schraubenzieher Wartung

Hierzu benötigen wir: Yankee-Schraubendreher, 3mm Schlitzschraubendreher, 8mm Schlitzschraubendreher, Einweghandschuhe, Papiertücher, Wattestäbchen, Schmiermittel (ich wähle Lithiumfett), Entfettungsmittel (ich wählte Simple Green), Wasser, Tassen / Schüsseln Für das Wasser und Entfettungsmittel, Spray Farbe (Ich wählte Valspar Satin Rotwein Farbe # 465-65012-76.Es ist sehr nah an das Original.).

Schritt 3: Teileexplosion

Blättern Sie zu Seite 15 für eine Zeichnung aus dem 1967 Stanley Repair Parts Catalog, heruntergeladen von Rose Tools.

Schritt 4: Schritt 1 - Entfernen Sie die Spitze und die Feder

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

ein
Wenn Sie Glück hatten, ein bisschen mit Ihrem Yankee zu bekommen, entfernen Sie es jetzt. Wenn Sie nicht wissen, wie, ziehen Sie einfach auf das Futter und heben Sie das Bit aus.

b
Am entgegengesetzten Ende des Schraubendrehers ist, ironisch, die Kupplungsschraube. Dahinter liegt die Rückstellfeder. Beachten Sie, dass das Modell 30 und seine Varianten keine Feder haben. Bevor Sie die Schraube herausnehmen, drehen Sie den Sicherungsring, um die Spindel freizugeben und die Feder zu verlängern.

c
Benutzen Sie nun Ihren 8mm Schlitzschraubendreher, um die Kupplungsschraube zu entfernen.

Schritt 5: Schritt 2 - Entfernen Sie den Griff

Yankee Schraubenzieher Wartung

Wenn die Kupplungsschraube entfernt ist, können Sie den Griff entfernen. Ziehen Sie den Holzgriff vorsichtig aus dem Rahmen. Dies ist schwer zu tun, aber versuchen, es sanft tun. Dies ist optional, da Sie den Griff nicht nur zum Reinigen brauchen. Benieth der Griff ist ein Schlitz, von dem Sie auf die Spindelscheibe zugreifen können. Leider ist dies, was hält mich von einer vollständigen Tear-down. Wenn jemand weiß, wie man dies ohne Schaden zu entfernen, würde ich gerne wissen!

Schritt 6: Schritt 3 - Entfernen Sie die Hülsenschraube

Yankee Schraubenzieher Wartung

Rechts unter dem Schalthebel befindet sich eine kleine Schraube. Verwenden Sie Ihre 3mm Schraubenzieher, um es zu entfernen.

Schritt 7: Schritt 4 - Entfernen Sie die Hülse

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

ein
Die kurze Version dieses Schrittes ist es, die Sleve nach rechts zu drehen, dann nach unten ziehen, um die inneren Arbeiten freizulegen. Bevor Sie die Hülse überhaupt bewegen können, müssen Sie den Schieber gerade nach unten drücken. Dafür brauchen Sie fast drei Hände. Der Shifter muss unter die Hülse gehen, wenn Sie ihn drehen.

b
Wenn Sie die Rückseite des Yankee (gegenüber dem Shifter) betrachten, sehen Sie einen Vorsprung und einen Schlitz. Wenn Sie die Hülse drehen, passt dieser Vorsprung in diesen Schlitz, dann können Sie ihn unten ziehen. Achten Sie darauf, den Yankee mit der Shifterseite nach oben zu halten, denn der Shifter will herausfallen, wenn die Hülse abkommt.

Schritt 8: Schritt 5 - Entfernen (einiger) der Einbauten

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

ein
Zuerst kommt der Shifter. Legen Sie es beiseite.

b
Als nächstes werden die Klinken entfernt, die die Aushebelwirkung bereitstellen. Diese können an den anderen Teilen durch das alte Fett haften, also müssen Sie sie mit einer gebogenen Büroklammer oder etwas herausheben müssen. Denken Sie daran, wie sie zurück gehen!

c
Jetzt können Sie sehen, was ist beneith die Klinken: das Laufwerk und Nüsse ziehen. Wenn Sie die Spindel nach oben und unten bewegen, sehen Sie, dass diese einander entgegengesetzt drehen.

Schritt 9: Schritt 6 - Reinigung!

Yankee Schraubenzieher Wartung

Yankee Schraubenzieher Wartung

ein
Um die Einbauten zu reinigen, die wir nicht herausnehmen werden, wenden Sie Ihren Reiniger der Wahl an und bewegen Sie die Spindel hinein und heraus, um die Nüsse zu drehen. Hier sehen Sie meine Yankee Einweichen in Simple Green Schaum. Um den Reiniger zu spülen, halten Sie den Yankee schräg, so dass die Spindelseite nach unten zeigt. Gießen Sie ein wenig Wasser über die Muttern und bewegen Sie die Spindel, um sie zu drehen. Nach Bedarf wiederholen.

b
Das hartnäckigere Fett kann abgewischt werden. Ich verwendete Wattestäbchen. Ein Tuch wäre auch akzeptabel. Legen Sie den Tupfer auf die Mutter und drehen Sie sie. Seien Sie vorsichtig, lassen Sie es nicht eingezogen oder Sie werden Kommissionierung Baumwolle, bevor Sie weiterziehen können.

c
Verwenden Sie Ihren Reiniger, und wischen Sie dann das restliche Fett von den Klinken und Schalthebel ab. Einige Dinge zu beachten in diesem Bild. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Kupferstreifen auf der Unterseite des Shifters eine gute Kurve dazu hat, wie im Bild, vielleicht sogar gleichmäßiger. Zweitens nicht den Zustand der Klinken. Die Unterseite des dünnen Teils (der die Zieh- / Antriebsmuttern berührt und das Ratchet bereitstellt) kann verschleißen und unbrauchbar werden. Weil die Klinken die gleiche Form und Größe haben, können Sie eine Scot Treppe auf ihnen tun. (Das heißt, können Sie sie umdrehen und sie werden wie neu zu arbeiten.Große Anmerkung hier: Wenn Sie das tun müssen, müssen Sie sie zu wechseln, damit sie in die richtige Weise gehen! Wenn Sie dies nicht tun, gewann Ihr Yankee (Siehe Abbildung 5b). Diese Klinken sind verkehrt herum, beachten Sie jedoch, wie das dünne Teil glänzt, als ob es eine Kante hätte. Das ist der Verschleiß.

Schritt 10: Schritt 7 - Schmieren Sie es wieder auf

Ich habe momentan keine Bilder von diesem Schritt, denn ich habe auch zu reinigen und vergessen, Bilder zu machen. Tragen Sie einfach eine kleine Menge von Schmierung auf die Zieh-und Antriebsmuttern und bewegen Sie die Spindel nach oben und unten, um es zu beschichten alles. Seien Sie sicher, jedes mögliches Extra zu wischen.

Schritt 11: Schritt 8 - Wiederzusammenbau

ein
Denken Sie daran, die Klinken in der richtigen Weise zu setzen!

b
Denken Sie daran, dass die Hülse muss diese Kerbe passen, um wieder richtig zu gehen.

c
Setzen Sie die Feder und die Schrauben wieder ein und wischen Sie alles ab.

Schritt 12: Optionaler Schritt - Malerei

Yankee Schraubenzieher Wartung

Werfen Sie einen Blick auf meine improvisierte Spritzkabine. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Belüftung haben, wenn Sie sprühen. Wenn du es draußen machst, steh auf.

Schritt 13: Schritt vorletzter - Hinweise auf eine vollständige Abriss

ein
Hier sind einige Hinweise auf eine vollständige Abriss, wenn es geschehen würde.

b
Nachdem Sie den Griff in Schritt 2 entfernt haben, gibt es ein Loch, in dem Sie auf die Spindelscheibe zugreifen können. Entfernen Sie diese und die Spindel kommt aus der Spitze.

c
Wenn die Spindel entfernt ist, verwenden Sie ein Viertel oder etwas, um die Schalenschraube an der Oberseite zu entfernen. Beachten Sie dabei, dass gerade unten der Sicherungsring ist, in dem sich die beiden Kugellager befinden, die die Spindel verriegeln. Setzen Sie sie aisde.

d
Nachdem Sie die Hülse entfernen, schauen Sie auf die Rückseite des Yankee und Sie sehen die drei Haltestellen. Pry sie aus irgendwie, vielleicht durch das Stecken eines Schraubendrehers in die Spitze der Yankee und Drücken nach unten. Mit diesen heraus, werden die Antriebs-und Zugmuttern herauskommen. Denken Sie daran, welche ist welche!

d.h.
Alles reinigen und wieder zusammenstecken.

Schritt 14: Schalten Sie die letzten - Ressourcen

http://www.roseantiquetools.com/id16.html
http://www.garrettwade.com/product.asp?pn=08C03ddd01&bhcd2=1238870495
http://www.leevalley.com/wood/page.aspx?c=3&p=57809&cat=1,43411,43417,54192
http://www.traditionalwoodworker.com/default.php/cPath/355
http://www.highlandwoodworking.com/index.asp?PageAction=PRODSEARCH&txtSearch=Schroder%20&SetPageSize=25&Page=1
http://www.stanleytoolparts.com/yankeeratcheting.html

Related Reading